Reporter Eutin

Deutschlands erste Movie-Geocaching-Tour startet in Schönberg

Bilder

Schönberg (t). Am 15. September ist eine neue interaktive Tour durch Schönberg an den Start gegangen. „Abenteuer Sconeberg – Der Dieb von Schönberg“ heißt die digitale Schnitzeljagd, an der Gäste wie Einheimische kostenfrei teilnehmen dürfen.
Auf eine spielerische Art und Weise ermöglicht die Movie-Geocaching-Tour, den Ort und dessen Historie ganz neu kennenlernen. Alles was dazu gebraucht wird ist ein Smartphone und ein mobiler Internetzugang. Unter abenteuer-sconeberg.de wird man auf das Abenteuer mit einem einleitenden Film vorbereitet und erhält die Info, wo der Startpunkt der Movie-Geocaching-Tour zu finden ist.
Aber warum eigentlich MOVIE-Geocaching?
Ist man an den jeweiligen Koordinaten angekommen, benötigt man das Smartphone um die versteckten QR-Codes zu scannen. Mit dem scannen der Codes öffnet sich ein weiterer, rund einminütiger Film, welcher weitere Story-Inhalte und wichtige Informationen preisgibt. Als Grundlage der Tour und Geschichte dienen die in Schönberg aufgestellten Infotafeln der historischen Gebäude, an denen auch Hinweise versteckt sein können. Die Gesamtstrecke des ersten Abenteuers „Der Dieb von Schönberg“ ist etwa zwei Kilometer lang und endet mit der Enthüllung eines Passwortes, mit welchem die Teilnehmer beim Tourist-Service Ostseebad Schönberg und bei der Servicestelle des Rathauses ein kleines Präsent abholen können.
Ein großer Vorteil der digitalen Schnitzeljagd ist es, dass diese nicht an einem Tag beendet werden muss, sondern auch über mehrere Tage verteilt zu Ende gespielt werden kann. Das „Abenteuer Sconeberg – Der Dieb von Schönberg“ soll nicht die letzte Movie-Geocaching-Tour in Schönberg bleiben: Weitere Ideen bestehen bereits.


Weitere Nachrichten Probsteer
Neu im Führungsteam des ASB Regionalverbandes in Schönberg: Christine Pierre (l.) , Pflegedienstleitung ambulant, Regionalgeschäftsführer Sven Mischok und Sandra Trense, Pflegedienstleitung stationäre Pflege.

Neue Kollegen stellen sich vor

25.11.2021
Schönberg (los). Der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) Regionalverband Kreis Plön in Schönberg hat sich personell neu aufgestellt: Bereits im Juli 2020 übernahm der Bankkaufmann und Sozialpädagoge Sven Mischok (47) die Geschäftsführung. Seit dem 1. November 2021 arbeiten…
Petra Wiendlocha vom Team des Heikendorfer Schornsteinfegerkontors in der Dorfstraße 10 wirbt für den Benefizbasar, mit dessen Erlös ein besonderes Projekt zugunsten krebserkrankter Kinder unterstützt wird.

Schornsteinfegerkontor startet mit weihnachtlichem Benefizbasar

25.11.2021
Heikendorf (los). Schornsteinfeger gelten im Volksglauben seit jeher als Glückbringer und selbst Skeptiker klopfen ihnen mitunter auf die Schulter. Manchmal müssen aber sogar Schornsteinfeger dem Glück etwas auf die Sprünge helfen: Das tun die Bezirksschornsteinfeger…
Unterzeichneten in Laboe den Kooperationsvertrag: Der Präsident des Deutschen Marinebundes, Staatssekretär a.D. Heinz Maurus (v. l.) und der Präsident des Deutschen Maritimen Instituts, Konteradmiral a.D. Karsten Schneider.

Maritime Kompetenzen bündeln und stärken

25.11.2021
Laboe (t). Der maritime Gedanke, die maritime Botschaft sollen in der Öffentlichkeit und in den Medien noch besser verbreitet und verankert werden. Dies ist das Ziel eines Kooperationsvertrages zwischen DMB, DMA und DMI. Den Vertrag haben der Präsident des DMB und…
In den Rollen von Tom und Alex stehen die Ohnsorg-Darsteller Till Huster und Marco Reimers am 10. Dezember bei der Premiere von „De Bank in’n Park“ auf der Bühne.

Premiere für „De Bank in’n Park“

24.11.2021
Laboe (t/los). Die Laboer Lachmöwen laden zur Premiere am Freitag, 10. Dezember im Lachmöwen-Theater, Katzbek 4 ein: Der Vorhang öffnet sich um 20 Uhr für das Ohnsorg-Theater mit dem Stück „De Bank in’n Park“. Nur an diesem einen Abend ist Gelegenheit, sich beim…
Begrüßung durch Knut Lindau und Bürgermeister Peter Kokocinski

Aktion Lichterglanz 2021 in Schönberg

24.11.2021
Schönberg (kas). Es gehört sicherlich mit zu den schönen Seiten der dunklen Jahreszeit – das Anzünden von Kerzen, das heimelige Leuchten. Diese Zeit wird in Schönberg seit über 20 Jahren traditionell am Montag vor dem ersten Advent in der Schönberger Fußgängerzone…

UNTERNEHMEN DER REGION