Reporter Eutin

Strahlende Sonne, 500 Besucher

Bilder
Die neue Stadtteilbücherei Neumühlen – Dietrichsdorf am Langen Rehm 29 ist eröffnet. 500 Besucher kamen zur Einweihung.

Die neue Stadtteilbücherei Neumühlen – Dietrichsdorf am Langen Rehm 29 ist eröffnet. 500 Besucher kamen zur Einweihung.

Neumühlen-Dietrichsdorf (kud). Sonne, Gastgeber und Gäste strahlen um die Wette. Vor den neuen Räumen der Stadtteilbücherei Neumühlen – Dietrichsdorf hat sich eine Menschentraube gebildet, die sich fünf Stunden lang nicht wieder auflöst. 500 Besucher, so das stolze Fazit, fanden sich zur feierlichen Eröffnung am Langen Rehm 29 ein. Stadtpräsident Hans-Werner Tovar beglückwünschte das Team des Fördervereins unter der Leitung von Peter Schümann zu dem großen Erfolg, auf den der Verein schon lange hingearbeitet hat. Ab sofort in bester Lage am Langen Rehm, sollen noch mehr Bürger als bisher die Möglichkeit haben, sich mit Literatur, Hörbüchern, CDs, Zeitschriften zu versorgen. Immer wieder war der erstaunte Ausruf zu hören: „Das ist ja toll. Ich wusste gar nicht, dass wir hier eine Bücherei haben.“ Und während sich viele Gäste erst einmal durch die 3000 Flohmarkt - Medien wühlen, sind andere drinnen bei der Ausleihe schon damit beschäftigt, sich mit einer neuen Büchereikarte zu versorgen.
Der Spielmannszug der NDTSV Holsatia Kiel bringt den neuen Nachbarn noch ein Ständchen, die Kindern lassen sich in ihrer Kinderecke in der Sonne schminken und basteln viele lustige Sachen, andere Besucher stärken sich erst einmal am Buffettisch mit Gebäck, Obst und Naschereien. In der Bücherei warten hunderte Rosen auf erwachsene Besucher, kleine Geschenke auf die jüngsten Leseratten. Mehr als 500 Euro als Erlös aus dem Flohmarkt und an Spenden klingeln schließlich in der Kasse.



Weitere Nachrichten Probsteer
Den Vertrag zur Gründung einer Jugendberufsagentur unterzeichneten Landrätin Stephanie Ladwig, der Geschäftsführer in der Agentur für Arbeit Kiel Peter Garbrecht, der Geschäftsführer des Jobcenter Kreis Plön Michael Westerfeld, Schulrat Stefan Beeg, und der Geschäftsführer am Regionalen Bildungszentrum (RBZ) im Kreis Plön Axel Böhm.

Jugendberufsagentur im Kreis Plön gegründet

13.02.2019
Plön (los). Neue Schlüsselstelle beim Übergang von der Schule in die Ausbildung- und Arbeitswelt: Der Kreis, das Jobcenter Plön, die Agentur für Arbeit, die Schulen und das Regionale Bildungszentrum des Kreises Plön haben eine Kooperationsvereinbarung zur Gründung...
Kemile wundert sich über den plötzlichen Reichtum von Fatima.

„Ali Baba und die 40 Räuber“ eroberten die Herzen vieler Zuschauer

13.02.2019
Schönberg (kas). Was für eine Kulisse, was für gute Schauspieler: Das Musical „Ali Baba und die 40 Räuber“ der Grundschule an den Salzwiesen hat an drei Tagen mit insgesamt sechs Aufführungen viele große und kleine Zuschauer berührt und begeistert. Große Aufregung bei...
Die erfolgreichen Junggesellen mit dem Vorsitzenden des Gesellenprüfungsausschusses Andreas Schmalz (2. v. rechts) und dem Abteilungsleiter des Berufsbildungszentrums Plön Manfred Braune (4. v. rechts).

Freisprechung der Kraftfahrzeug-Innung für den Kreis Plön

13.02.2019
Krummbek (t). In feierlichem Rahmen beging die Kraftfahrzeug-Innung für den Kreis Plön in Krummbek ihre diesjährige Freisprechungsfeier 2019. Im Beisein ihrer Ausbilder und Angehörigen erhielten insgesamt neun Junggesellen nach Ende ihrer 3½-jährigen Ausbildungszeit...
Der Februar soll viele PTSV-Jubeltrauben bringen.

Störche nach Pokal-k.o- mit Punkt in Magdeburg

13.02.2019
Kreis Plön (dif). Die KSV Holstein kickt weiter allein auf weiter Flur, sprich die anderen Ligen sind noch immer im Winterschlaf. Für die meisten Anhänger ist ein Wochenende ohne Fußball ein „no go“. Aber es gibt ja nicht nur den Kampf um das runde Leder auf einem...
Eine Kugel aus Flintsteinen zählt zu den „Eyecatchern“ der neuen Ausstellung m Laboer Freya-Frahm-Haus.

Dreiklang: Natur – Gestaltung – Freude

13.02.2019
Laboe. Mit der neuen Ausstellung Dreiklang: Natur – Gestaltung – Freude erfüllt sich für Helga Aulitzky ein Lebenstraum. Die 90jährige gibt einen Einblick in ihr künstlerisches Schaffen aus über 50jähriger Teilnahme an Kreativkursen bei der Volkshochschule Laboe. Auf...

UNTERNEHMEN DER REGION