reporter Neustadt

Bürgervogelschießen und Pfingstparty

Bilder

Hasselburg/Altenkrempe. Der Karnevalverein Bi-Wa Altenkrempe lädt alle Mitbürgerinnen und Mitbürger sowie Gäste zum Bürgervogelschießen auf dem Sportplatz des BCG Altenkrempe am Pfingstsonntag, den 28. Mai ein.

 

Die Veranstaltung beginnt um 10.30 Uhr mit einem bunten Festumzug, der vom Kirchplatz der Basilika aus durch Altenkrempe und Hasselburg führt. Begleitet wird der Umzug vom Musikzug der Gemeindewehr Grömitz sowie zahlreichen Gästen und Fahnenabordnungen befreundeter Vereine, Feuerwehren und Verbände. Unterwegs wird der amtierende Bürgerkönig 2022, Axel Rutig, abgeholt. Das Vereinskönigspaar, das bereits am Samstag bei vereinsinternen Spielen ermittelt wird, begleitet ebenfalls den Umzug.

 

Im Anschluss serviert der Bi-Wa Altenkrempe Erbsensuppe. Man kann sich auf dem Festplatz außerdem mit Pommes, Wurst und Fleisch vom Grill, kühlen Getränken, Torten und Kaffee stärken. Ab 14 Uhr beginnt ein bunter Nachmittag mit einem Platzkonzert des Musikzuges, verschiedenen Spielen für Groß und Klein, zum Beispiel Kegeln, Torwandschießen, Luftgewehrschießen, diversen Kinderspielen, Kinderschminken und einem Auftritt der Kindergarden. Auch eine Tombola, gestiftet von Neustädter und Altenkremper Geschäftsleuten, steht bereit.

 

Der Höhepunkt ist das Königsschießen für jedermann, wobei mit der Armbrust auf den Holzvogel gezielt wird. Ab 18.30 Uhr wird der Königsschuss erwartet. Im Anschluss soll mit dem neuen Bürgerkönig 2023 und vielen Gästen in fröhlicher Runde gefeiert werden. Das gegen Regen und Sonne gleichermaßen schützende Zelt verwandelt sich dann ab 20 Uhr in eine Partyarena, wenn es heißt „Pfingstparty total mit Music Royal“. DJ Florian Albrecht sorgt mit der richtigen Musik für gute Stimmung bis in die Nacht. (red/he)


UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen