Reporter Eutin

Gamen! Slammen! Rocken!

Bilder

Foto: hfr

Eutin (t). Bibliothek? Echt jetzt? Die Bibliothek von heute ist schon lange nicht mehr nur eine Bücherausleihe. Da geht so viel mehr: “Die Bibliothek von heute ist ein Medienhaus und Medienkompetenzzentrum. Sie ist das Wohnzimmer der Stadt, der ‘Dritte Ort’ zwischen privatem Umfeld und Schule/Arbeit. In der Bibliothek von heute steht die ganze Vielfalt der analogen und digitalen Medien vom alten Schmöker im Regal über aktuelle Computerspiele bis hin zu Internet-Datenbanken zur Verfügung. In der Bibliothek von heute kann man Medienkompetenz lernen, sich für die digitale Welt von morgen vorbereiten, nette Menschen treffen oder auch einfach nur relaxt abhängen.


Die Bibliothek von heute ist die Wohlfühloase der Stadt”, erklärt Beate Sieweke, die Leiterin der Kreisbibliothek in Eutin. Die Kreisbibliothek Eutin bietet einen Wohlfühlort bereits für Kinder und für Erwachsene und jetzt auch (endlich) für Jugendliche: “Wir haben erfolgreich am Wettbewerb des Deutschen Bibliotheksverband e.V. teilgenommen und Geld eingeworben. In den letzten Monaten haben wir einen eigenen neuen Raum „AMBIENT SPACE“ für Jugendliche geschaffen und mit coolen Möbeln und neuester digitaler Medientechnik ausgestattet. Im Space ist alles auf Jugendliche ausgerichtet, vom Design, über Veranstaltungen bis zu Medien und Technologien, also digitale Whiteboards, SmartTV, Beamer, Soundbars, Tablets, Game Konsolen”, so Sieweke.


Das Team hat eine ganze Reihe von Veranstaltungen für Jugendliche geplant, die jetzt nach und nach an den Start gehen: “Wir haben neues Equipment für Euch angeschafft: Nintendo Switch & Sony Playstation 5, sowie jede Menge Controller, Bluetooth-Sound und natürlich Spiele von Mario-Kart bis Fifa22. Ihr könnt den SPACE für Game Events für bis zu vier Gamer buchen”, kündigt die Bibliotheksleiterin an.


Ab dem 15. Dezember geht es los. Gemeinsam mit Slam-Poetinnen und -Poeten aus Schleswig-Holstein kann man sich im kreativen Schreiben und dem anschließenden Präsentieren der selbst geschriebenen Texte üben. Mit Slam-Poetry, einer Ausdrucksform der neuen Generation, lernt man im Workshop, wie Ideen und Themen lustig oder ernst, gereimt, gerappt oder erzählt, zu einem Text mit Slam-fähigen Zeilen gestaltet werden können.
Zusammen mit der Kreismusikschule Ostholstein bietet die Bibliothek Workshops zum Ausprobieren von unterschiedlichsten Instrumenten wie zum Beispiel Gitarre und Bassgitarre an. Oder wie wäre es mit einem Workshop zu Gesang und Improvisation? Dann ist man in der Bibliothek genau richtig.
Alle Infos zu diesen und weiteren Veranstaltungen finden Interessierte immer auf der Seite für Veranstaltungen: www.kb-eutin.de/veranstaltungen/


Wie kommt man nun in den Ambient Space?


Ihr kommt zum Schloßplatz, bringt Euren Ausweis mit oder meldet Euch neu an und los geht’s. Ihr könnt Euch zu den Veranstaltungen anmelden. Ihr könntet den Raum auch buchen und selbst Veranstaltungen organisieren. Oder Ihr nutzt den SPACE als Eurer Wohnzimmer, wenn gerade keine Veranstaltung läuft. Chillen geht immer”, erläutert Beate Sieweke.


Weitere Nachrichten Eutin am Mittwoch

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen