Reporter Eutin

Staatsanwaltschaft lobt Belohnung aus

Schönberg (t). Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Kiel und der Polizeidirektion Kiel: Für Hinweise, die zur Ergreifung des Täters im Fall der getöteten dreifachen Mutter aus Schönberg in der Silvesternacht führen, lobt die Staatsanwaltschaft Kiel eine Belohnung von 3000 Euro aus.
Daneben hat die Polizei das Hinweisportal der Polizei Schleswig-Holstein unter https://sh.hinweisportal.de/~portal/de freigeschaltet. Personen, die in der Silvesternacht Video- oder Fotoaufnahmen im Bereich Schönberg gemacht haben, werden gebeten, diese unter dem Stichwort „Silvester Schönberg” hochzuladen.
Es werden weiterhin Zeugen gesucht, die sich in der Silvesternacht, insbesondere in der Zeit zwischen 22 und 3 Uhr, im Dichterviertel (Goethestraße, Schillerstraße Hebbelstraße, Herderstraße, Uhlandstraße und Probsteier Platz) aufgehalten oder diese durchquert haben, unabhängig davon, ob sie besondere Beobachtungen gemacht haben und die noch nicht im Rahmen der Nachbarschaftsbefragung von der Polizei angehört wurden. Des Weiteren sucht die Polizei Zeugen, die mögliche Schussabgaben im Bereich von Schönberg in der Silvesternacht wahrgenommen haben oder hierzu Angaben machen können.
Hinweise werden unter der bekannten Telefonnummer der Kriminalpolizei 0431-1603333 entgegengenommen.
Axel Bieler, Staatsanwaltschaft Kiel, Matthias Felsch, Polizeidirektion Kiel



Weitere Nachrichten Probsteer
Der aktualisierte Vorstand des Vereins.

Zehn neue Mitglieder – eine schöne Bilanz

14.03.2019
Schönberg (kud). Unter’m Strich kann der Vorstand des Gewerbe- und Fremdenverkehrsvereins Schönberg mit dem Jahr 2018 mehr als zufrieden sein. Vorsitzender Knut Lindau und sein Vorstand hatten zur Jahreshauptversammlung eine 16 Punkte umfassende Tagesordnung auf den...
(V. r.) Jutta Briel und Wiebke Heller.

„Wir machen was!“

13.03.2019
Heikendorf (t). Auftaktveranstaltung für ein Aktionsforum „Wir machen was!“ am kommenden Mittwoch, 20. März. Die Heikendorferinnen Jutta Briel und Wiebke Heller laden zu der Veranstaltung um 19 Uhr in den Lesesaal des Heikendorfer Rathauses ein. Das Treffen zielt...
v.l. Svenja Wetzenstein, Antonia Lindenberg, Astrid Blohme.

„Was die Welt im Innersten zusammenhält“

13.03.2019
Laboe (uwr). Mit den imposanten Worten „Was die Welt im Innersten zusammenhält“ laden die drei Künstlerinnen Svenja Wetzenstein, Astrid Blohme und Antonia Lindenberg mit 70 Werken zu einer neuen Ausstellung ins Laboer Freya-Frahm-Haus ein.Svenja Wetzenstein kam die...

Rege Beteiligung beim Malwettbewerb des Vereins Skate Laboe

13.03.2019
Laboe (uwr). In Laboe wird am kommenden Sonntag, 17. März nicht nur ein hauptamtlicher Bürgermeister gewählt, sondern auch per Bürgerentscheid über den Bau des Skatebootes im Rosengarten abgestimmt.Mit einem Malwettbewerb wollte der Verein Skate Laboe in der...
Holsteins Rolli-Fans nebst neuem Banner.

Herber Bundesliga-Dämpfer für Holstein nach zweiter Pleite in Serie!

13.03.2019
Kreis Plön (dif). Der Winter gibt sein Comeback. Zumindest was die Spielausfälle in den Ligen anbelangt. Besonders die Oberliga, sowie die Holstein-Landesliga waren von den Regenfällen am vergangenen Wochenende hart betroffen. 2. Bundesliga: Holsteins Aufstiegsträume...

UNTERNEHMEN DER REGION