Michael Scheil

Mit sicherem Gefühl in den Urlaub – dank moderner Haustechnik

Neustadt. Es ist das Albtraumszenario: nach der Rückkehr aus dem Urlaub festzustellen, dass in den eigenen vier Wänden eingebrochen wurde. Zum materiellen Verlust kommt noch das beunruhigende Gefühl, dass ein Unbekannter in die Privatsphäre eingedrungen ist. Dabei ist es heute einfacher denn je, Wohnung oder Haus mit einbruchshemmender Technik auszustatten. Laut polizeilicher Kriminalprävention der Länder und des Bundes bricht ein Drittel der Langfinger Einbruchsversuche ab, wenn sie auf Bedingungen stoßen, die ihnen die Arbeit erschweren. Dazu gehören neben mechanischen Hindernissen wie Querriegelschlössern auch technische Sicherungsmaßnahmen, die das Entdeckungsrisiko erhöhen.
 
„Die Hersteller bieten heute sehr effektive Lösungen, die gar nicht teuer sind, aber viele spannende Möglichkeiten beinhalten“, erklärt Mario Brockhusen, Geschäftsführer von expert Nord in Neustadt. Der Elektronikfachmarkt hat auf über 1.800 Quadratmetern Ausstellungsfläche neben TV, HiFi und anderer Unterhaltungselektronik, Haushaltsgeräten oder PC und Telekommunikation auch zahlreiche Produkte für die Haussicherheit. „Die klassischste Variante ist sicherlich die Überwachungskamera, etwa von König. Diese gibt es sowohl für den nachtsichtfähigen Outdoor- als auch Indoor-Einsatz oder auch als Set inklusive Überwachungsmonitor.“ Neu ist, dass die modernen Kameralösungen vollständig auf drahtloser Digitaltechnologie mit verschlüsseltem Signal basieren. Das erleichtert die Installation, denn es müssen keine Leitungen verlegt werden. Außerdem lassen sie sich in eine bestehende Smarthome-Haustechnik integrieren. Damit ist es dann sogar möglich, per mobilem Fernzugriff die Kamerabilder in Echtzeit auf dem Handy zu prüfen. Dabei sind Kameras nur eine Möglichkeit, die Haussicherheit zu verbessern. Sie können etwa die Einstiegskomponenten in eine anspruchsvollere Smarthome-Infrastruktur sein: „Die Systeme können modular erweitert werden. Schon mit einem Smarthome-Security-Starterset von König ist es möglich, zum Beispiel Licht, Türen oder Fenster aus der Ferne zu kontrollieren. So wirkt das Zuhause auch im Urlaub bewohnt“, erklärt Brockhusen.
 
Dass die Licht- oder sogar Heizungsfernsteuerung auch beim Energiesparen hilft, ist dabei ein praktischer Nebeneffekt der verbesserten Haussicherheit. Um vorhandene Geräte fit für den Smarthome-Einsatz zu machen, genügt es häufig, spezielle Zwischenstecker und intelligente Heizkörperthermostate anzubringen, die sich mit dem Heimnetzwerk verbinden lassen. „Welche Komponenten für wen geeignet sind und welche Optionen es gibt, klären wir gemeinsam mit den Kunden im individuellen Beratungsgespräch. Unsere Fachberater unterstützen kompetent bei Auswahl und Einrichtung der perfekten Sicherheitslösung für die eigenen vier Wände. Und wer sich Montage und Anschluss nicht selbst zutraut, zu dem kommt auch unser hauseigenes Kundendienstteam“, so Brockhusen. „Das Sicherheits-Plus gibt in den Ferien einfach ein noch entspannteres Gefühl – und von den eingesparten Strom- und Heizkosten kann man im nächsten Jahr vielleicht sogar noch ein wenig weiter reisen.“ (red)


Weitere Sonderthemen
SeniorenSonderseiten
Auto-Glasbruch
Das Firmengebäude in Neustadt, Kremper Staße 20.

75 Jahre Sanitär Schultz


Jubiläum bei der Firma Schultz Sanitär und Ofenbau

05.05.2021
Neustadt in Holstein. Die Geschichte der Firma Schultz Sanitär und Ofenbau aus Neustadt, Kremper Straße 20 gleicht einer spannenden Reise, die 1946 begann und bis heute unvermittelt andauert. Der rührige Familienbetrieb, der hauptsächlich…
Muttertag
Geschäftsführer Julian Kahns ist mit seinem Team seit 14 Jahren erfolgreich tätig.

Weil wir wissen was wir tun


Landschaftsbau Nord - Gartengestaltung und - pflege mit Leidenschaft

04.05.2021
Das Gesamtkonzept stets im Blick Scharbeutz. Wenn es um den privaten Garten geht, ist ein kompetenter Ansprechpartner mit Fachwissen gefragt. Egal ob Pflanzarbeiten, Teichbau, Rasen, Mauern oder Zäune - Landschaftsbau Nord verwirklicht…
Wohneigentum-Spezial
Der Hof Behrens ist ein gern besuchtes Urlaubsparadies und ein Reiterhof für Groß und Klein.

Hallo Merkendorf


Reiterhof Behrens

28.04.2021
Der denkmalgeschützte Hof Behrens ist einer der ältesten landwirtschaftlichen Betriebe in Merkendorf. Als das stattliche Bauernhaus 1915 von Franz Sachau und seiner Frau Frieda erbaut wurde, gab es hier 60 Kühe, 20 Schweine sowie viele…
Spargel Sonderseiten
Bauen Sonderseiten
Tag der erneuerbaren Energien
Grillen
Wochenmarkt Neustadt
Eine Vielzahl unterschiedlicher Pinsel ermöglicht für jede Aufgabe die perfekte Herangehensweise. Selbst innerhalb der einzelnen Arten von Pinseln finden sich Unterschiede, ob in der Größe oder der Form.

Maler Sonderseiten


Wohncharakter durch Tradition und neue Techniken

25.03.2021
Ihnen kann es gar nicht zu bunt werden? Ein neuer Anstrich mit frischen Farbtupfern, individuellen Motiven oder doch eher dezent klassisch soll es sein? Wohnzimmer, Kinderzimmer oder Schlafzimmer benötigen eine farbliche Auffrischung? Neue Wandfarben verleihen dem…

Alles Kopfsache - Haarschnitt,Styling,Pf


Weltwasserwoche

24.03.2021
Neustadt. Anlässlich der diesjährigen Weltwasserwoche rufen Die Grünen in Neustadt zum Kippensammeln auf. Zigarettenkippen stören nicht nur das Stadtbild, sondern stellen in erheblichem Maße eine Gefahr für die Umwelt dar. Eine einzige Zigarette verunreinigt 40 bis 60…
Hilfe in schweren Stunden

UNTERNEHMEN DER REGION