Reporter Timmendorf

Gewinner des weltgrößten Fotowettbewerbs „CEWE Photo Award“ gekürt: Internationale Siegerfotos in Timmendorfer Strand

Bilder
Timmendorfer Strands Tourismuschef Joachim Nitz und Marketingassistentin Hannah Block von der TSNT GmbH vor der Freiluft-Ausstellung im Strandpark.

Timmendorfer Strands Tourismuschef Joachim Nitz und Marketingassistentin Hannah Block von der TSNT GmbH vor der Freiluft-Ausstellung im Strandpark.

Foto: René Kleinschmidt

Timmendorfer Strand. Ende September 2019 wurden die Gewinner des weltgrößten Fotowettbewerbs 2019 im Naturhistorischen Museum in Wien gekürt. Die Gewinnerin Ina Schieferdecker setzte sich mit ihrem Foto unter 448.152 Einreichungen durch und nahm im Rahmen einer feierlichen Gala den „CEWE Photo Award“ entgegen.

Welche Bilder erregen Aufmerksamkeit? Welche Fotos gehen buchstäblich um die Welt? Meist sind es die Motive, die Missstände aufdecken oder dem Betrachter Krisen vor Augen führen. Mit dem CEWE Photo Award möchte der Fotodienstleister CEWE bewusst einen Gegenpart setzen und unter dem Motto „Our world is beautiful“ die schönen Seiten der Welt aufzeigen. Diesem Aufruf sind bei dem aktuellen Wettbewerb so viele Fotografen wie noch nie gefolgt: Mit 448.152 Einreichungen ist der CEWE Photo Award zum größten Fotowettbewerb der Welt geworden. Neben der hohen Anzahl an Fotos zeigte sich die Jury vor allem von der enormen Qualität der Bilder beeindruckt. „Sowohl Hobby- als auch Profifotografen haben nicht nur ein hohes technisches Können gezeigt, sondern auch den Blick für die besonderen Momente bewiesen“, betont Dr. Christian Friege, Vorstandsvorsitzender von CEWE und Mitglied der siebenköpfigen Jury.

Mit ihrer spektakulären Aufnahme eines Ziesels überzeugte Ina Schieferdecker aus Deutschland nicht nur in der Kategorie Tiere, sondern erhielt auch den Preis für den Gesamtsieg. Neben dem offiziellen CEWE Photo Award kann sie sich über eine Reise, eine neue Fotoausrüstung sowie CEWE Fotoprodukte im Gesamtwert von 25.000 Euro freuen. „Es freut mich sehr, dass es mir gelungen ist, die gefährdete Tierart in das richtige Licht zu setzen. Es inspiriert mich, auch anderen im Rahmen eines Fotoabenteuers die Schönheit der Ziesel aufzuzeigen“, sagt die Hobbyfotografin über ihr Motiv.

Einen eigenen Eindruck über die Gewinnerfotos können sich Gäste und Besucher im Strandpark in Timmendorfer Strand verschaffen, sieben Fotoinstallationen stehen noch bis zum 9. August zur Präsentation bereit.


Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Bürgermeister Robert Wagner muss gehen, er wurde am Sonntag von der Mehrheit der Timmendorfer Bürger, die zur Abstimmung gegangen sind, abgewählt.

UPDATE: Timmendorfer Bürgermeister Robert Wagner wurde abgewählt

23.11.2020
Timmendorfer Strand. Am Ende war das Ergebnis doch deutlich ... Sehr spannend ging es in der Gemeinde Timmendorfer Strand am vergangenen Sonntagabend zu, denn die Einwohner der Ostseegemeinde waren am 22. November zu einem Bürgerentscheid „Abwahlverfahren betreffend…
Bürgermeister Robert Wagner muss gehen, er wurde heute von der Mehrheit der Timmendorfer Bürger abgewählt.

Bürgerentscheid in Timmendorfer Strand: Bürgermeister Robert Wagner muss gehen – Mehrheit stimmte für die Abwahl

22.11.2020
Timmendorfer Strand. Sehr spannend ging es in der Gemeinde Timmendorfer Strand am heutigen Abend zu, denn die Einwohner der Ostseegemeinde waren zu einem Bürgerentscheid „Abwahlverfahren betreffend den Bürgermeister der Gemeinde…
Auf dem Stimmzettel ist folgende Frage am Sonntag zu beantworten: „Soll der im Amt befindliche Bürgermeister vor Ablauf seiner Wahlzeit vorzeitig aus dem Amt gewählt werden?“.

Abstimmung über Bürgermeister von Timmendorfer Strand kann stattfinden

19.11.2020
Schleswig/Timmendorfer Strand. Die für den kommenden Sonntag angesetzte Abstimmung über die Abwahl des Bürgermeisters von Timmendorfer Strand kann stattfinden. Das hat das Verwaltungsgericht Schleswig heute in einem Eilverfahren entschieden.Für den 22. November 2020…
Eine ausgediente Telefonzelle wurde vom Sereetzer Dorfvorstand auf Vordermann gebracht und zur Bücherbox umgestaltet.

Ausgediente Telefonzelle als offener Bücherschrank

18.11.2020
Sereetz. Sereetz hat jetzt einen offenen Bücherschrank. Und zwar in einer blau gestrichenen ehemaligen Telefonzelle in der Schwartauer Straße, gegenüber dem „Gasthaus zum Kreuzweg“. An dieser Stelle stand auch früher eine Telefonzelle. Doch statt eines Telefons sind…
Die Vollsperrung wird in Kürze aufgehoben. Fußgänger können die Brücke bereits wieder benutzen.

Bahnhofstraßen-Brücke: Vollsperrung wird aufgehoben

17.11.2020
Timmendorfer Strand. Am Montag, 26. Oktober, haben die Arbeiten zum Erhalt der Verkehrssicherheit an der Brücke Bahnhofstraße über die B 76 in Timmendorfer Strand begonnen.Die Brücke weist nach 60-jähriger Nutzung deutliche altersbedingte Schäden an dem Beton der…

UNTERNEHMEN DER REGION