Reporter Eutin

Grundschule Seekrug erhält Landesschulwaldpreis 2021

Bilder
Die Geschenke des Kreisverbandes der SDW für die Schule Seekrug: drei Nistkästen, Eichen und 200 Euro.

Die Geschenke des Kreisverbandes der SDW für die Schule Seekrug: drei Nistkästen, Eichen und 200 Euro.

Foto: hfr/SDW

Seekrug/ Giekau (t/los). Für ihre vorbildliche Schulwaldgestaltung und intensive Nutzung des „grünen Klassenzimmers“ ist die Schule Seekrug am Selenter See, Außenstelle der Lütjenburger Grundschule sowie der Gemeinden Giekau und Panker, am 17. Juni mit dem Landespreis der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) 2021 ausgezeichnet worden.
 

Die Landesvorsitzende Dr. Christel Happach-Kasan hob vor allem die vielfältige Nutzung des unmittelbar an das Schulgebäude grenzenden Waldgeländes hervor. So stachen Pausennutzung, Spiel- und Klettereinrichtungen, ein Schulteich, sehr viele Nistgelegenheiten und Insektenunterschlupfmöglichkeiten gegenüber Mitbewerbern hervor.
 

In AGs betreuen die Naturschützer Christoph Keller und Thorolf Wellmer die Schüler.
Den Landespreis in Form einer Urkunde überreichte Dorit Kuhnt aus dem Umweltministerium. Verbunden mit der Urkunde wurde ein Scheck in Höhe von 500 Euro vom Landesverband der SDW übergeben, der in Klettergeräte, Insektenhotels und insektenfreundliche Bepflanzungen fließen soll.


Weitere Nachrichten Probsteer

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen