Reporter Eutin

Viel Beifall für drei junge Damen und ihre Ponys

Bilder

Heikendorf (kas). Zum Tag der offenen Tür hatte die Reitgemeinschaft Redderhof am 26. Mai eingeladen, und trotz des nassen Wetters kamen viele Besucher, um sich von dem Fortschritt ihrer Kinder oder Enkel, die in der Grundschul-AG oder im Rahmen der Nachmittagsbetreuung der Offenen Ganztagsschule an der Reit-AG teilnehmen, zu informieren. Leiterin und Eigentümerin Tanja Duchâteau freute sich über die Besucher, die sehr zahlreich erschienen. Ein buntes Programm der drei Ponys und den jungen Reiterinnen wurde mit viel Beifall bedacht. Und wer der Meinung ist, dass Pferde nur zum Reiten da sind, hatte sich gewaltig getäuscht, denn viele Reiterspiele wie Eierlaufen, Tisch decken oder auch Fußball spielen wurden meisterhaft von den Pferden absolviert. Beim Voltigieren zeigten die Reiterinnen ihr Können auf dem Rücken der Ponys, ob im Sitzen, Liegen oder Stehen – die Kinder beherrschten die Übungen fehlerfrei, und wurden anschließend von den Eltern oder Großeltern gelobt. Auch die Kleinsten aus dem Reitkindergarten zeigten schon sehr waghalsige Übungen auf den Pferden. Alles in Allem ein sehr schönes und abwechslungsreiches Programm, was Tanja Duchâteau sich hat wieder einmal einfallen lassen. Zur großen Überraschung hatte das Restaurant „Kiek ut“ das große Buffet mit verschiedenen Kuchen, sowie Hot Dogs, kleinen Partybrötchen und diversen Leckereien kostenlos zur Verfügung gestellt und auch noch geliefert und aufgebaut. Duchâteau und alle Helferinnen und Helfer sagen herzlichen Dank, denn der Erlös der freiwilligen Spende kommt der Reit-AG zu Gute.
Die Reit-AG findet montags und dienstags von 14 bis 16 Uhr statt. Gerne richtet Tanja Duchâteau auch Kindergeburtstage oder andere Veranstaltungen aus. Räumlichkeiten, auch für schlechtes Wetter, sind ausreichend vorhanden.


Weitere Nachrichten Probsteer
Von keinem Punkt in Mönkeberg gibt es einen so schönen Blick wie von der Germaniakoppel.

Gemütlich und entspannt …

17.08.2019
Mönkeberg (kud). Strahlend lässt Bürgermeisterin Hildegard Mersmann den Blick über die glitzernde Förde schweifen, auf der gerade ein Fördedampfer den Anleger Mönkeberg ansteuert. „Hier oben sollten wir viel häufiger etwas veranstalten“, meint sie und greift zum...

Die ersten flotten Sprotten im Kreis Plön sind da

16.08.2019
Mönkeberg (t). Mönkeberg, Schönkirchen und Heikendorf: Die SprottenFlotte rollt jetzt auch im Amt Schrevenborn. Drei Stationen mit jeweils fünf Rädern stehen jetzt auf dem Ostufer der Kieler Förde im Kreis Plön. SprottenFlotte-Nutzer/-innen können so auch am...
Ziel Startelf: Holsteins Michael Eberwein.

6:0-Holstein nimmt locker Pokalhürde Salmrohr

15.08.2019
Kreis Plön (dif) Pokalzeit für die KSV Holstein und Liga-Alltag für den „Rest“. So sah es am vergangenen Wochenende in Toren und Punkten der Staffeln aus:DFB-Pokal/1. Runde: Tragisch: Ein Holsteinanhänger stürzte während der Partie mit dem Kopf auf eine Betonplatte...
Schönkirchens Bürgermeister Gerd Radisch und die stellvertretende Amtsdirektorin Hildegard Mersmann hoffen auf weiterhin planmäßigen Bauverlauf an der Hörn.

Wenn Kinderlachen als störend empfunden wird…

15.08.2019
Schönkirchen (kud). Über dem Bau der neuen Kindertagesstätte in Schönkirchen an der Hörn schwebt durchaus ein guter Stern. In Rekordzeit haben es die Baufirmen trotz einiger Wirren geschafft, die Zeit von der Grundsteinlegung bis zum Richtfest minutiös einzuhalten....
Schwimmlehrer Michel Groth unterrichtet seine kleinen Schwimmschüler.

„Halbzeit“ für die Badesaison

14.08.2019
Heikendorf (kas). Drei Tage vor Schulbeginn in Schleswig-Holstein steht Michel Groth als Schwimmlehrer seinen kleinen Schwimmschülern noch einmal zur Verfügung. Heute am Freitag ist für ihn der letzte Tag mit Schwimmunterricht in der Seebadeanstalt Heikendorf.Bei...

UNTERNEHMEN DER REGION