Reporter Eutin

Welches Instrument passt zu mir?

Bilder
Im Instrumentalen Musikunterricht können Grundschulkinder herausfinden, welches Instrument am besten zu ihnen passt.

Im Instrumentalen Musikunterricht können Grundschulkinder herausfinden, welches Instrument am besten zu ihnen passt.

Kreis Plön (t). Für alle Grundschulkinder gibt es seit 30 Jahren den Instrumentalen Orientierungsunterricht (IO) der Kreismusikschule Plön (KMS). Der IO wendet sich an Grundschulkinder, die gerne ein Instrument erlernen wollen, aber noch nicht genau wissen, für welches sie sich entscheiden sollen. Der Unterrichtsbeginn ist für Januar geplant; die Kinder lernen im Laufe eines Jahres (je nach Unterrichtsort) 6 bis 8 verschiedene Instrumente kennen: Akkordeon, Blockflöte, Gitarre, Violine, Violoncello, Klavier, Klarinette, Saxonett, Schlagzeug und Trompete. Die Kreismusikschule stellt den Schülern altersgerechte Mietinstrumente für den IO zur Verfügung, die zum Üben mit nach Hause genommen werden. In dem Komplettpreis von 44,20 Euro monatlich sind zwei Stunden Unterricht pro Woche (Instrumentalunterricht in Kleingruppen und Sing- und Instrumentalkreis) und das Mietinstrument enthalten. Ein besonderes Treue-Bonbon hält die KMS wieder für alle Schülerinnen und Schüler, die 2017 einen Grundkurs der KMS Plön von Januar bis Dezember besucht haben, bereit: Für sie ermäßigen sich die Jahresgebühren des Instrumentalen Orientierungsunterrichts um 100 Euro. Der Unterricht ist über den Kreis Plön verteilt für drei Orte geplant: montags in Preetz, dienstags in Plön und mittwochs in Heikendorf. Anmeldungen nimmt ab sofort Friederike Naunin in der Kreismusikschule Plön im Plöner Prinzenhaus unter Telefon 04522 / 747820 oder per email naunin@kms-ploen.de entgegen.



Weitere Nachrichten Probsteer
Neue Ersatzbänke zieren das Holstein-Stadion.

KSV-Schock: David Kisombi fällt mit Schienbeinbruch drei Monate aus!

23.01.2019
Kreis Plön (dif). Still ruht weiterhin der See in den Fußball-Ligen Schleswig Holsteins. Urlaub und Trainingslager sind angesagt. Weiter weg reisten nur die Störche der KSV Holstein. Das Zweitligateam bereitet sich unter der Sonne Spaniens auf den Ligaauftakt in...
Herrliche Kulisse bei Windstille, Frost und Sonnenschein

Eisarschregatta lockt „Sehleute“ an die Förde

23.01.2019
Heikendorf (kas). Bereits zum 8. Mal fand die Eisarschregatta der Möltenorter Seglerkameradschaft (MSK) nun schon statt. Bei herrlichem Sonnenschein und Temperaturen um den Gefrierpunkt waren wieder viele Zuschauer gekommen, um die nicht ganz ernst zu nehmende...
Die Berater in den BUND und NABU Natur-, Umwelt- und Abfallberatungsstellen im Kreis Plön (v. l.) Sabine Untiedt (Preetz), Josch Geertz (Schwentinental), Julia Steigleder (Lütjenburg) und Carsten Pusch (Plön).

Dienstleistung für die Umwelt vertraglich geregelt

23.01.2019
Plön (los). Die Arbeit der Natur-, Umwelt- und Abfallberatungsstellen im Kreis Plön ist auf eine neue Grundlage für 2019 bis 2022 gestellt worden. Vergangene Woche unterzeichneten Landrätin Stephanie Ladwig und die Vertreter der drei Träger Dr. Claudia Bielfeld,...
Regieanweisung: Eva Lammich erklärt den Kindern, wie und wo sie stehen sollen

„Ali Baba und die 40 Räuber“ als Kindermusical der GGS Schönberg

20.01.2019
Schönberg (kas). Bisher fanden die Aufführungen immer im Juni statt, doch die neue Aula der GGS Schönberg hat es Lehrerin Martina Wolter wohl angetan, denn jetzt gibt es schon Anfang des Jahres ein neues Kindermusical. Insgesamt 100 Kinder vom Schulchor und der...
Sie hecken einen fiesen Plan gegen Rita von der Weide aus: Ehemann Alexander (Ingo F. Lage) und seine Geliebte Melanie (Christel Martensen-Kerl)

Wie das Leben so spielt...

17.01.2019
Schönberg (kud). Nein! Mit Liebe hat das nichts zu tun, wenn sich das Ehepaar von der Weide für einige Tage in einem Romantikhotel einfindet – vordergründig, um ihre schwer lädierte Ehe wieder auf Vordermann zu bringen. Hinter den ehelichen Kulissen aber brodelt...

UNTERNEHMEN DER REGION