Reporter Eutin

Ich geh’ mit meiner Laterne

Bilder
Es war ein langer Weg, aber Soraya hat ihn geschafft

Es war ein langer Weg, aber Soraya hat ihn geschafft

Krummsee (t). Begleitet von den „Original Ostholsteinern“ mit sechs Musikerinnen und Musikern zog eine Gruppe von rund 30 Kindern mit ihren Eltern und teilweise auch Großeltern am Freitagabend durch Krummsee. Sie trugen Lichter und das gab der Veranstaltung den besonderen Charakter – Laternenlaufen. In der Mitte des Dorfes, an der Waldstraße, konnten alle auch den (eigentlich von Wolken bedeckten) Mond bewundern, der weithin sichtbar als große Laterne in einem hohen Baum hing. Der Verschönerungsverein Krummsee hatte zum schon traditionellen Laternengang durch das Dorf zwischen Kellersee und Krummsee eingeladen, um vom Wanderparkplatz an der Waldstraße aus über den Hermann-Möller-Weg, Fasanenweg und die Waldstraße sowie über Hängebargshorst bis zur „Alten Schule“ zu ziehen. Dort gab es dann für die Kinder Stärkung mit wärmendem Kakao und Würstchen. Natürlich konnten sich auch die Erwachsenen für den Heimweg genügend stärken. Schön war, dass nahezu alle Teilnehmer des Laternengangs auch noch zur geselligen Runde an der alten Schule blieben und sich auch dort noch von der Musik der „Original Ostholsteiner“ verwöhnen ließen.



Weitere Nachrichten Eutin am Mittwoch
Derzeit präsentiert sich das von toten Muscheln bedeckte künstliche Wasserbett fast wie ein Wanderweg

Plöner „Kunstau“ präsentiert sich derzeit als „Trockendock“

21.09.2018
Plön (los). Freigelegte Uferzonen, sinkende Wasserpegel, Inselbildung zwischen Hankenborg und Prinzeninsel – der niederschlagsarme heiße Sommer hat viele Bereiche der Plöner Gewässer ausgetrocknet. So präsentiert sich auch der kleine Durchstich, der die Plöner...
Diplom-Sozialarbeiterin Claudia Steil steht ab sofort Menschen mit Behinderung aus dem Kreis Plön mit einer umfassenden individuellen Beratung unterstützend zur Seite.

Neue EUTB-Beratungsstelle in der Plöner Johannisstraße

21.09.2018
Plön (los). Informativ, kostenlos, unabhängig: Diplom-Sozialarbeiterin Claudia Steil steht ab sofort Menschen mit Behinderung aus dem Kreis Plön mit einer umfassenden individuellen Beratung unterstützend zur Seite. Die „Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung“...
Die Vereinsvorsitzende der Landfrauen Plön und Umgebung Antje Jandrey.

Plöner Landfrauen feiern Jubiläum

21.09.2018
Sasel (los). Mit einer zünftigen Jubiläumsfeier haben die Landfrauen Plön und Umgebung das 70-jährige Bestehen ihres Vereins mit derzeit 156 Mitgliedern (davon 31 Bäuerinnen - fünf „Aktive“ und 26 „Altenteiler“) gefeiert. Die Vorsitzende Antje Jandrey, Saseler...
Scheckübergabe an der Tews-Kate: Georg Deutz und Frank Schumacher von der Kreisjägerschaft freuten sich über 500 Euro vom Förderverein für das Historische Bürgervogelschießen, den Annegret Böge-Braasch, Frank-Richard Proch und Simona Rex überbrachten.

Wald macht klug

21.09.2018
Eutin/Bad Malente-Gremsmühlen (aj). Kühle klare Luft, die ersten Herbstfarben, Waldduft und mittendrin 850 Kinder voller Tatendrang: Überall im Kreis tauchten am letzten Donnerstag vierte Klassen im Rahmen des Walderlebnistages in die Natur ein. Auch in Eutin und...
v.l..: Jan Stender, Nils Wieske, Hans-Henning Schürer, Jörg Vogelmann, Matthias Hübner, Arnim Barkholtz, Marc Stender, Jan Haagen, Lars Boller)

Bundesligakegler starten in die neue Saison mit zwei Heimsiegen!

21.09.2018
Oldenburg. (js) Am 15. und 16. September startete die 1. Herrenmannschaft des Oldenburger Kegler- und Bowlervereins von 1926 e.V. in ihre vierte Saison in der 1. Bundesliga des Sportkegelns.Die Saisonvorbereitung verlief durchwachsen, da die Mannschaft mehrere...

UNTERNEHMEN DER REGION