Reporter Eutin

Neuer Lesestoff für die Schulbücherei

Bilder
Dank der Spende des Lions Clubs Eutin über 500 Euro konnte sich die Bücherei der Wilhelm-Wisser-Schule in Hutzfeld rund 50 neue Bücher leisten.

Dank der Spende des Lions Clubs Eutin über 500 Euro konnte sich die Bücherei der Wilhelm-Wisser-Schule in Hutzfeld rund 50 neue Bücher leisten.

Hutzfeld (sh). „Die Bücherei ist für unsere Schüler ein wichtiger Treffpunkt“, erklärt Sven Ulmer, Schulleiter der Wilhelm-Wisser-Schule in Eutin und Hutzfeld. „Schon seit Jahren ist sie das Zentrum der Schule.“ Und er verrät: „Oft kommen sogar Gäste von außerhalb, um zu erfahren, wie unsere Bücherei organisiert wird.“ Die Gesamtschule ist offensichtlich ein tolles Vorbild.
Dann bedankt sich Sven Ulmer herzlich beim Lions Club Eutin, deren Mitglieder einer Bitte um Unterstützung der Schulbücherei nachgekommen sind. Dank der Spende von 500 Euro, konnte die Bücherei um rund 50 Bücher aufgestockt werden – und dies wurde in netter Runde am 18. Januar 2019 in der Bücherei gefeiert.
Auch Lehrerin Regina Seidensticker schließt sich der Danksagung an. Sie ist federführend tätig für die Bücherei und erzählt: „Die Bücher, die von der Spende gekauft wurden, haben sich die Kinder selbst ausgesucht: Klassiker wie Marsupilami-Comics sind genauso dabei wie Exemplare der Wissensreihe ,Was ist was’ sowie aktuelle Kinder- und Jugendbücher wie ,Warrior Cats’ und das Harry Potter Backbuch.“
Weiterhin erklärt Regina Seidensticker: „Die Schüler können sich die Bücher kostenlos ausleihen – und ohne die Bücherhelfer könnte ich die Bücherei gar nicht bewältigen. Sie sind eine tolle Hilfe!“ Gemeint sind acht freiwillige Schüler, die ihre Lehrerin beim Organisieren tatkräftig unterstützen.
Fünf „Bücherhelfer“ – Aaliyah, Bennet, Clara, Lennard und Pia – sind auch bei der kleinen Feier anwesend und stellen ihre Lieblingsbücher hintereinander kurz vor. Deutlich wird, dass vor allem spannende Bücher die Kinder zum Lesen motivieren.
„Um die Kinder ans Lesen heranzuführen, haben wir Lesepatenschaften ins Leben gerufen: Schüler der achten Klassen lesen gemeinsam mit Schülern der zweiten Klassen“, erzählt Regina Seidensticker. „Zudem kommen viermal im Jahr Erwachsene in die Grundschulklassen und lesen vor. Und wir veranstalten Lesungen, bei denen die Kinder den Autoren Fragen stellen können. Leider lesen Kinder immer weniger – sie schauen lieber aufs Handy ...“ Texte sind darauf schnell weggewischt, die Kinder müssen sich nicht mehr damit auseinandersetzen – anders als mit einem Buch.
Dann ergreift Tim Kraushaar, Präsident des Lions Clubs Eutin, das Wort und betont, dass die Bücherspende dem Lions Club sehr wichtig war: „Jugendliche müssen gefördert und beim Lesen unterstützt werden.“
Schließlich weist Schulrat Manfred Meyer darauf hin, „dass regelmäßiges Lesen den Schülern auch in anderen Fächern hilft. Zum Beispiel im Mathematikunterricht.“ Lesen ist eindeutig eine wichtige Basis.



Weitere Nachrichten Eutin am Mittwoch

Busunfall mit 60 Kindern auf der B 174

17.06.2019
Malente. Um 9.07 Uhr erreichte die Polizei der Notruf. Auf der B 174 ist es zwischen Krummsee und Sielbek zu einem Zusammenstoß zwischen einem Bus und einem Volvo gekommen. In dem Bus befanden sich circa 60 Kindergartenkinder, die auf dem...
Durch einen Dia-Rahmen peilen wir das Motiv an.

Mit Stiften und Zetteln Eutin erkunden

14.06.2019
Eutin (sh). „Wir malen mit wasserlöslichen Wachsstiften und Wassertankpinseln – denn damit erzielt jeder ein Ergebnis, das er sich später an die Wand hängen kann“, beginnt Ulrike Plötz den Malkurs „Sketching Walk – Zeichnend durch Eutin“. Neben der speziellen...
Freuen sich über unerwartete Bronzemedaille: Peer Grünewald und Linea Kümmel

Zahlreiche Medaillen für Eutiner Nachwuchssportler

13.06.2019
Hamburg (t). Zahlreiche Badminton-Nachwuchstalente des PSV Eutin und der BSG Eutin starteten am vergangenen Wochenende beim international besetzten Traditionsturnier „FZ Forza Junior Cup 2019“ in Hamburg Bergedorf. Bei teilweise über 30 Grad C traten 218...
Das Picknick im Seepark steht für Vielfalt und Offenheit.

Gemeinschaftliches Picknick im Seepark

12.06.2019
Eutin (t). Am Samstag, dem 15. Juni heißt es bereits zum 3. Mal: Zu Tisch Deutschland! Ein ganzes Land feiert die Freiheit, Offenheit, Vielfalt und Freundschaft. Am Tag der offenen Gesellschaft kommen zeitgleich überall Menschen zusammen, stellen Tische und Stühle auf...

Türkische Sufi Musik trifft Werke der Klassik

12.06.2019
Eutin (t). Ein Konzertabend mit Werken türkischer und mitteleuropäischer Musik ist im Rahmen der Eutiner Weber-Tage am Freitag, den 14. Juni um 19.30 Uhr im Rittersaal von Schloss Eutin zu erleben. Für das kulturübergreifende Projekt, das durch Förderung durch die SWE...

UNTERNEHMEN DER REGION