Seitenlogo
Marlies Henke

Donnerstag statt Freitag: Ostereinkauf mit besonderem Flair

Neustadt in Holstein. Gewöhnlich sind Dienstag und Freitag Wochenmarkttage in Neustadt. Anlässlich des Feiertages am Karfreitag wird der Markttag in dieser Woche jedoch auf Donnerstag, den 6. April vorverlegt. Wie gewohnt ist er dann von 8 bis 13 Uhr auf dem Marktplatz zu finden. Ab 9.30 Uhr verteilt Wochenmarkt-Titelmädchen Josy österliche Süßigkeiten an die kleinen und großen Kundinnen und Kunden.

 

Mit seiner einzigartigen Mischung aus Altstadtflair, netten Klönschnacks und einer großen Produktvielfalt hat der Wochenmarkt auf dem zweitgrößten Marktplatz Schleswig-Holsteins einen ganz besonderen Charme. Obst, Gemüse, Blumen, Backwaren, Fleisch und Fisch, südländische Spezialitäten, Eier und Honig sind von höchster Qualität und Frische – und vieles auch direkt vom Erzeuger. Bio-Fans kommen hier ebenfalls auf ihre Kosten und alle, die bei einem Bummel einfach nur tolle Marktatmosphäre genießen wollen.

 

Der Neustädter Wochenmarkt hat eine über 125-jährige Tradition. Von einem Vieh- und Kram-Markt entwickelte er sich zunächst zu einem Handelsplatz für Direkterzeuger und dann zu einem Wochenmarkt, der mit Produkten aus Neustadt und der umliegenden Region beschickt wird. Der Neustädter Wochenmarkt findet ganzjährig immer dienstags und freitags in der Zeit von 8 bis 13 Uhr statt. Viele Marktbeschicker sind aber auch schon ab 7 Uhr vor Ort, sodass Frühaufsteher die gesamte Auswahl an Frische und Vielfalt erleben können. (he)


UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen