Reporter Eutin

Küstenkinder quizzen mit der Landrätin

Bilder

Lütjenburg (t). Dreizehn Schülerinnen und Schüler des 13. Jahrgangs aus dem Gymnasium Lütjenburg haben im Rahmen einer freiwilligen Arbeitsgruppe ein Schülerunternehmen namens „Küstenkinder“ gegründet und bringen zum 150-jährigen Bestehen des Kreises Plön im Jahr 2017 ein Quiz über den Kreis Plön heraus. Das „Plöner KüstenKwiz“ enthält 150 Karten mit Fragen rund um den Kreis Plön, die die Themenschwerpunkte Natur, Geschichte, Gebäude, Kunst und Kultur, Politik und Wirtschaft umfassen. Landrätin Stephanie Ladwig ist von der Initiative der Schülerfirma begeistert: „Die Projekte der Vorjahre, wie zum Beispiel das europäische Kochbuch „kukbuk“ oder aber auch das Gutscheinheft „Scheingeschäft“ zeigen, wie viel unternehmerisches Potenzial am Lütjenburger Gymnasium vorhanden ist. Ich halte es für sehr vielversprechend, marktwirtschaftliche Prozesse und die Grundzüge der Betriebswirtschaft in einem selbst erdachten Geschäftsmodell zu erlernen. Dieses Quiz zeigt aber auch die Verbundenheit der Schülerinnen und Schüler zum Kreis Plön.“ Die Landrätin sicherte der Schülerfirma die Abnahme von einigen Spielen zu. Die ersten Spiele werden am 25.11.2016 auf dem Weihnachtsbasar des Gymnasiums Lütjenburg verkauft, weitere Verkaufsstellen auf Weihnachtsmärkten in der Region sollen folgen. Die Schülerfirma „Küstenkinder“ regelt ihre Geschäfte neben der Unterrichtszeit und ist geführt wie eine Aktiengesellschaft. Neben Finanzabteilung, Verwaltungsabteilung und Projektentwicklung ist auch ein Vorstand gewählt worden. Dessen Vorsitzende Ulrike Truberg und Tanja Unger und Marc-Oliver König, ein Vertreter der Marketing-Abteilung, stellten das „Plöner KüstenKwiz“ nun persönlich im Kreishaus vor und die Landrätin erwarb einen Anteilsschein. Die Schülerfirma freut sich sehr, wenn das „Plöner KüstenKwiz“ zu einem vollen Erfolg wird. Wer Interesse an dem Projekt hat, kann sich unter www.kuestenkinder-luetjenburg.de über Einzelheiten des Projektes informieren.



Weitere Nachrichten Probsteer
Gerhard Schöler freut sich auf eine sonnenreiche Badesaison.

Seebadeanstalt sucht Rettungsschwimmer

17.05.2019
Heikendorf (kas). Die neue Gebührensatzung der Gemeinde Heikendorf hat den Vorstand mit Gerhard Schöler an der Spitze des Fördervereins und natürlich auch die treuen Besucher der Seebadeanstalt Heikendorf ein wenig in Erstaunen versetzt. Nach Gesprächen mit...
Frederik, Benno und Johanna suchen die Umgebung des Laboer Kurparks nach verschiedenen Vogelarten ab.

„Da ist ein Rotkehlchen!“

16.05.2019
Laboe (uwr). Wann haben Sie das letzte Mal den mehrstimmigen Vogelkonzert am Morgen gelauscht? Und sich auch die Zeit genommen, die kleinen Musiker auf der Wiese, in den Bäumen und Sträuchern zu entdecken?Das ist gar nicht so einfach. Wer an der Aktion „Stunde der...
Hochbetrieb im Schönberger Bauhof. Es gibt wieder Strandkörbe für wenig Geld zu kaufen.

Die Eisheiligen geben ihr Bestes

16.05.2019
Schönberg (kud). Leonie Schechten ist deutlich zufrieden. In der Halle des Bauhofes am Eichkamp herrscht Hochbetrieb. Probsteier, Ferienhausbesitzer, Kieler, Hamburger sind gekommen und starten eine Stunde lang eine gründliche Besichtigungstour durch die Reihen mit am...
Die Kinder lernen die „De Albertha“ auf ihrem Törn gut kennen.

Viertklässler auf großer Fahrt

16.05.2019
Laboe (uwr). Zum 19. Mal waren die Viertklässler, aufgeteilt in zwei Törns, mit dem Traditionssegler „De Albertha“ vom 06. bis zum 11. Mai unterwegs. Erst im letzten Jahr erhielt der Verein Ole Schippn Laboe (OSL) den Bürgerpreis der Gemeinde Laboe für die...
Gute Holstein Stimmung trotz Ergebniskrise.

Holstein beendet Ergebniskrise gegen Dresden

16.05.2019
Kreis Plön (dif). So langsam sagt die Saison 2018/19 leise „Servus“. Die KSV Holstein konnte nach langer Durststrecke wieder in die Spur finden und besiegte Dynamo Dresden im letzten Heimspiel der Serie mit 3:0. Okugawa, Seydel, Benes, Honsak (alle als Leihspieler...

UNTERNEHMEN DER REGION