Reporter Timmendorf

Schlüsselübergabe in Timmendorfer Strand: Ein neuer Unimog für den Bauhof des Kurbetriebes

Bilder

Timmendorfer Strand. Am vergangenen Donnerstag, dem 3. November, übergab die Firma Land und Bau Kommunalgeräte GmbH aus Rendsburg den neuen Unimog U 427 an den Kurbetrieb der Gemeinde Timmendorfer Strand.

Mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 14 Tonnen und modernster elektronischer Technik, wie beispielsweise dem eingebauten Abbiegeassistenten mit Ultraschall und Kamerasystem, sorgt das System für erhöhte Sicherheit. Weiter ist eine automatische Reifendruckregelanlage verbaut, um den täglichen Einsatz am Strand erbringen zu können, die für problemloses Vorankommen im losen Strandsand aber auch im gemeindlichen Gelände sorgt. Das Fahrzeug wurde weiter mit einer speziellen Geräuschdämmung versehen, damit „lautloses“ Arbeiten auch in den frühen Morgenstunden möglich ist. Der neue anthrazit-farbene Unimog, der auf dem Bauhof stationiert ist, verfügt außerdem über die neueste Abgasnorm EURO 6e. Die Spezialanfertigung der Ladefläche des neuen Unimog kann zu drei Seiten gekippt werden.

 



Der Kranaufbau wurde aufgrund der noch auf dem Stand der Technik befindlichen technischen Eigenschaften von dem bisherigen Fahrzeug umgerüstet.
Der alte Unimog U 400 ist im Jahre 2007 in Dienst gestellt worden, hat über 220.000 Kilometer auf dem Tacho und über 17.000 Arbeitsstunden abgeleistet.
Der neu angeschaffte Winterdienststreuer für das neue Fahrzeug sorgt außerdem mit modernster Steuertechnik für eine möglichst umweltfreundliche und sparsame Streumittelausbringung.

 



Die Anschaffungskosten belaufen sich auf rund 250.000 Euro. Nach der obligatorischen Schlüsselübergabe durch Reinhard Ahrens von der Land und Bau Kommunalgeräte GmbH an Gesine Muus, Werkleiterin des Kurbetriebes Timmendorfer Strand, die den Schlüssel an Bauhofleiter Fabian Post weitergab, folgte eine Einweisung für die beiden Fahrer des Unimogs, Michael Wenske und Stefan Muus vom Bauhof. (rk)


Weitere Nachrichten Tdf. Strand

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage