Reporter Eutin

Große Kreis – Rassegeflügelschau und Vogelschau

Bilder

Eutin (t). Der Geflügelzuchtverein Eutin von 1874 ist erneut Ausrichter der Kreisverbandsschau des Kreises Lübeck und Ostholstein. Eine große Bereicherung, die Beteiligung der Eutiner Vogelfreunde mit ihrer großen Vogelschau mit über 200 Ziervögeln sein. Hier werden wie gewohnt die Großsittiche, Wellensittiche Farbkanarien und Exoten um die Meisterschaft ringen. Die hergerichteten Biotopvolieren zeigen die Vögel in ihren bunten Lebensräumen und erden wieder von den Besuchern bewertet. Gemeinsam wird dies, eine der größten Veranstaltung, dieser Art sein. Ein Imkerstand mit zahlreichen Produkten sowie ein Jugendstand sind auch wieder dabei. Die 1. Vorsitzende Anja Nagel freut sich über die sehr gute Beteiligung an dieser Ausstellung. Vom 20. Oktober bis 21. Oktober zeigen 70 Aussteller über 600 Tiere in der Tiefgarage der Hans Heinrich Sieverthalle in der Holstenstrasse. Nach der Landesschau ist dieses eine der größten Schauen in Schleswig Holstein. Diese mit sehr viel Dekoration hergerichtete Halle ist jedes Jahr nicht nur ein Höhepunkt der Geflügelzüchter. Im Eingangsbereich ist diesmal das Thema Zuchtbuch Schleswig-Holstein.
Mit vielen Volieren und dem Eutiner Marktplatzflair wird dies nur ein Höhepunkt sein. Gezeigt werden von den großen Pommerngänsen, verschiedenen Großhühnern bis zum kleinen Zwerghuhn. Bei den Tauben beeindrucken immer wieder die Riesentauben Römer, Strassertauben, Kropftauben bis hin zu den kleinen Wiener Ganseln. Auch die Jugendlichen zeigen mit 80 Tieren ihre züchterischen Fähigkeiten. Elf der bekanntesten Preisrichter aus dem Norden, haben die schwierige Aufgabe bereits am Donnerstag, die Tiere nach dem Rassestandard zu bewerten. Hier geht es um die begehrten Kreisverbands – Landesverbands – Schloss - oder Eutiner Bänder. Die feierliche Eröffnung mit geladen Gästen ist am Freitag um 17.00 Uhr. Hier werden dann feierlich von den Besten Tieren die Kreischampions 2018 ermittelt. Auch ist ein Tierverkauf vorgesehen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Die Schau ist am Freitag von 17 Uhr bis 19.00 Uhr, am Samstag von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr und am Sonntag von 9.00 bis 16.00 Uhr geöffnet. Die Kinder haben wie immer freien Eintritt.



Weitere Nachrichten Eutin am Mittwoch
Diese Herren sind in diesem Jahr noch spendabler als sonst: 20.000 Euro schüttet der Round Table Eutin Malente an tolle Projekte aus und rufen Vereine, Kindergärten, Schulen und andere Einrichtungen dazu auf, sich um einen Teil der Summe zu bewerben. Zeit dafür ist noch bis zum 31. März.

„Wir wollen 20.000 Euro ausgeben!“

24.01.2019
Eutin (ed). Spielgeräte für eine Spielgruppe oder ein Geschirrspüler für eine Kindertagespflege, ein Spielgerät für einen Kindergarten, Unterstützung beim Trommelkurs oder für die Leseförderung, für Musikunterricht oder eine dringend notwendige Anschaffung für die...

Das Motto heißt: „We serve!“

23.01.2019
Eutin (wh). Im nächsten Jahr wird der Eutiner Lions Club (gegründet im April 1970) fünfzig Jahre alt. Unter den aktuell 39 Mitgliedern sind auch immer noch einige Gründungsmitglieder aktiv dabei. Erster Präsident war der Eutiner Juwelier Fritz Schönke. Der...
Am 27. Januar, dem Holocaust-Gedenktag öffnet die Gedenkstätte Ahrensbök wieder nach der Winterpause und lädt gleichzeitig zur Vernissage einer besonderen Ausstellung ein: A Letter to Debbie ist aufgebaut rund um den Brief und die 13 Fotos, die Lieutenant Albert Gaynes im April 1945 an seine Frau Debbie schickte und ihr von den Grauen erzählte, denen er bei der Befreiung eines Außenlagers des KZs Dachau begegnete

Ein Brief an Debbie

23.01.2019
Ahrensbök (ed). “Ich habe heute die ganze Bestialität der Nazis gesehen in einem Horror-Konzentrationslager ... Ich erlebte mit meinen eigenen Augen den scheußlichen Anblick. Debbie. Ich hoffe, Du wirst niemals das sehen, was ich sehen werde bis ich sterbe.“ Das...
Jobst Richter (l.) als 1. und Michael Koch als 2. Vorsitzender des „Netzwerk Sport Malente e.V.“ sind die engagierten „Spielführer“ in einem vielversprechenden Team von sportbegeisterten Menschen in Malente.         Foto: Hasse

Über Sport wird nicht nur gesprochen

23.01.2019
Bad Malente-Gremsmühlen (wh). „Es wurde überhaupt noch nicht über Sport gesprochen!“ hatte Jobst Richter während einer der ersten Gesprächsrunden zum Zukunftsprojekt „Malente 2030“ moniert, worauf Bürgermeisterin Tanja Rönck antwortete: „Ja, dann mach doch mal!“...
Dank der Spende des Lions Clubs Eutin über 500 Euro konnte sich die Bücherei der Wilhelm-Wisser-Schule in Hutzfeld rund 50 neue Bücher leisten.

Neuer Lesestoff für die Schulbücherei

23.01.2019
Hutzfeld (sh). „Die Bücherei ist für unsere Schüler ein wichtiger Treffpunkt“, erklärt Sven Ulmer, Schulleiter der Wilhelm-Wisser-Schule in Eutin und Hutzfeld. „Schon seit Jahren ist sie das Zentrum der Schule.“ Und er verrät: „Oft kommen sogar Gäste von...

UNTERNEHMEN DER REGION