Reporter Eutin

Strahlende Sonne, 500 Besucher

Bilder
Die neue Stadtteilbücherei Neumühlen – Dietrichsdorf am Langen Rehm 29 ist eröffnet. 500 Besucher kamen zur Einweihung.

Die neue Stadtteilbücherei Neumühlen – Dietrichsdorf am Langen Rehm 29 ist eröffnet. 500 Besucher kamen zur Einweihung.

Neumühlen-Dietrichsdorf (kud). Sonne, Gastgeber und Gäste strahlen um die Wette. Vor den neuen Räumen der Stadtteilbücherei Neumühlen – Dietrichsdorf hat sich eine Menschentraube gebildet, die sich fünf Stunden lang nicht wieder auflöst. 500 Besucher, so das stolze Fazit, fanden sich zur feierlichen Eröffnung am Langen Rehm 29 ein. Stadtpräsident Hans-Werner Tovar beglückwünschte das Team des Fördervereins unter der Leitung von Peter Schümann zu dem großen Erfolg, auf den der Verein schon lange hingearbeitet hat. Ab sofort in bester Lage am Langen Rehm, sollen noch mehr Bürger als bisher die Möglichkeit haben, sich mit Literatur, Hörbüchern, CDs, Zeitschriften zu versorgen. Immer wieder war der erstaunte Ausruf zu hören: „Das ist ja toll. Ich wusste gar nicht, dass wir hier eine Bücherei haben.“ Und während sich viele Gäste erst einmal durch die 3000 Flohmarkt - Medien wühlen, sind andere drinnen bei der Ausleihe schon damit beschäftigt, sich mit einer neuen Büchereikarte zu versorgen.
Der Spielmannszug der NDTSV Holsatia Kiel bringt den neuen Nachbarn noch ein Ständchen, die Kindern lassen sich in ihrer Kinderecke in der Sonne schminken und basteln viele lustige Sachen, andere Besucher stärken sich erst einmal am Buffettisch mit Gebäck, Obst und Naschereien. In der Bücherei warten hunderte Rosen auf erwachsene Besucher, kleine Geschenke auf die jüngsten Leseratten. Mehr als 500 Euro als Erlös aus dem Flohmarkt und an Spenden klingeln schließlich in der Kasse.


Weitere Nachrichten Probsteer
Entenangeln bei einsetzendem Sturm – gar nicht so einfach.

Die Kinder ließen sich nicht zweimal bitten

19.08.2019
Mönkeberg (kud). Noch packen eifrige Hände alle Utensilien aus. Da werden Schminksachen fein säuberlich sortiert, noch schnell einige Gläser poliert. Die Hüpfburg braucht auch noch den letzten Schliff. Den Kindern, die sich mit ihren Eltern zum Kinderfest bereits...

Ein Stadtteil feiert bei „das Ostufer macht mobil“ am 18. August 2019

18.08.2019
Wellingdorf (t). Am Sonntag, 18. August 2019 verwandelt sich ein ganzer Kilometer zwischen der Alten Schwentinebrücke, der Schönberger Straße über das GEOMAR und das Seefischmarktgelände bis hin zur Neuen Salzhalle in eine riesige Festmeile mit verschiedenen Ständen,...
Von keinem Punkt in Mönkeberg gibt es einen so schönen Blick wie von der Germaniakoppel.

Gemütlich und entspannt …

17.08.2019
Mönkeberg (kud). Strahlend lässt Bürgermeisterin Hildegard Mersmann den Blick über die glitzernde Förde schweifen, auf der gerade ein Fördedampfer den Anleger Mönkeberg ansteuert. „Hier oben sollten wir viel häufiger etwas veranstalten“, meint sie und greift zum...

Die ersten flotten Sprotten im Kreis Plön sind da

16.08.2019
Mönkeberg (t). Mönkeberg, Schönkirchen und Heikendorf: Die SprottenFlotte rollt jetzt auch im Amt Schrevenborn. Drei Stationen mit jeweils fünf Rädern stehen jetzt auf dem Ostufer der Kieler Förde im Kreis Plön. SprottenFlotte-Nutzer/-innen können so auch am...
Ziel Startelf: Holsteins Michael Eberwein.

6:0-Holstein nimmt locker Pokalhürde Salmrohr

15.08.2019
Kreis Plön (dif) Pokalzeit für die KSV Holstein und Liga-Alltag für den „Rest“. So sah es am vergangenen Wochenende in Toren und Punkten der Staffeln aus:DFB-Pokal/1. Runde: Tragisch: Ein Holsteinanhänger stürzte während der Partie mit dem Kopf auf eine Betonplatte...

UNTERNEHMEN DER REGION