Reporter Eutin

Schule trifft Wirtschaft

Bilder
Landrätin Stephanie Ladwig, Elina Senatov, Janne Schneider, Charlotte Wagner, Kyra Schnoor.

Landrätin Stephanie Ladwig, Elina Senatov, Janne Schneider, Charlotte Wagner, Kyra Schnoor.

Foto: hfr

Preetz/Plön (t). Seit 2015 und damit im siebten Jahr hat das Berufliche Gymnasium in Preetz mit der Klasse der Fachrichtung „Business Management“ am Deutschen Gründerpreis für Schüler teilgenommen. Am BBZ Plön wurde jetzt die Siegergruppe „Adornar“ ausgezeichnet, die mit einem kombinierten Kosmetikstift die Jury überzeugen konnte.
Dabei handelt es sich um ein veganes Produkt, dass Augenbrauenstift, Lipliner und Kajalstift zum Aodornar Lápiz vereint.
Die Gründerinnen legten dabei besonderen Wert auf eine nachhaltige Kosmetik - und ohne Tierversuche. Ihre Hauptzielgruppe sind junge Frauen zwischen 18 und 29 Jahren.
Im Mittelpunkt steht ein Gründungsprozess von der Idee bis hin zum Business-Plan innerhalb von rund fünf Monaten durchlaufen. Betreut wird dieser Prozess durch einen Lehrer und einen Paten aus der Wirtschaft.
Insgesamt nahmen in diesem Jahr bundesweit 561 Teams am Planspiel teil, davon fünf vom Beruflichen Gymnasium aus Preetz.
Der diesjährige Wettbewerb stand wie schon im Vorjahr stark unter den Eindrücken der Corona-Pandemie. Statt im Präsenzunterricht und in Teamsitzungen an den Gründungsideen zu arbeiten, mussten sich die Teilnehmer, aber auch Lehrer und Unternehmenspaten vollständig digital mit dem Existenzgründungs-
planspiel befassen.
Lehrer Kai Bellstedt bedankte sich im Rahmen einer schulinternen Preisverleihung bei den Schülern, die trotz Corona-Pandemie an ihren Gründungsideen gearbeitet und den Austausch über digitale Plattformen gemeistert haben.
Anlässlich der Preisverleihung unter Corona-Abstandsbedingungen wurden von den fünf Schulteams die zwei besten Teams im Rahmen einer kleinen Feierstunde ausgezeichnet.
Die Siegergruppen konnten dabei eine Urkunde und einen Gutschein für eine Studienfahrt nach Estland zur Rakvere Ametikool, der Partnerschule des BBZ Plön, entgegennehmen. Die Studienfahrt ist durch den Schulträger, den Kreis Plön, ermöglicht worden.
Landrätin Stephanie Ladwig und Schulleiter Axel Böhm dankten allen Teams für das Engagement beim diesjährigen Gründerpreis. „Wir brauchen junge Menschen, die wissbegierig und leistungsbereit sind, die sich auch dem Neuen gegenüber nicht verschließen und Herausforderungen beherzt angehen“, unterstrich Landrätin Stephanie Ladwig.


Weitere Nachrichten Plön/Preetz
Top-Wert: 22 Tore vom Preetzer TSV.

Kaderplanung: Landesligist Comet muss gleich neun Zugänge einbauen

02.07.2021
Kreis Plön (dif). Die Spielerveränderungen nehmen weiter ihren Lauf. In der Landesliga hat sich beim SVE Comet einiges getan. Der Verein vom Ostufer hat gleich neun Akteure für die Spielzeit 2021/22 verpflichten können. Aus Laboe kommt der 20-jährige Fynn Eggers, der…
Zugeklappt lässt nichts darauf schließen, dass der Bücherschrank ein Instrument enthält und somit zwei Funktionen erfüllt.

Ein Klavier, ein Klavier... sogar ein Schrankklavier

01.07.2021
Preetz (los). Vielleicht spielt das Instrument nicht die erste Geige unter den Musikinstrumenten. Ein Blickfang ist das neue alte und runderneuerte Schrankklavier im Heimatmuseum in der Preetzer Mühlenstraße allemal, auch wenn es sich so unauffällig gibt wie das…
Fließende Übergänge: gut isolierte Lkw liefern im Wechsel heißen Teer für die Straße Darland in der Gemeinde Mucheln an, auf der eine neue Decke aufgetragen wird.

Eine heiße Sache

01.07.2021
Sellin/ Mucheln (los). Es gibt Ecken im Kreis Plön, von denen die meisten Kreisplöner gar nicht wissen, dass es sie gibt. So auch Darland bei Sellin, Gemeinde Mucheln. Die Straße ist zwar nur 1,1 Kilometer lang, scheint aber ins Nirgendwo zu führen - obwohl irgendwo…
Björn Demmin, Bürgermeister und Stiftungsratsvorsitzender, lobte bei der Preisvergabe das breite und vielfältige bürgerschaftliche Engagement in Preetz und freute sich, dieses mit kleinen und größeren Finanzhilfen der Bürgerstiftung unterstützen zu können.

Bürgerstiftung Preetz schüttet 10.700 Euro aus

30.06.2021
Preetz (tg). Im Rahmen einer kleinen Feierstunde, pandemiebedingt zum zweiten Mal in den Räumlichkeiten der Diakonie, hat der Stiftungsrat der Bürgerstiftung Preetz in diesem Jahr gleich neun Vereine, Verbände und Einzelpersonen mit einer Förderung bedacht. Insgesamt…
Morgens Mittags Abends (Momiabends) - das sind Kerstin Lorenzen (Gesang, Akkordeon, Saxophon, Flöten, Ukulele), Peter Boll (Gesang, Geige) und Michael Lempelius (Gesang, Gitarre, Bouzouki, Percussion). Die drei verbindet eine langjährige musikalische Freundschaft, geballte Musikalität, Spielfreude und eine umfangreiche Bühnen- und Ensembleerfahrung. Am 1. Juli spielen sie in Plön ab 17 Uhr.

Musik, Musik, Musik...

30.06.2021
Plön (los). Der Plöner Musiksommer geht in die zweite Runde. Ab morgen, 1. Juli 2021 veranstaltet der Verein Stadtmarketing mit Unterstützung der Plöner Stadtwerke und der Tourist Info neun Open Air Konzerte im wöchentlichen Rhythmus. Immer donnerstags heißt es nun:…

UNTERNEHMEN DER REGION