Reporter Eutin

Vereidigung im Plöner Kreishaus

Bilder
(links) Landrätin Stephanie Ladwig und Schulrat Stefan Beeg vereidigten die Lehramtsanwärter für den Kreis Plön.

(links) Landrätin Stephanie Ladwig und Schulrat Stefan Beeg vereidigten die Lehramtsanwärter für den Kreis Plön.

Plön (t). Zwölf neue Lehrkräfte haben ihr Referendariat im Kreis Plön begonnen und absolvieren damit nun 18 Monate lang den Vorbereitungsdienst für das Lehramt an Grundschulen, an Sekundarschulen mit Schwerpunkt Sekundarstufe I und für das Lehramt für Sonderpädagogik. Landrätin Stephanie Ladwig und Schulrat Stefan Beeg, die gemeinsam das Schulamt des Kreises Plön und damit die Aufsicht der Lehrkräfte des Kreises bilden, haben die Nachwuchslehrkräfte im Plöner Kreishaus willkommen geheißen und die Vereidigung durchgeführt.
Auf den guten Lehrer komme es an, fand Landrätin Stephanie Ladwig. „Ihnen wünsche ich genug Muße, Zeit und Mut, ihren neuen Schützlingen Vorbild und Vertrauensperson sein zu können.“
Stephanie Ladwig zählte bei der Gelegenheit die Herausforderungen für die Bildungspolitik dieser Tage auf, wie sie unter anderem die Digitalisierung mit sich bringe. Notwendige Investitionen für die digitale Schule tätigt der Kreis Plön als Schulträger in den Schulen bereits im Bereich der Breitband- und WLAN-Versorgung oder durch die Etablierung eines Schulportalservers als digitale Lernumgebung. Durch die Mittel des Digitalpakts von Bund und Ländern hofft Landrätin Ladwig auf weitere Investitionen in die digitale Bildungsinfrastruktur. Die Aufgabe, den Schülern den kreativen und reflektierten Umgang mit digitalen Medien beizubringen, komme allerdings den Lehrern zu.
Schulrat Beeg ergänzte, mit rund 850 Lehrkräften seien alle Planstellen an den Schulen des Kreises besetzt.
Herausforderungen wie verstärke Inklusion, viele DaZ (Deutsch als Zweitsprache)-Klassen, heterogene Lerngruppen und stetig neue Anforderungen und Erwartungen an das Bildungssystem kommen laut Schulrat Beeg auf den Lehrernachwuchs zu.

Liste der Lehramtsanwärter
Lehramt an Grundschulen:
Thorge Beuck, Grundschule am Schwentinepark, Schwentinental
Annemike Buresch, Grundschule Lütjenburg ,Finja Simone Gliesche, Grundschule Barkauer Land, Kirchbarkau, Natalie Klassen, Grund- und Gemeinschaftsschule Heikendorf, Liv Reicke, Breitenauschule, Plön Annika Röhricht, Grundschule Vogelsang, Ascheberg, Katrin Schmarbeck, Dörfergemeinschaftsschule Probsteierhagen, Kimberly Vertongen, Dörfergemeinschaftsschule Probsteierhagen

Lehramt an Sekundarschulen mit Schwerpunkt Sekundarstufe I:
Alexander Hesse, Theodor-Heuss-Gemeinschaftsschule, Preetz, Andreas Knüttel, Albert-Schweitzer-Schule, Grund- und Gemeinschaftsschule Schwentinental

Anwärterin für das Lehramt für Sonderpädagogik:
Clara Hoffmann, Förderzentrum Plön, Verena Marie Petersen, Schule am Kührener Berg, Förderzentrum Geistige Entwicklung Preetz



Weitere Nachrichten Probsteer
Der aktualisierte Vorstand des Vereins.

Zehn neue Mitglieder – eine schöne Bilanz

14.03.2019
Schönberg (kud). Unter’m Strich kann der Vorstand des Gewerbe- und Fremdenverkehrsvereins Schönberg mit dem Jahr 2018 mehr als zufrieden sein. Vorsitzender Knut Lindau und sein Vorstand hatten zur Jahreshauptversammlung eine 16 Punkte umfassende Tagesordnung auf den...
(V. r.) Jutta Briel und Wiebke Heller.

„Wir machen was!“

13.03.2019
Heikendorf (t). Auftaktveranstaltung für ein Aktionsforum „Wir machen was!“ am kommenden Mittwoch, 20. März. Die Heikendorferinnen Jutta Briel und Wiebke Heller laden zu der Veranstaltung um 19 Uhr in den Lesesaal des Heikendorfer Rathauses ein. Das Treffen zielt...
v.l. Svenja Wetzenstein, Antonia Lindenberg, Astrid Blohme.

„Was die Welt im Innersten zusammenhält“

13.03.2019
Laboe (uwr). Mit den imposanten Worten „Was die Welt im Innersten zusammenhält“ laden die drei Künstlerinnen Svenja Wetzenstein, Astrid Blohme und Antonia Lindenberg mit 70 Werken zu einer neuen Ausstellung ins Laboer Freya-Frahm-Haus ein.Svenja Wetzenstein kam die...

Rege Beteiligung beim Malwettbewerb des Vereins Skate Laboe

13.03.2019
Laboe (uwr). In Laboe wird am kommenden Sonntag, 17. März nicht nur ein hauptamtlicher Bürgermeister gewählt, sondern auch per Bürgerentscheid über den Bau des Skatebootes im Rosengarten abgestimmt.Mit einem Malwettbewerb wollte der Verein Skate Laboe in der...
Holsteins Rolli-Fans nebst neuem Banner.

Herber Bundesliga-Dämpfer für Holstein nach zweiter Pleite in Serie!

13.03.2019
Kreis Plön (dif). Der Winter gibt sein Comeback. Zumindest was die Spielausfälle in den Ligen anbelangt. Besonders die Oberliga, sowie die Holstein-Landesliga waren von den Regenfällen am vergangenen Wochenende hart betroffen. 2. Bundesliga: Holsteins Aufstiegsträume...

UNTERNEHMEN DER REGION