Seitenlogo
Reporter Timmendorf

Kiwanis-Kinderfest am Sonntag in Ahrensbök

Das beliebte Kinderfest des Kiwanis-Clubs lockt seit vielen Jahren Familien aus nah und fern auf die Amtswiese am Ahrensböker Rathaus.

Das beliebte Kinderfest des Kiwanis-Clubs lockt seit vielen Jahren Familien aus nah und fern auf die Amtswiese am Ahrensböker Rathaus.

Bild: Kiwanis/hfr

Ahrensbök. Am Sonntag, dem 3. September, veranstaltet der Kiwanis-Club Ahrensbök auf der Amtswiese rund um das Ahrensböker Rathaus erneut sein großes Kinderfest. „Ein Riesenspaß für kleine Leute“ ist auch in diesem Jahr das Motto des Kinderfestes, das mittlerweile zu einem der traditionellen Höhepunkte im Ahrensböker Veranstaltungskalender geworden ist.

Von 12 bis 17 Uhr erwartet die Kinder eine bunte Mischung aus Spielen, Vorführungen und Aktionen. Der Ahrensböker Kiwanis-Club hat sich mächtig ins Zeug gelegt, um den Kindern in diesem Jahr eine beachtliche Fülle an Spielattraktionen und Aufführungen zu bieten.

Die kleinen Gäste können sich auf Hüpfburgen austoben, eine Runde auf dem Karussell drehen oder sich fantasievoll schminken lassen. Mit dem Bungee-Trampolin ist Fun, Sport und Action garantiert.

Für Begeisterung wird ab 14 Uhr die unterhaltsame Piratenshow mit Clown Kai sorgen. Weitere Programmhöhepunkte sind der Auftritt der MTV-Cheerleader und der Grömitzer Hipp Hopper. Bei zahlreichen Spielen wird eingeladen, die eigene Geschicklichkeit zu testen oder sich mit anderen Kindern im Wettkampf zu erproben. Sämtliche Aktivitäten und Vorführungen sind für die Besucher auch diesmal kostenlos.

Wie immer werden Würstchen, Pommes, Popcorn, Crêpes, erfrischende Getränke, Kaffee und Kuchen zu familienfreundlichen Preisen angeboten.

Der Kiwanis-Club Ahrensbök bedankt sich bereits im Voraus für die Unterstützung durch zahlreiche Sponsoren und Spender, ohne die eine Veranstaltung in dieser Größenordnung nicht möglich wäre.

Weitere Nachrichten aus Tdf. Strand

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen