Reporter Timmendorf

Nach Pandemie-Zwangspause: Erstes Seniorenfrühstück in Stockelsdorf

Bilder

Stockelsdorf. Pandemiebedingt mussten auch die beliebten Seniorenfrühstücks-Veranstaltungen in Stockelsdorf in den zurückliegenden rund anderthalb Jahren abgesagt werden. Jetzt endlich fand wieder ein Treffen statt.

„Ein Anfang ist gemacht“, freute sich der Seniorenbeiratsvorsitzende Siegfried Müller. Allerdings war die Personzahl der Teilnehmenden auf 45 begrenzt – rund die Hälfte der sonst üblichen Gäste. Zudem mussten sich alle Anwesenden zuvor telefonisch anmelden und registrieren lassen.
 


Mit Gerd-Peter Salzwedel war dabei ein „alter Bekannter“ zu Gast. Vor sieben Jahren war der Mobilitätsberater des Stadtverkehrs Lübeck schon einmal bei Stockelsdorfs Senioren. Im Gemeindesaal klärte er zunächst über Themen, die den Busverkehr rund um Lübeck und Umgebung betreffen, auf. Danach ging es zum benachbarten Rathaus, wo an und in einem Linien-Bus vor allem die Kommunikation mit dem Busfahrer und richtiges Verhalten insbesondere mit Rollatoren und anderen Fortbewegungshilfen im Mittelpunkt standen. Erfolgreiche „Lehrstunde“: Eine Seniorin teilte umgehend mit, dass sie mit diesem „neuen Wissen“ nun auch mal wieder in die Stadt fahren werde.
 


Beim nächsten Seniorenfrühstück am Mittwoch, dem 6. Oktober, hätte eigentlich die Wahl des Seniorenbeirats stattfinden sollen. „Auch das werden wir pandemiebedingt erst einmal verschieben, damit wirklich alle Stockelsdorfer Senioren die Gelegenheit bekommen, ihren neuen Beirat zu wählen. Was wir stattdessen veranstalten, geben wir kurzfristig noch gesondert bekannt“, so Müller.


Weitere Nachrichten Tdf. Strand
Timmendorfer Strands Bürgermeister Sven Partheil-Böhnke muss seine Oktober-Sprechstunde auf den 1. Dezember verschieben.

Bürgermeister-Sprechstunde auf Dezember verschoben

15.10.2021
Timmendorfer Strand. Sven Partheil-Böhnke, Bürgermeister der Gemeinde Timmendorfer Strand, lädt alle Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde herzlich ein, ihre konkreten Anliegen zum gemeindlichen Geschehen mit ihm persönlich im Rahmen einer offenen Bürgersprechstunde in…
Der Passat Chor Travemünde gibt am Sonntag ein Benefizkonzert im Brügmanngarten.

Hilfe für Hochwasseropfer: Benefizkonzert des Passat Chores

14.10.2021
Travemünde. Der Passat Chor aus Travemünde bittet um Spenden für die vom Hochwasser betroffenen Menschen im Kreis Ahrweiler.„Wir freuen uns auf das erste öffentliche Konzert nach vielen Monaten im Jahr 2021,“ so die Chormitglieder. Im Rahmen eines Benefizkonzertes am…
Der neu gewählte SPD-Ortsvereinsvorstand (von links): Rüdiger Wenzel, Hannah Schnidiogrotzki, Claus Pätow, Sabine Haltern, Christa Klauer, Steffen Block und Henning Groskreutz. Christoph Evers und Udo Zimmermann konnten nicht an der Jahreshauptversammlung teilnehmen.

SPD Travemünde: Vorsitzende Sabine Haltern wiedergewählt

13.10.2021
Travemünde. Bürgerschaftsmitglied Sabine Haltern steht weiterhin an der Spitze des SPD-Ortsvereins Travemünde. Der Ortsverein wählte sie auf seiner Jahreshauptversammlung im Gemeinschaftshaus einstimmig erneut zur Vorstandsvorsitzenden, ebenso Claus Pätow als…
Am 24. Oktober findet das traditionelle Herbstkonzert des Bürgervereins statt.

Traditionelles Herbstkonzert in Rensefeld

13.10.2021
Bad Schwartau. Zu seinem traditionellen Herbstkonzert lädt der Gemeinnützige Bürgerverein Bad Schwartau am Sonntag, dem 24. Oktober, in die Kirche St. Fabian und St. Sebastian zu Rensefeld nach Bad Schwartau ein.Es handelt sich um das 7. Konzert in jährlicher Folge,…
Diese grafische Darstellung verdeutlicht, wie die erforderlichen Lichtraumprofile über Geh- und Radwegen und über Fahrbahnen eingehalten werden.

Rückschnitte und Straßenreinigung: Gemeinde Scharbeutz weist auf Satzung hin

12.10.2021
Scharbeutz. Hecken, Sträucher und Bäume entlang der Straßen und Wege in der Gemeinde Scharbeutz tragen zur Verschönerung des Ortsbildes bei und bieten zeitgleich Lebensraum für eine Vielfalt von Tierarten. Sie können jedoch auch zu einer Beeinträchtigung oder sogar…

UNTERNEHMEN DER REGION