Nicole Hagen
Anzeige

Stockholm - Ein Sommertraum

Bilder
In Stockholm gibt es viel zu entdecken.

In Stockholm gibt es viel zu entdecken.

Foto: Alexi Tauzin - Fotolia

Mit Möller Reisen die schwedische Inselmetropole erleben

Neustadt in Holstein.Möller Reisen in Neustadt bietet im August eine Reise nach Stockholm an. Dabei kann man die langen, sommerlichen Tage auf dieser erlebnisreichen Reise vom 11. bis 15. August genießen und den Charme der charmanten schwedischen Hauptstadt entdecken. Möller-Gäste wohnen im renommierten Hotel „Scandic Park“ in hervorragender Innenstadtlage am Humlegården Park.

 

1. Tag: Fahrt nach Stockholm

Die abwechslungsreiche Anreise nach Stockholm führt über die Vogelfluglinie Puttgarden - Rødby und Helsingør - Helsingborg. Nach einer Fahrt quer durch Schweden erreichen die Gäste ihr First-Class-Hotel im Zentrum der Stadt.

 

2. bis 4. Tag: Programm in Stockholm

Große Stadtrundfahrt: Nach dem Frühstück beginnt die große Stadtrundfahrt durch Stockholm. Zu sehen ist das Königliche Schloss, die offizielle Residenz des schwedischen Königshauses. Es befindet sich am Rand der historischen Altstadt Gamla Stan. Die zauberhafte Atmosphäre des alten Stadtkerns mit gepflasterten Straßen und engen Gassen, Cafés und kleinen Geschäften lädt zum ausgiebigen Bummel während des Aufenthaltes ein. Das nach Jugendstilentwürfen erbaute Rathaus ist eine architektonische Besonderheit. Im „Blauen Saal“ finden jährlich die Feierlichkeiten anlässlich der Verleihung des Nobelpreises statt.

 

Ausflug nach Trosa (fakultativ): Schweden, wie es im Bilderbuch steht. Während eines geführten Stadtrundganges entdecken die Teilnehmenden die typisch schwedische Kleinstadtidylle mit malerischen Häuserfassaden, die als Kulisse für die beliebten Inga Lindström-Verfilmungen dient. Auf dem Rückweg ist ein kostenloser Transfer zum Vasa-Museum inklusive. Das einzig erhaltene Kriegsschiff aus dem 17. Jahrhundert auf sechs Ebenen zu betrachten ist ein Erlebnis. Mit über 95 Prozent Originalteilen und einer Verzierung aus Hunderten von geschnitzten Skulpturen ist die „Vasa“ eine der herausragenden Attraktionen der Welt (Eintritt vor Ort).

 

Freizeit: In Stockholm gibt es so viel zu entdecken: Die Wachparade vor dem königlichen Schloss mit den schmucken Uniformen ist ein Muss. Oder ein Besuch des idyllischen Freilichtmuseums „Skansen“. Schlendern kann man durch verschiedene schwedische Milieus aus vergangenen Zeiten und aus verschiedenen Gesellschaftsschichten. Zu sehen sind Bauernhöfe, eine Kirche, ein kleines Stockholmer Stadtviertel, einen Herrenhof, mehrere Handwerker-Werkstätten - insgesamt fast 150 Bauten aus verschiedenen schwedischen Landschaften von Skåne bis Lappland. Ebenso hat sich das „ABBA Museum Stockholm“ zu einem Publikumsmagnet entwickelt.

 

5. Tag: Heimreise. Nach dem Frühstück geht die Fahrt über die Vogelfluglinie nach Ostholstein zurück.

 

Der Reisepreis pro Person beträgt im Doppelzimmer 599 Euro, Einzelzimmerzuschlag 200 Euro, Ausflug nach Trosa inklusive Stadtführung (Mindestteilnehmerzahl 15 Personen) 39 Euro. (red)


UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen