Seitenlogo
Reporter Eutin

Malenter Weihnachtsdorf am 1. Advents-Wochenende Große und kleine Besucher sind im Kurpark Malente herzlich willkommen

Bad Malente-Gremsmühlen (t). Am Freitag, 1. Dezember, startet das diesjährige Malenter Weihnachtsdorf wieder mit dem Anpunschen ab 17 Uhr im Kurpark. Besinnlich mit Livemusik begleitet wird der erste Glühwein der Vorweihnachtszeit von Künstler Dom van Deyk.
Am Sonnabend und Sonntag beginnt der Markt dann jeweils um 11 Uhr und bietet sowohl im Haus des Kurgastes als auch im Kurpark eine große Auswahl an weihnachtlichen, handwerklichen und künstlerischen Produkten von verschiedenen lokalen und regionalen Anbietern.
Das breite Angebot der Hobby- und Profi-Kunsthandwerker geht von verschiedenen Strickwaren, Selbstgenähtem bis hin zu Kerzen, Schwibbögen, Leuchtdekoration und Honig. Zwischen kleiner Aufmerksamkeit und großem Geschenk finden Besucher alles, was man fürs Weihnachtsfest braucht.
Auch kulinarisch kommt man ganz auf den weihnachtlichen Geschmack mit einer entsprechenden Auswahl an herzhaften und süßen Speisen, die auf dem Konzertplatz des Kurparks zu finden sind. Natürlich ist auch für ausreichend Glühwein gesorgt: Gäste können sich während des Weihnachtsdorfes durch ein abwechslungsreiches Angebot der verschiedenen regionalen Anbieter probieren und zum Beispiel Winzerglühwein vom Malenter Ingenhof oder warmen Met aus lokalem Honig testen.
Die abendliche Stimmung des Weihnachtsmarkts wird durch den Lichterglanz des geschmackvoll geschmückten Parks eingerahmt. Am Samstagsabend ab 17.30 Uhr lässt sich bei diesem stimmungsvollem Lichterspiel dann ein Live-Konzert des Lübecker Duos Klaroscuro genießen. Am Sonntag sorgt die Künstlerin „Miss Muso“ ab 14 Uhr für passende Live-Musik und freut sich über ein zahlreiches Publikum.
Auch für kleine Besucher wird etwas geboten. „Wir freuen uns, die siebente und neunte Klasse der Schule an den Auewiesen auf unserem Weihnachtsmarkt zu haben.
ie setzen dieses Jahr das Kinderprogramm um und sammeln damit Spenden für die Klassenfahrten.“, teilt Inga Matthiesen von der Malente Tourismus- und Service GmbH (MaTS) mit. Es wird Weihnachtsbasteln, Kinderschminken und Geschenkpapier geben. Unterstützt wird das Weihnachtsdorf in diesem Jahr von der Sparkasse Holstein und den Gemeindewerken Malente sowie den Geschäftsleuten der Malenter Bahnhofstraße.

Weitere Nachrichten aus Eutin am Mittwoch

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen