Reporter Eutin

„Klar Schiff“ in der Seebadeanstalt Heikendorf

Bilder
Die neu erstellten Sichtschutzwände und das blanke Niro-Geländer fallen einem sofort ins Auge.

Die neu erstellten Sichtschutzwände und das blanke Niro-Geländer fallen einem sofort ins Auge.

Heikendorf (kas). Von Jahr zu Jahr gibt es immer wieder neue Veränderungen in der Seebadeanstalt – natürlich nur positive! Am vergangenen Sonnabend hatte der Vorstand seine Mitglieder aufgerufen, in der Seebadeanstalt „Klar Schiff“ zu machen. Wir müssen uns ja auf die Saison 2017 vorbereiten, so Gerhard Schöler, 1. Vorsitzender des Fördervereins Seebadeanstalt Heikenorf e.V. Im vergangenen Jahr konnte Schöler stolz die neue Auffahrt für Behinderte präsentieren. Auch über Winter ist wieder einiges an neuen Sachen dazu gekommen. Ein neuer Blickfang ist natürlich der komplett neu erstellte Wind- und Sichtschutz auf der einen Seite, sowie das neue Geländer und die blitzeblanke Wasserleitung aus rostfreiem und seewasserbeständigem Stahl. Diese Arbeiten wurden aus Gemeindemitteln für zwei Jahre (2016/2017), von Spendengeldern und vom Verein finanziert. Auch konnte sich der Förderverein über die großzügige Spende des Handel- und Gewerbevereins vom 21. März freuen. Das Geld können wir sehr gut gebrauchen, so Schöler, denn es sind noch viele Dinge, die repariert oder erneuert werden müssen. Lust zum Baden hatte man an diesem Tage aber noch nicht. Ein frischer Wind aus West, und bei Wassertemperaturen von 12,2 Grad ist einem noch nicht danach zu Mute. Erst einmal müssen die Bänke wieder aufgestellt werden, Rettungsringe überprüft und aufgehängt sowie die Innen- und Umkleideräume hergerichtet werden. Am 17. Juni ist es dann soweit: Das Anbaden ist angesagt! Wollen wir hoffen, dass der Sommer es sich auch bei uns bis dahin häuslich eingerichtet hat. Wer mehr über die Seebadeanstalt wissen möchte, kann über das Internet die Seite „Seebadeanstalt Heikendorf“ aufrufen. Gerhard Schöler, seit sechs Jahren Vorsitzender, hofft auf eine gute Saison und würde sich über viele Besucher und neue Mitglieder sehr freuen.


Weitere Nachrichten Probsteer
Der Blick auf die Karte Heikendorfs ist für Bürgermeister Tade Peetz wichtig. Es gilt, das Große und Ganze im Auge zu behalten. Das Problem „Haus am Meer“ jedenfalls ist endlich gelöst

Der „Schandfleck“ verschwindet

26.09.2019
Heikendorf (kud). Zehn Jahre lang verwandelte sich das „Haus am Meer“ in Heikendorf nach und nach in ein „Dornröschengrundstück“. Spaziergänger standen nicht selten entsetzt vor der zunehmend verfallenden Bauruine. Jetzt gibt es endlich einen neuen Plan für diesen...
Angelika Hörr, Delila Kolz und Alexandra Klostermann (v.l) bei der Scheckübergabe

300 Euro aus reiner Tierliebe

26.09.2019
Probsteierhagen (kas). Was für eine Freude beim Teckelklub der Gruppe Probsteierhagen e.V. und dem Wildtierheim der Vogelschutzgruppe in der evangelischen Jugend Preetz. Bereits zum vierten Mal veranstaltete der Teckelklub am ersten August-Wochenende das beliebte...
Spender und Empfänger: wieder 2500 Euro für das Kinder- und Jugendhaus.

Ein Projekt mit Langzeitwirkung

26.09.2019
Schönberg (kud). „Kein Kind soll ohne Essen bleiben.“ Das ist die Devise des Schulverbandes Probstei und der Mitarbeiter des Kinder- und Jugendhauses Schönberg. Viele potentielle Spender haben sie im Laufe der vergangenen Jahre von ihrem Gedanken überzeugt, dass alle...
Petra Bleicken und ihr Team blicken auf 20 Jahre Hospizverein Heikendorf zurück.

„Gespräche sind so wichtig!“

26.09.2019
Heikendorf (kud). „Manchmal begleiten wir unsere Klienten mehrere Jahre lang. Da entwickeln sich Offenheit und Vertrauen.“ Petra Bleicken ist Vorsitzende des Heikendorfer Hospizvereins, der sich vor 20 Jahren nahezu selbstverständlich gründete, weil sich einige der...
Bei Holstein immer noch gern gesehen: Markus Anfang

Klausdorf und der HSV nach Erfolgen weiter „oben dabei“

26.09.2019
Kreis Plön (dif). Klaus- und-Heikendorf weiter Landesliga-Topp, untere Tabellenränge für Eutin und Inter Türkspor in der Oberliga. Und: Einfach nicht in die Liga finden die Störche des KSV Holstein. So die Schlagzeilen vom Wochenende. Hier das weitere Geschehen in den...

UNTERNEHMEN DER REGION