Reporter Eutin

famila-Fleischereien auch online nutzen

Bilder
Fleischermeister Thimo Römer empfiehlt das neue Serviceportal www.fleischerei-famila.de

Fleischermeister Thimo Römer empfiehlt das neue Serviceportal www.fleischerei-famila.de

Lütjenburg / Oldenburg / Heiligenhafen. (sh / eb) Bequem und entspannt ortsunabhängig im Onlineshop bestellen und 48 Stunden später frisch im famila Warenhaus Ihrer Wahl abholen – dies ist mit der Ausweitung des im Juni erfolgreich gestarteten Onlineshop nun auch in unserer Region eine interessante Einkaufsmöglichkeit für Kunden, die gerne Fleisch auf den Tisch bringen. Zur Auswahl stehen unter anderem Schweinefleisch aus Stroh- und Offenstallhaltung, Rindfleisch aus 100-prozentiger regionaler Erzeugung oder Wurstaufschnitt aus eigener Herstellung oder ausschließlich von Firmen, mit denen famila schon lange zusammenarbeitet. Insgesamt 350 Artikel für die tägliche Mahlzeit und den anspruchsvollen Fleischgenuss für besondere Anlässe können so seit dem 15. Oktober über das Portal www.fleischerei-famila.de eingekauft werden. Schauen Sie doch einfach einmal im Onlineshop vorbei und verwöhnen sich mit Rinderbäckchen, Dry Aged Beef oder Burger Patties vom Duroc Edelschwein wenn Ihnen der Sinn nach Spezialitäten steht oder füllen Sie Ihren Kühlschrank mit „normalen“ Theken-Fleischartikeln oder Wurstartikeln namhafter Hersteller wie der Firma Hansen aus Bordesholm oder der Firma Bedford. Wer den Onlineshop nutzt, kann bei Abholung zu den jeweiligen famila-Öffnungszeiten im jeweiligen famila-Warenhaus auf Wunsch auch den Zuschnitt der Fleischspezialitäten verfolgen und darf auf den gewohnten Service bei famila setzen. So beraten die famila-Fachkräfte gerne und geben Ihnen auch Zubereitungstipps mit auf den Weg. Bezahlen können Sie Ihren Einkauf dann wie gewohnt an der famila-Kasse: flexibel, sicher und ohne Versandkosten. Als weiteren Vorteil vereint der Onlineshop exklusive Lieferanten aus der Region und der ganzen Welt. Beispielsweise vertreten ist die Edelmarke John Stone aus Irland, die für trockengereiftes Premium-Rindfleisch von grasgefütterten irischen Tieren steht und in Deutschland bisher nur in der Spitzengastronomie auf den Teller kam. Auch Special Cuts vom Iberico Eichelschwein und vom Duroc Edelschwein aus Spanien, US Beef sowie Husumer Lamm und Wild aus Schleswig-Holstein gehören dazu. Weiterhin beliefert der Steakhaus-Spezialist Block House aus Hamburg die famila-Fleischabteilungen mit bestem Qualitäts-Rindfleisch. „Mit unserem Onlineshop haben wir von famila für unsere Kunden etwas ganz Besonderes entwickelt“, freut sich Thimo Römer, der seit 33 Jahren bei famila arbeitet und seit 10 Jahren als Meister die Fleisch- und Wurstabteilung im famila-Warenhaus in der Posthofstraße 4 in Lütjenburg leitet. Dabei begeistert ihn neben der Möglichkeit, im Onlineshop einfach einzukaufen auch der Service rund um das Portal. Denn dort findet sich neben Tipps und Informationen zu Tierwohl und Nachhaltigkeit auch ein Karriereportal, das sich gezielt an Fachkräfte und Ausbildungsinteressenten im Fleischbereich wendet. „Das Portal ist ein perfektes Serviceangebot – übersichtlich, einfach zu bedienen und informativ“, freut sich Thimo Römer.


Weitere Nachrichten Oldenburg
links Angelika Fleth / rechts Lena Kripke

„VR-Herzensmenschen“

25.11.2020
SH / Oldenburg. (lk) Seit Ende September suchen die Volksbanken Raiffeisenbanken in Schleswig-Holstein unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsident Daniel Günther die „VR-Herzensmenschen“. Mit dem Engagementpreis sollen Menschen belohnt werden, die sich besonders…

„Das geheime Stiefelversteck“

25.11.2020
Oldenburg. (cb) Das Oldenburger Stadtmarketing und der Wirtschafts- und Fremdenverkehrsverein (WFO) Oldenburg wiederholen ihre erfolgreiche Nikolaus-Aktion „Das geheime Stiefelversteck“. Etwas abgewandelt wird die Nikolaus-Aktion in diesem Jahr unter den aktuellen…
Kristina Bruhn und Katja Kirschall

Wir haben ein offenes Ohr für Familien!

19.11.2020
Oldenburg. (kb) Besonders in Corona-Zeiten hält der Alltag für Familien jede Menge Herausforderungen bereit, zumal allgemein weniger soziale Kontakte bestehen und kein Freizeit- und Sportprogramm am Nachmittag für die Kleinen stattfindet. Auch im Familienzentrum…
Hütedienstleiter Klaus Kasper (links) und Pastor Andreas Gruben (rechts) überreichen vor dem Kirchenportal der St.-Johannis-Kirche die Dankurkunden an Karin und Hans Peters.

Ehrenamtler hielten die St.-Johannis-Kirche in Oldenburg auch im Jahre 2020 offen

18.11.2020
Oldenburg. (kk) Das Corona-Virus hat auch die Hütedienstsaison 2020 in der St. Johannis-Kirche in Oldenburg mächtig durcheinander gewirbelt. Die Saison startete in diesem Jahr nicht wie üblich am 25. März, sondern erst Mitte Juni und endete am 25. Oktober. Es konnten…
Mit Abstand, Maske und Schere vollzogen die Geschäftsführer Vera Litzka und Marc Mißling gemeinsam mit Bürgermeister und Mitgeschäftsführer Jörg Saba (Mitte) die offizielle Eröffnung der neuen Geschäftsstelle der Stadtwerke Oldenburg in Holstein.

Stadtwerke Oldenburg nehmen neues Kundencenter in Betrieb

18.11.2020
Oldenburg. (cs) Eigentlich hätten die Stadtwerke Oldenburg in Holstein einen guten Grund gehabt, gemeinsam mit ihren Kunden ein Fass aufzumachen. Doch wegen der Corona-Pandemie wurde das neue Kundencenter des Unternehmens in der Kuhtorstraße 20 aus Sicherheitsgründen…

UNTERNEHMEN DER REGION