BCG Altenkrempe

Kirchblick 4
23730 Altenkrempe
Deutschland

04561/6626
Facebook
Petra Remshardt

BCG Altenkrempe - Jugendfußball

D-Jugend: Für die ab August beginnende Saison 2018/19 sucht der BCG Altenkrempe in den Geburtsjahrgängen 2006 und 2007 noch Kinder, die Spaß und Freude am Fußball haben. Kommt einfach ohne Zwang und Verpflichtungen zu den Kennenlern-Trainingstagen am 4. und 11. Juni, jeweils von 17 bis 18.30 Uhr auf der Sportanlage in Hasselburg (direkt hinter den Bahnschienen). Für Fragen steht der Trainer Steffen Hass gerne unter der Tel. 0151/23618840 zur Verfügung.
F-Jugend: Auch die F-Jugend sucht in den Jahrgängen 2010 und 2011 noch Kinder, um kommende Saison weiterhin mit zwei Teams auflaufen zu können. Die Trainingstage bis Ende Juni sind Mittwoch und Freitag, jeweils von 17 bis 18.30 Uhr, ebenfalls auf der Sportanlage in Hasselburg. Jeder kann ohne Verpflichtungen am Training teilnehmen. Und wem es gefällt, wird zukünftig Mitglied eines Teams aus Trainern, Eltern und Kindern sein. Für Fragen steht Frank Schröder unter der Tel. 0172/1876782 gerne zur Verfügung. (red)


Petra Remshardt

BCG Altenkrempe - Jugendfußball

Bilder
Sieger des E-Jugend-Turniers: die SG Schönwalde/Hansühn zusammen mit Creditfair Maskottchen „Fairnadinho“.

Sieger des E-Jugend-Turniers: die SG Schönwalde/Hansühn zusammen mit Creditfair Maskottchen „Fairnadinho“.

Neustadt. Am vergangenen Sonntag fand in der Gogenkrog-Halle der Creditfair-Cup der Altenkremper F- und E-Jugend statt. Bereits am Vormittag bekamen die zahlreichen Zuschauer tolle Kombinationen und Tore der F-Jugend-Fußballer zu sehen. Den Sieg konnte dabei die SG Ahrensbök/Sarau/Bosau erringen. Am Nachmittag war es dann die SG Schönwalde/Hansühn, die beim E-Jugendturnier die meisten Punkte verbuchen konnte. Die Veranstalter möchten sich auf diesem Wege noch einmal bei allen Tombola-Spendern, dem Titelsponsor Creditfair Neustadt, den Schiedsrichtern, dem Hallenwart sowie allen Helfern für die Zusammenarbeit und Unterstützung bedanken. (red)


Petra Remshardt

BCG Altenkrempe - Jugendfußball

Neustadt. Am Sonntag, dem 21. Januar veranstaltet der BCG Altenkrempe zusammen mit seinem Turnierpartner Creditfair Neustadt zwei Jugend-Fußballturniere in der Neustädter Gogenkrog-Halle. Von 9.30 bis 12.45 Uhr kicken zunächst die F-Jugend Mannschaften vom TSV Neustadt, Oldenburger SV, SG Ahrensbök/Sarau/Bosau, TSV Schönwalde sowie zwei Teams des Gastgebers gegeneinander.
Anschließend von 14 bis 17 Uhr jagen dann die E-Jugend Teams vom TSV Neustadt, der JSG Hohwachter Bucht, dem SV Neukirchen, dem TSV Schönwalde sowie zwei BCG Mannschaften dem runden Leder nach.
Den ganzen Tag über wird für das leibliche Wohl in ausreichender Menge gesorgt und eine hochwertige Tombola (Gewinne unter anderem ein Auto für ein Wochenende, Tickets für Sportevents, Lego-Technik, Trikots) sorgt für zusätzliche Spannung. Außerdem ist der Hauptsponsor Creditfair Neustadt mit einem Info-Stand vertreten. Während die Mitarbeiter allen Besuchern für Auskünfte rund um das Thema „Finanzierung“ zur Verfügung stehen, wird Maskottchen „Fairdinand“ seinen kleinen Fans jede Menge Freude bereiten. (red)


Petra Remshardt

Hallenfußball-Wochenende des BCG Altenkrempe

Neustadt. Kurz vor Ende der Hallensaison veranstaltet der BC Germania Altenkrempe noch einmal ein Hallenturnier-Wochenende. Dieses findet seinen Höhepunkt am Samstag, dem 20. Januar. Den Start macht dabei die Damenmannschaft. Sie kämpfen zusammen mit sieben weiteren Mannschaften um den Stadtwerke-Cup. Anpfiff ist um 10 Uhr. Die Zuschauer können sich auf spannende Spiele freuen, denn nach einer Gruppenphase werden die Halbfinalspiele ausgetragen, um die Finalteilnehmer zu ermitteln.
Ab 16 Uhr geht es dann weiter mit dem Taverna Syrtaki-Cup der 1. Herren. Auch hier wird mit einem Achter-Feld gespielt, sodass es nach einer Vorrunde zu den Platzierungsspielen kommt. Als Gastmannschaften werden erwartet: die SG Insel Fehmarn, der TSV Lütjenburg, der TSV Neustadt, der Oldenburger SV II, der SV Schashagen/Pelzerhaken, der SC Cismar und der Tus Tensfeld. (red)


Petra Remshardt

BCG Altenkrempe - Kniffelabend

Altenkrempe. Der BCG Altenkrempe veranstaltet einen Kniffelabend am Samstag, dem 4. November um 19.30 Uhr im Sportlerheim. Anmeldung bis 2. November bei Andreas Grell unter Tel. 0160/7815906 oder Ute Grell unter Tel. 04561/4557. (red)


Petra Remshardt

BCG Altenkrempe - Kniffelabend

Altenkrempe. Der BCG Altenkrempe veranstaltet einen Kniffelabend am Samstag, dem 4. November um 19.30 Uhr im Sportlerheim. Anmeldung bis 2. November bei Andreas Grell unter Tel. 0160/7815906 oder Ute Grell unter Tel. 04561/4557. (red)


Simon Krüger

Unsere Geschichte

Es war an einem Pfingstsonntag, der 04. Juni 1911, als der Lehrer Asmus und der Pastor Rulffs mit ihren Söhnen zum Schutze der Fensterscheiben in Altenkrempe den BC Germania Altenkrempe gründeten. Auf dem von Baron v. Seydlitz zur Verfügung gestellten Gelände wurde ein Spielfeld abgemessen und mit Toren versehen. So begann es mit dem Fußballspielen in Altenkrempe. 
 
Der Vereinsaufbau wurde durch die Schrecken des I. und II. Weltkrieges gebremst, aber ab dem August 1945 ging es stetig voran. Bereits im Jahr 1952 schaffte der BCG Altenkrempe den Aufstieg in die Bezirksliga, welche zur damaligen Zeit die dritthöchste Spielklasse Deutschlands war. 1959 wurde der Sportplatz in Hasselburg neu hergerichtet und es wurde auch mit dem Bau von Umkleidekabinen begonnen, die durch stetiges Verändern in den 80ern fertig gestellt wurden. Auch ein zweiter Rasenplatz wurde angelegt.
 
Heute besteht der Verein aus rund 400 Mitgliedern, zwei Herrenmannschaften, einer Damenmannschaft, zwei Altherrenmannschaft sowie mehrer Jugendmannschaften. Es wird aber nicht nur Fußball gespielt beim BCG. Die 1987 gegründete Sparte Volkstanz mit den “Kremper Deerns un Jungs”  und die Sparte Skat und Knobeln haben regen Anteil am Vereinsleben. In der heutigen Zeit ist es nicht selbstverständlich, dass ein Verein 100  Jahre alt wird, ehrenamtliche Tätigkeit und finanzieller Weitblick gehören dazu. Dieses haben die vielen Helfer und Helferinnen in der Vergangenheit bewiesen und sich so für den BCG unvergesslich gemacht. Der BC Germania von 1911 e.V. zählt zu den ältesten Vereinen im Kreis Ostholstein und feierte im Juni 2011 das 100 jährige Jubiläum.


Kirchblick 4
23730 Altenkrempe
Deutschland

04561/6626
Facebook
40 Jahre Damenriege
Traueranzeige
Silvestergruß
Jahreshauptversammlung
Jahreshauptversammlung
Traueranzeige
Jahreshauptversammlung
Jahreshauptversammlung
Weihnachtsgruß
Suchbegriff(e): BCG Altenkrempe