Reporter Eutin

Internationales Bluesfest Eutin begeisterte wieder

Bilder

Eutin (sh). „Das Eutiner Bluesfest ist ja eine große Nummer! Es kommen sogar Blues-Fans aus dem Ausland hier her“, weiß ein Gast zu berichten – und schon schiebt er sich in die Menge auf dem Eutiner Marktplatz und wippt im Rhythmus der Musik davon.
Und diese Aussage ist eigentlich leicht untertrieben: Das Internationale Bluesfest Eutin wurde bereits dreifach international ausgezeichnet und gehört zu den bedeutendsten Open-Air-Festivals der europäischen Blues-Szene. Jahr für Jahr kommen rund 15.000 Besucher. Hut ab!
Hinter dem Bluesfest steht der gemeinnützige Verein BalticBlues e.V. aus Eutin, der auch für weitere Blues-Veranstaltungen in Norddeutschland verantwortlich ist: Die German Blues Challenge & German Blues Awards vom 13. bis zum 15. September 2019, die ebenfalls in Eutin stattfinden. Sowie die 7. Hamburger Blues Nights am 25. und 26. Oktober 2019 in Hamburg.
Vom 16. bis zum 19 Mai 2019 stand aber erst einmal Eutin im Zeichen des Blues: Internationale Künstler gaben sich auf dem Marktplatz das Mikrophon in die Hand. Flankiert wurde die großartige Veranstaltung von Ausstellungen internationaler Fotografen und Maler sowie mehreren kleineren Events und Sessions.
Freitag Abend. 21:37 Uhr. Jonathan „Boogie“ Long steht gerade mit seiner Band auf der Bühne. Plötzlich schiebt der Sänger aus den USA seine Gitarre hoch über den Kopf und spielt das Instrument auf seinem Rücken weiter. Die Menge ist begeistert. Zahlreiche Handys werden gezückt – und diese extravagante musikalische Darbietung wird eifrig mitgefilmt. So etwas hat man selten gesehen – und lässt Erinnerungen an Gitarrengott Jimi Hendrix wachwerden.
Das Publikum ist begeistert – und bunt gemischt: Während nachmittags auch Familien mit Kindern auf dem Marktplatz zu sehen waren, werden die Besucher mit Anbruch der Dunkelheit etwas älter. Und man spürt eine einzigartige Atmosphäre ...
Auch wenn nicht alle Gäste eingefleischte Blues-Fans sind – viele Besucher freuen sich einfach über die gute Live-Musik und lassen sich gern mitreißen. So wie Ina und Britta. Die beiden Freundinnen aus Malente sind zum zweiten Mal auf dem Internationalen Bluesfest Eutin. „Wir freuen uns einfach, dass was in Eutin los ist“, geben die beiden zu und tanzen vergnügt mit.
Jonathan „Boogie“ Long weiß einfach, wie er sein Publikum mitziehen kann. Und nicht nur er – auch seine Musik-Kollegen begeistern die Menge. Zum Beispiel Fried Okra aus Dänemark, The Ragtime Rumours aus den Niederlanden und Lisa Mills aus den USA. Um nur einige zu nennen. Vor der Bühne steht kaum jemand still.
Auch die Freunde Olli und Axel, der extra aus Husum angereist ist, freuen sich über die ausgewählte Musik. Die beiden bekennenden Blues-Fans werden auch bei den nächsten Veranstaltungen von BluesBaltica dabei sein. „Blues ist einfach unschlagbar!“



Weitere Nachrichten Eutin am Mittwoch
Durch einen Dia-Rahmen peilen wir das Motiv an.

Mit Stiften und Zetteln Eutin erkunden

14.06.2019
Eutin (sh). „Wir malen mit wasserlöslichen Wachsstiften und Wassertankpinseln – denn damit erzielt jeder ein Ergebnis, das er sich später an die Wand hängen kann“, beginnt Ulrike Plötz den Malkurs „Sketching Walk – Zeichnend durch Eutin“. Neben der speziellen...
Freuen sich über unerwartete Bronzemedaille: Peer Grünewald und Linea Kümmel

Zahlreiche Medaillen für Eutiner Nachwuchssportler

13.06.2019
Hamburg (t). Zahlreiche Badminton-Nachwuchstalente des PSV Eutin und der BSG Eutin starteten am vergangenen Wochenende beim international besetzten Traditionsturnier „FZ Forza Junior Cup 2019“ in Hamburg Bergedorf. Bei teilweise über 30 Grad C traten 218...
Das Picknick im Seepark steht für Vielfalt und Offenheit.

Gemeinschaftliches Picknick im Seepark

12.06.2019
Eutin (t). Am Samstag, dem 15. Juni heißt es bereits zum 3. Mal: Zu Tisch Deutschland! Ein ganzes Land feiert die Freiheit, Offenheit, Vielfalt und Freundschaft. Am Tag der offenen Gesellschaft kommen zeitgleich überall Menschen zusammen, stellen Tische und Stühle auf...

Türkische Sufi Musik trifft Werke der Klassik

12.06.2019
Eutin (t). Ein Konzertabend mit Werken türkischer und mitteleuropäischer Musik ist im Rahmen der Eutiner Weber-Tage am Freitag, den 14. Juni um 19.30 Uhr im Rittersaal von Schloss Eutin zu erleben. Für das kulturübergreifende Projekt, das durch Förderung durch die SWE...
Linus hat aus einem Regal ein Klettergerüst gemacht.

Kindern fällt immer etwas ein?…

12.06.2019
Benz (aj). Auf dem Tisch lässt es sich super tanzen, viele Stühle hintereinander ergeben eine Eisenbahn und im Sandkasten kann man auch mit bloßen Händen buddeln. Erfahrungen wie diese nehmen die 22 Kinder aus dem Kindergarten „Alte Schule“ in Benz mit, wenn in den...

UNTERNEHMEN DER REGION