Gesche Muchow

Aktuelle Informationen zum Coronavirus:

Lesen Sie hier alle Informationen zum Coronavirus aus Ostholstein, aktuelle Fallzahlen:
Bilder
Abonnieren Sie unsere Newsletter und wir informieren Sie über alle aktuellen Entwicklungen und Sie erhalten den reporter als E-Paper.

Abonnieren Sie unsere Newsletter und wir informieren Sie über alle aktuellen Entwicklungen und Sie erhalten den reporter als E-Paper.

Foto: Gesche Muchow

Freitag, 31. Dezember
10.00 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 119.171 Fälle bestätigt, 1.675 Fälle mehr als gestern. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 209,3. Die Hospitalisierungsinzidenz (7 Tage) liegt bei 2,4 (Stand 30.12.2021). In Ostholstein steigt die Zahl der Infizierten auf 6.146, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 133,5.
 
Donnerstag, 30. Dezember
11.30 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 117.496 Fälle bestätigt, 1.457 Fälle mehr als gestern. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 181,8. Die Hospitalisierungsinzidenz (7 Tage) liegt bei 2,58 (Stand 29.12.2021). In Ostholstein steigt die Zahl der Infizierten auf 6.105, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 133,5.
 
Mittwoch, 29. Dezember
16.13 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 6.018 (Veränderung zum Vortag: +73), aktuell positive Fälle: 519, Genesene: 5.402, aktuell klinisch in Behandlung: 17, verstorben: 97, aktuell in Quarantäne: 576, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 115,1.
09.30 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 116.046 Fälle bestätigt, 1.131 Fälle mehr als gestern. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 158,1. Die Hospitalisierungsinzidenz (7 Tage) liegt bei 2,61 (Stand 28.12.2021). In Ostholstein steigt die Zahl der Infizierten auf 6.018, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 106,2.
 
Dienstag, 28. Dezember
14.24 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit:Gesamtzahl positive Fälle: 5.945 (Veränderung zum Vortag: +68), aktuell positive Fälle: 527, Genesene: 5.321, aktuell klinisch in Behandlung: 17, verstorben: 97, aktuell in Quarantäne: 584, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 106,2.
09.30 Uhr:Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 114.915 Fälle bestätigt, 725 Fälle mehr als gestern. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 151,4. Die Hospitalisierungsinzidenz (7 Tage) liegt bei 2,68 (Stand 27.12.2021). In Ostholstein steigt die Zahl der Infizierten auf 5.945, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 106,2.
 
Montag, 27. Dezember
15.19 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 5.877 (Veränderung zur Meldung vom 23. Dezember: +40), aktuell positive Fälle: 497, Genesene: 5.285, aktuell klinisch in Behandlung: 18, verstorben: 95, aktuell in Quarantäne: 535, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 103,7.  
09.30 Uhr:Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 114.190 Fälle bestätigt, 403 Fälle mehr als gestern. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 146,4. Die Hospitalisierungsinzidenz (7 Tage) liegt bei 3,44 (Stand 26.12.2021). In Ostholstein bleibt die Zahl der Infizierten bei 5.877 (die Zahlen werden über die Feiertage nicht aktualisiert), die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 103,7.
 
Sonntag, 26. Dezember
09.00 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 113.787 Fälle bestätigt, 263 Fälle mehr als gestern. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 140,9. Die Hospitalisierungsinzidenz (7 Tage) liegt bei 3,44 (Stand 25.12.2021). In Ostholstein bleibt die Zahl der Infizierten bei 5.877 (die Zahlen werden über die Feiertage nicht aktualisiert), die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 103,7.
 
Samstag, 25. Dezember
09.00 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 113.524 Fälle bestätigt, 477 Fälle mehr als gestern. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 150,3. Die Hospitalisierungsinzidenz (7 Tage) liegt bei 3,44 (Stand 24.12.2021). In Ostholstein bleibt die Zahl der Infizierten bei 5.877 (die Zahlen werden über die Feiertage nicht aktualisiert), die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 103,7.
 
Freitag, 24. Dezember
08.45 Uhr: Fallzahlen:In Schleswig-Holstein sind 113.046 Fälle bestätigt, 867 Fälle mehr als gestern. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 163,8. Die Hospitalisierungsinzidenz (7 Tage) liegt bei 3,44 (Stand 23.12.2021). In Ostholstein steigt die Zahl der Infizierten auf 5.877 (+40), die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 117,1.
 
Donnerstag, 23. Dezember
12.29 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 5.837 (Veränderung zum Vortag: + 50), aktuell positive Fälle: 550, Genesene: 5.142, aktuell klinisch in Behandlung: 20, verstorben: 95, aktuell in Quarantäne: 692, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 125,6.
08.45 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 112.179 Fälle bestätigt, 799 Fälle mehr als gestern. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 163,2. Die Hospitalisierungsinzidenz (7 Tage) liegt bei 3,68 (Stand 22.12.2021). In Ostholstein steigt die Zahl der Infizierten auf 5.837, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 125,6.
 
Mittwoch, 22. Dezember
13.02 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 5.787 (Veränderung zum Vortag: +57), aktuell positive Fälle: 567, Genesene: 5.125, aktuell klinisch in Behandlung: 20, verstorben: 95, aktuell in Quarantäne: 675, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 142,9.
08.59 Uhr:Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 111.380 Fälle bestätigt, 955 Fälle mehr als gestern. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 166,5. Die Hospitalisierungsinzidenz (7 Tage) liegt bei 3,47 (Stand 21.12.2021). In Ostholstein steigt die Zahl der Infizierten auf 5.787, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 142,9.
 
Dienstag, 21. Dezember
12.58 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit:Gesamtzahl positive Fälle: 5.730 (Veränderung zum Vortag: +62), aktuell positive Fälle: 584, Genesene: 5.051, aktuell klinisch in Behandlung: 21, verstorben: 95, aktuell in Quarantäne: 675, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 150,4.
08.45 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 110.425 Fälle bestätigt, 590 Fälle mehr als gestern. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 167,5. Die Hospitalisierungsinzidenz (7 Tage) liegt bei 3,78 (Stand 20.12.2021). In Ostholstein steigt die Zahl der Infizierten auf 5.730, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 150,4.
 
Montag, 20. Dezember
14.57 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 5.668, aktuell positive Fälle: 589, Genesene: 5.004, aktuell klinisch in Behandlung: 19, verstorben: 95, aktuell in Quarantäne: 684, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 141,9.
06.30 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 109.840 Fälle bestätigt, 229 Fälle mehr als gestern. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 168,4. Die Hospitalisierungsinzidenz (7 Tage) liegt bei 3,64 (Stand 19.12.2021). In Ostholstein bleibt die Zahl der Infizierten bei 5.668, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 141,9.
 
Sonntag, 19. Dezember
09.34 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 109.611 Fälle bestätigt, 554 Fälle mehr als gestern. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 167,7. Die Hospitalisierungsinzidenz (7 Tage) liegt bei 3,64 (Stand 18.12.2021). In Ostholstein bleibt die Zahl der Infizierten bei 5.668, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 141,9.  
 
Samstag, 18. Dezember
09.12 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 109.057 Fälle bestätigt, 796 Fälle mehr als gestern. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 166,8. Die Hospitalisierungsinzidenz (7 Tage) liegt bei 3,64 (Stand 17.12.2021). In Ostholstein steigt die Zahl der Infizierten auf 5.668, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 141,9.
 
Freitag, 17. Dezember
11.43 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 5.641 (Veränderung zum Vortag: +57), aktuell positive Fälle: 614, Genesene: 4.932, aktuell klinisch in Behandlung: 20, verstorben: 95, aktuell in Quarantäne: 787, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 148,4.
09.20 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 108.261 Fälle bestätigt, 866 Fälle mehr als gestern. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 165,2. Die Hospitalisierungsinzidenz (7 Tage) liegt bei 3,44 (Stand 16.12.2021). In Ostholstein steigt die Zahl der Infizierten auf 5.641, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 148,4.
 
Donnerstag, 16. Dezember
14.27 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 5.584 (Veränderung zum Vortag: +86), aktuell positive Fälle: 595, Genesene: 4.894, aktuell klinisch in Behandlung: 18, verstorben: 95, aktuell in Quarantäne: 763, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 147,4.
07.30 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 107.395 Fälle bestätigt, 951 Fälle mehr als gestern. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 163,3. Die Hospitalisierungsinzidenz (7 Tage) liegt bei 3,02 (Stand 15.12.2021). In Ostholstein steigt die Zahl der Infizierten auf 5.584, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 147,4.
 
Mittwoch, 15. Dezember
14.11 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit:Gesamtzahl positive Fälle: 5.498 (Veränderung zum Vortag: +71), aktuell positive Fälle: 577, Genesene: 4.827, aktuell klinisch in Behandlung: 25, verstorben: 94, aktuell in Quarantäne: 676, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 138,0.
07.15 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 106.444 Fälle bestätigt, 958 Fälle mehr als gestern. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 160,8. Die Hospitalisierungsinzidenz (7 Tage) liegt bei 3,13 (Stand 14.12.2021). In Ostholstein steigt die Zahl der Infizierten auf 5.498, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 138,0.
 
Dienstag, 14. Dezember
14.45 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 5.427 (Veränderung zum Vortag: +45), aktuell positive Fälle: 568, Genesene: 4.765, aktuell klinisch in Behandlung: 26, verstorben: 94, aktuell in Quarantäne: 704 Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 137,5.
12.10 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 105.486 Fälle bestätigt, 612 Fälle mehr als gestern. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 160,4. Die Hospitalisierungsinzidenz (7 Tage) liegt bei 2,95 (Stand 13.12.2021). In Ostholstein steigt die Zahl der Infizierten auf 5.427, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 137,5.
 
Montag, 13. Dezember
13.48 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 5.382 (Veränderung zur Meldung vom 10. Dezember: +40), aktuell positive Fälle: 569, Genesene: 4.720, aktuell klinisch in Behandlung: 23, verstorben: 93, aktuell in Quarantäne: 620, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 148,9.
07.30 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 104.875 Fälle bestätigt, 220 Fälle mehr als gestern. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 162,4. Die Hospitalisierungsinzidenz (7 Tage) liegt bei 3,37 (Stand 12.12.2021). In Ostholstein bleibt die Zahl der Infizierten bei 5.382, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 148,9.
 
Sonntag, 12. Dezember
03.20 Uhr:  Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 104.655 Fälle bestätigt, 505 Fälle mehr als gestern. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 162,7. Die Hospitalisierungsinzidenz (7 Tage) liegt bei 3,37 (Stand 12.12.2021). In Ostholstein bleibt die Zahl der Infizierten bei 5.382, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 148,5.
 
Samstag, 11. Dezember
03.19 Uhr:  Fallzahlen:  In Schleswig-Holstein sind 104.150 Fälle bestätigt, 718 Fälle mehr als gestern. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 157,9. Die Hospitalisierungsinzidenz (7 Tage) liegt bei 3,37 (Stand 10.12.2021). In Ostholstein steigt die Zahl der Infizierten auf 5.382, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 148,9.
 
Freitag, 10. Dezember
12.38 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 5.342 (Veränderung zum Vortag: +56), aktuell positive Fälle: 593, Genesene: 4.656, aktuell klinisch in Behandlung: 22, verstorben: 93, aktuell in Quarantäne: 739, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 154,8.
06.20 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 103.432 Fälle bestätigt, 834 Fälle mehr als gestern. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 156,9. Die Hospitalisierungsinzidenz (7 Tage) liegt bei 3,37 (Stand 09.12.2021). In Ostholstein steigt die Zahl der Infizierten auf 5.342, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 154,8.
 
Donnerstag, 9. Dezember
13.53 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 5.286 (Veränderung zum Vortag: +66), aktuell positive Fälle: 587, Genesene: 4.606, aktuell klinisch in Behandlung: 27, verstorben: 93, aktuell in Quarantäne: 712, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 146,9.
10.15 Uhr: Weihnachtssingen am 12. Dezember um 17 Uhr in der Kirche Schönwalde fällt aus.
08.47 Uhr:Kirchenbüro Neustadt sagt Spiele-Abend am 10. Dezember um 19 Uhr und Seniorenkreis am 15. Dezember um 15 Uhr ab.
08.40 Uhr:Tourismus-Service Grömitz teilt mit, dass folgende Veranstaltungen nicht stattfinden: Livemusik am 27., 28., 29. und 30. Dezember; Konzert zum Jahresausklang; Familienparty an Silvester; Silvester Open-Air Party; Anbaden am 1. Januar und Frühschoppen am 2. Januar.
08.39 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 102.598 Fälle bestätigt, 928 Fälle mehr als gestern. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 152,4. Die Hospitalisierungsinzidenz (7 Tage) liegt bei 3,50 (Stand 08.12.2021). In Ostholstein steigt die Zahl der Infizierten auf 5.286, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 146,9.
 
Mittwoch, 8. Dezember
13.07 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 5.220 (Veränderung zum Vortag: +70), aktuell positive Fälle: 604, Genesene: 4.524, aktuell klinisch in Behandlung: 24, verstorben: 92, aktuell in Quarantäne: 669, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 146,9.
06.25 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 101.670 Fälle bestätigt, 913 Fälle mehr als gestern. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 148,7. Die Hospitalisierungsinzidenz (7 Tage) liegt bei 3,09 (Stand 07.12.2021). In Ostholstein steigt die Zahl der Infizierten auf 5.220, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 146,9.
 
Dienstag, 7. Dezember
14.34 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 5.150 (Veränderung zum Vortag: +68), aktuell positive Fälle: 610, Genesene: 4.448, aktuell klinisch in Behandlung: 24, verstorben: 92, aktuell in Quarantäne: 651, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 143,4.
06.20 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 100.757 Fälle bestätigt, 654 Fälle mehr als gestern. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 146,9. Die Hospitalisierungsinzidenz (7 Tage) liegt bei 3,09 (Stand 06.12.2021). In Ostholstein steigt die Zahl der Infizierten auf 5.150, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 143,4.
 
Montag, 6. Dezember
13.51 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 5.082 (Veränderung zur Meldung vom 3. Dezember: +52), aktuell positive Fälle: 604, Genesene: 4.388, aktuell klinisch in Behandlung: 22, verstorben: 90, aktuell in Quarantäne: 644, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 132,5.
07.35 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 100.103 Fälle bestätigt, 246 Fälle mehr als gestern. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 143,8. Die Hospitalisierungsinzidenz (7 Tage) liegt bei 3,26 (Stand 05.12.2021). In Ostholstein liegt die Zahl der Infizierten weiterhin bei 5.082, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 132,5.
 
Sonntag, 5. Dezember
11.15 Uhr: Fallzahlen:In Schleswig-Holstein sind 99.857 Fälle bestätigt, 340 Fälle mehr als gestern. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 142,1. Die Hospitalisierungsinzidenz (7 Tage) liebgt bei 3,26 (Stand 04.12.2021). In Ostholstein liegt die Zahl der Infizierten weiterhin bei 5.082, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 132,5.
 
Samstag, 4. Dezember
12.15 Uhr:Fallzahlen:In Schleswig-Holstein sind 99.517 Fälle bestätigt, 676 Fälle mehr als gestern. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 148,9. Die Hospitalisierungsinzidenz (7 Tage) liegt bei 3,26 (Stand 03.12.2021). In Ostholstein steigt die Zahl der Infizierten auf 5.082, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 139,0.
 
Freitag, 3. Dezember
11.44 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 5.030 (Veränderung zum Vortag: +38), aktuell positive Fälle: 587, Genesene: 4.353, aktuell klinisch in Behandlung: 27, verstorben: 90, aktuell in Quarantäne: 748, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 139,0.
11.00 Uhr: Ministerpräsident Daniel Günther teilt mit: Ab dem 4.12.2021 gilt 2G im Einzelhandel. Weitere Beschränkungen für Ungeimpfte (Kontaktbeschränkungen usw.) sollen ab dem 15. Dezember gelten. Außerdem wird es auch an Silvester 2021/2022 ein Feuerwerksverbot geben.
08.00 Uhr: Fallzahlen:In Schleswig-Holstein sind 98.841 Fälle bestätigt, 700 Fälle mehr als gestern. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 151,1. Die Hospitalisierungsinzidenz (7 Tage) liegt bei 3,26 (Stand 02.12.2021). In Ostholstein steigt die Zahl der Infizierten auf 5.030, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 139,0.
 
Donnerstag, 2. Dezember
13.45 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 4.992 (Veränderung zum Vortag: +68), aktuell positive Fälle: 587, Genesene: 4.315, aktuell klinisch in Behandlung: 27, verstorben: 90, aktuell in Quarantäne: 713, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 144,4.
10.20 Uhr: Zur Kontaktreduzierung findet kein Treffen der MS-Selbsthilfegruppe statt.
10.17 Uhr: Weihnachtsfeier der Damensportgemeinschaft Schashagen am 7. Dezember fällt aus.
10.15 Uhr: Grömitzer Frauenfrühstück findet vorerst nicht statt.
06.35 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 98.142 Fälle bestätigt, 848 Fälle mehr als gestern. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 152,3. Die Hospitalisierungsinzidenz (7 Tage) liegt bei 3,71 (Stand 01.12.2021). In Ostholstein steigt die Zahl der Infizierten auf 4.992, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 144,4.
 
Mittwoch, 1. Dezember
14.59 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 4.924 (Veränderung vom Vortag: +65), aktuell positive Fälle: 562, Genesene: 4.273, aktuell klinisch in Behandlung: 24, verstorben: 89, aktuell in Quarantäne: 694, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 152,4.
08.00 Uhr: Land S-H stellt weitere Verschärfungen der Corona-Regeln noch diese Woche in Aussicht. Geplant sind unter anderem weitere Kontaktbeschränkungen für Ungeimpfte und eine 2G-Regel für den Einzelhandel.
06.25 Uhr:Fallzahlen:In Schleswig-Holstein sind 97.294 Fälle bestätigt, 919 Fälle mehr als gestern. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 153,1. Die Hospitalisierungsinzidenz (7 Tage) liegt bei 4,05 (Stand 30.11.2021). In Ostholstein steigt die Zahl der Infizierten auf 4.924, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 152,4.
 
Dienstag, 30. November
15.01 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 4.859 (Veränderung zum Vortag: +58), aktuell positive Fälle: 534, Genesene: 4.236, aktuell klinisch in Behandlung: 25, verstorben: 89, aktuell in Quarantäne: 682, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 158,3.
10.02 Uhr: Neustädter Frauengruppe sagt Weihnachtsfeier am 7. Dezember ab.
09.05 Uhr: Nikolausfrühstück DRK Grube am 7. Dezemberfällt aus.
06.25 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 96.375 Fälle bestätigt, 605 Fälle mehr als gestern. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 150,1. Die Hospitalisierungsinzidenz (7 Tage) liegt bei 3,88 (Stand 29.11.2021). In Ostholstein steigt die Zahl der Infizierten auf 4.859, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 158,3.
 
Montag, 29. November
16.15 Uhr: Reit- und Fahrverein Neustadt sagt die Jahreshauptversammlung am 8. Dezember ab.
16.00 Uhr: AWO Kellenhusen sagt alle Veranstaltungen bis zum Jahresende ab (ausgenommen die Sammlung für die Tafel-Kinder).
15.13 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 4.801 (Veränderung zur Meldung vom 26. November: +53), aktuell positive Fälle: 515, Genesene: 4.198, aktuell klinisch in Behandlung: 24, verstorben: 88, aktuell in Quarantäne: 617, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 159,8.  
11.48 Uhr: Seniorenweihnachtsfeier DRK Kasseedorf am 16. Dezember abgesagt.
09.35 Uhr: DasPunschtrinken der Grömitzer Bürgergilde am 4. Dezember findet nicht statt.
07.10 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 95.770 Fälle bestätigt, 224 Fälle mehr als gestern. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 151,3. Die Hospitalisierungsinzidenz (7 Tage) liegt bei 4,36 (Stand 28.11.2021). In Ostholstein bleibt die Zahl der Infizierten bei 4.801, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 159,8.
 
Sonntag, 28. November
11.00 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 95.546 Fälle bestätigt, 443 Fälle mehr als gestern. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 150,8. Die Hospitalisierungsinzidenz (7 Tage) liegt bei 4,36 (Stand 27.11.2021). In Ostholstein bleibt die Zahl der Infizierten bei 4.801, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 159,8.
 
Samstag, 27. November
08.00 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 95.103 Fälle bestätigt, 711 Fälle mehr als gestern. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 150,2. Die Hospitalisierungsinzidenz (7 Tage) liegt bei 4,36 (Stand 26.11.2021). In Ostholstein steigt die Zahl der Infizierten auf 4.801, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 159,8.
 
Freitag, 26. November
14.13 Uhr: Benefizkonzert Förderverein St.-Laurentius-Kirche am 3. Dezember abgesagt.
11.35 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 4.748 (Veränderung zum Vortag: +46), aktuell positive Fälle: 485, Genesene: 4.175, aktuell klinisch in Behandlung: 22, verstorben: 88, aktuell in Quarantäne: 630, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 150,9.
06.25 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 94.393 Fälle bestätigt, 679 Fälle mehr als gestern. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 152,8. Die Hospitalisierungsinzidenz (7 Tage) liegt bei 4,43 (Stand 25.11.2021). In Ostholstein steigt die Zahl der Infizierten auf 4.748, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 150,9.
 
Donnerstag, 25. November
15.15 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 4.702 (Veränderung zum Vortag: +84), aktuell positive Fälle: 469, Genesene: 4.145, aktuell klinisch in Behandlung: 23, verstorben: 88, aktuell in Quarantäne: 604, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 146,9.
11.05 Uhr: Landfrauen Neustadt sagt 70 Jahr Feier ab.
11 Uhr: Ortsbeirat Rettin sagt Weihnachtsbaumschmücken ab.
09.45 Uhr: Seniorenweihnachtsfeier im Klosterkrug Cismar abgesagt.
08.02 Uhr: Seniorenbeirat Grömitz sagt alle Innenveranstaltungen bis auf Weiteres ab.
06.45 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 93.714 Fälle bestätigt, 957 Fälle mehr als gestern. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 152,7. Die Hospitalisierungsinzidenz (7 Tage) liegt bei 4,36 (Stand 24.11.2021). In Ostholstein steigt die Zahl der Infizierten auf 4.702, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 146,9.
 
Mittwoch, 24. November
15.22 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive: 4.618 (Veränderung zum Vortag: +78), aktuell positive Fälle: 417, Genesene: 4.113, aktuell klinisch in Behandlung: 22, verstorben: 88, aktuell in Quarantäne: 597, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 126,6.
08.30 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 92.757 Fälle bestätigt, 782 Fälle mehr als gestern. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 148,8. Die Hospitalisierungsinzidenz (7 Tage) liegt bei 4,12 (Stand 23.11.2021). In Ostholstein steigt die Zahl der Infizierten auf 4.618, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 126,6.
 
Dienstag, 23. November
14.32 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive: 4.540 (Veränderung zum Vortag: +62), aktuell positive Fälle: 384, Genesene: 4.068, aktuell klinisch in Behandlung: 25, verstorben: 88, aktuell in Quarantäne: 498, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 105,2.
08.30 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 91.975 Fälle bestätigt, 679 Fälle mehr als gestern. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 144,5. Hospitalisierungsinzidenz (7 Tage): 3,37 (Stand 22.11.2021). In Ostholstein steigt die Zahl der Infizierten auf 4.540, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 105,2.
 
Montag, 22. November
16.15 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 4.478 (Veränderung zum 19. November: +34), aktuell positive Fälle: 326, Genesene: 4.021, aktuell klinisch in Behandlung: 23, verstorben: 88, aktuell in Quarantäne: 405, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 86,9.
08.30 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 91.296 Fälle bestätigt, 206 Fälle mehr als gestern. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 136,0. Hospitalisierungsinzidenz (7 Tage): 3,23 (Stand 21.11.2021). In Ostholstein liegt die Zahl der Infizierten weiterhin bei 4.478, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 86,9.
 
Sonntag, 21. November
09.50 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 91.090 Fälle bestätigt, 391 Fälle mehr als gestern. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 134,6. In Ostholstein liegt die Zahl der Infizierten weiterhin bei 4.478, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 91.3.
 
Samstag, 20. November
10.25 Uhr:Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 90.699 Fälle bestätigt, 807 Fälle mehr als gestern. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 134,4. In Ostholstein steigt die Zahl der Infizierten auf 4.478, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 91,3.
 
Freitag, 19. November
11.37 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 4.444 (Veränderung zum Vortag: +38), aktuell positive Fälle: 315, Genesene: 4.041, aktuell klinisch in Behandlung: 19, verstorben: 88, aktuell in Quarantäne: 437, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 88,3.
08.25 Uhr:Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 89.892 Fälle bestätigt, 701 Fälle mehr als gestern. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 122,9. In Ostholstein steigt die Zahl der Infizierten auf 4.444, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 88,3.
 
Donnerstag, 18. November
15.09 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 4.406 (Veränderung zum Vortag: +43), aktuell positive Fälle: 297, Genesene: 4.021, aktuell klinisch in Behandlung: 18, verstorben: 88, aktuell in Quarantäne: 461, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 85,4.
08.30 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 89.191 Fälle bestätigt, 825 Fälle mehr als gestern. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 116,1. In Ostholstein steigt die Zahl der Infizierten auf 4.406, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 85,4.
 
Mittwoch, 17. November
12.47 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 4.363 (Veränderung zum Vortag: +35), aktuell positive Fälle: 285, Genesene: 3.990, aktuell klinisch in Behandlung: 15, verstorben: 88, aktuell in Quarantäne: 385, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 80,4.
08.00 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 88.366 Fälle bestätigt, 662 Fälle mehr als gestern. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 107,1. In Ostholstein steigt die Zahl der Infizierten auf 4.363, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 80,4.
 
Dienstag, 16. November
14.58 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 4.328 (Veränderung zum Vortag: +34), aktuell positive Fälle: 272, Genesene: 3.958, aktuell klinisch in Behandlung: 14, verstorben: 88, aktuell in Quarantäne: 353, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 76,9.
08.30 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 87.704 Fälle bestätigt, 488 Fälle mehr als gestern. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 105,2. In Ostholstein steigt die Zahl der Infizierten auf 4.328, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 76,9.
 
Montag, 15. November
13.08 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 4.294 (Veränderung zum 12. November: +28), aktuell positive Fälle: 248, Genesene: 3.958, aktuell klinisch in Behandlung: 13, verstorben: 88, aktuell in Quarantäne: 320, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 68,0.
08.30 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 87.216 Fälle bestätigt, 142 Fälle mehr als gestern. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 98,4. In Ostholstein bleibt die Zahl der Infizierten bei 4.294, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 68,0.
 
Sonntag, 14. November
10.30 Uhr: Fallzahlen:In Schleswig-Holstein sind 87.074 Fälle bestätigt, 325 Fälle mehr als gestern. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 97,9. In Ostholstein bleibt die Zahl der Infizierten bei 4.294, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 70,0.
 
Samstag, 13. November
11.30 Uhr:Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 86.749 Fälle bestätigt, 485 Fälle mehr als gestern. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 95,5. In Ostholstein steigt die Zahl der Infizierten auf 4.294, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 70,0.
 
Freitag, 12. November
12.29 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 4.266 (Veränderung zum Vortag: +32), aktuell positive Fälle: 234, Genesene: 3.944, aktuell klinisch in Behandlung: 10, verstorben: 88, aktuell in Quarantäne: 330, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 68,0.
11.00 Uhr: Land Schleswig-Holstein stellt weiteres Vorgehen gegen Corona vor.
08.30 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 86.264 Fälle bestätigt, 492 Fälle mehr als gestern. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 93,9. In Ostholstein steigt die Zahl der Infizierten auf 4.266, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 68,0.
 
Donnerstag, 11. November
15.04 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 4.234 (Veränderung zum Vortag: +33), aktuell positive Fälle: 211, Genesene: 3.935, aktuell klinisch in Behandlung: 12, verstorben: 88, aktuell in Quarantäne: 270, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 62,0.
08.35 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 85.772 Fälle bestätigt, 588 Fälle mehr als gestern. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 89,4. In Ostholstein steigt die Zahl der Infizierten auf 4.234, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 62,0.
 
Mittwoch, 10. November
15.38 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 4.201 (Veränderung zum Vortag: +28), aktuell positive Fälle: 198, Genesene: 3.917, aktuell klinisch in Behandlung: 8, verstorben: 86, aktuell in Quarantäne: 277, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 61,0.
08.40 Uhr: Fallzahlen:In Schleswig-Holstein sind 85.184 Fälle bestätigt, 611 Fälle mehr als gestern. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 82,2. In Ostholstein steigt die Zahl der Infizierten auf 4.201, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 61,0.
 
Dienstag, 9. November
12.40 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 4.173 (Veränderung zum Vortag: +23), aktuell positive Fälle: 202, Genesene: 3.885, aktuell klinisch in Behandlung: 6, verstorben: 86, aktuell in Quarantäne: 231, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 57,1.
08.30 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 84.573 Fälle bestätigt, 258 Fälle mehr als gestern. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 77,0. In Ostholstein steigt die Zahl der Infizierten auf 4.173, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 57,1.
 
Montag, 8. November
14.23 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 4.150 (Veränderung zum 5. November: +22), aktuell positive Fälle: 192, Genesene: 3.872, aktuell klinisch in Behandlung: 7, verstorben: 86, aktuell in Quarantäne: 228, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 46,7.  
08.25 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 84.315 Fälle bestätigt, 121 Fälle mehr als gestern. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 75,5. In Ostholstein bleibt die Zahl der Infizierten bei 4.150, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 46,7.
 
Sonntag, 7. November
03.11 Uhr:  Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 84.194 Fälle bestätigt, 252 Fälle mehr als gestern. Die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 75,1. In Ostholstein bleibt die Zahl der Infizierten bei 4.150, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 47,6.
 
Samstag, 6. November
03.10 Uhr:  Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 83.942 Fälle bestätigt. 422 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 75,8. In Ostholstein steigt die Zahl der Infizierten auf 4.150, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 54,6.
 
Freitag, 5. November
11.57 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 4.128 (Veränderung zum Vortag: +20), aktuell positive Fälle: 188, Genesene: 3.854, aktuell klinisch in Behandlung: 6, verstorben: 86, aktuell in Quarantäne: 237, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 47,6.
08.25 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 83.520 Fälle bestätigt. 417 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 73,0. In Ostholstein steigt die Zahl der Infizierten auf 4.128, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 47,6.
 
Donnerstag, 4. November
14.38 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 4.108 (Veränderung zum Vortag: +31), aktuell positive Fälle: 182, Genesene: 3.840, aktuell klinisch in Behandlung: 5, verstorben: 86, aktuell in Quarantäne: 240, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 42,2.
08.25 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 83.103 Fälle bestätigt. 346 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 71,2. In Ostholstein steigt die Zahl der Infizierten auf 4.108, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 42,2.
 
Mittwoch, 3. November
13.30 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 4.077 (Veränderung zum Vortag: + 21), aktuell positive Fälle: 161, Genesene: 3.830, aktuell klinisch in Behandlung: 4, verstorben: 86, aktuell in Quarantäne: 255, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 36,7.
08.10 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 82.757 Fälle bestätigt. 470 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 71,3. In Ostholstein steigt die Zahl der Infizierten auf 4.077, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 36,7.
 
Dienstag, 2. November
13.48 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 4.056 (Veränderung zum Vortag: + 2), aktuell positive Fälle: 157, Genesene: 3.813, aktuell klinisch in Behandlung: 3, verstorben: 86, aktuell in Quarantäne: 213, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 42,2.
08.40 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 82.287 Fälle bestätigt. 234 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 70,6. In Ostholstein steigt die Zahl der Infizierten auf 4.056, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 42,2.
 
Montag, 1. November
13.57 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 4.054 (Veränderung zum 29. Oktober: +22), aktuell positive Fälle: 155, Genesene: 3.813, aktuell klinisch in Behandlung: 3, verstorben: 86, aktuell in Quarantäne: 214, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 44,2.
08.30 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 82.053 Fälle bestätigt. 118 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 70,9. In Ostholstein steigt die Zahl der Infizierten auf 4.054, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 44,2.
 
Sonntag, 31. Oktober
10.30 Uhr: Fallzahlen:In Schleswig-Holstein sind 81.935 Fälle bestätigt. 218 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 69,6. In Ostholstein steigt die Zahl der Infizierten auf 4.040, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 38,2.
 
Samstag, 30. Oktober
11.00 Uhr: Fallzahlen:In Schleswig-Holstein sind 81.717 Fälle bestätigt. 351 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 69,3. In Ostholstein steigt die Zahl der Infizierten auf 4.039, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 42,2.
 
Freitag, 29. Oktober
12.05 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 4.032 (Veränderung zum Vortag: + 8), aktuell positive Fälle: 151, Genesene: 3.795, aktuell klinisch in Behandlung: 3, verstorben: 86, aktuell in Quarantäne: 233, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 44,7.
08.30 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 81.366 Fälle bestätigt. 359 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 66,8. In Ostholstein steigt die Zahl der Infizierten auf 4.032, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 44,7.
 
Donnerstag, 28. Oktober
13.02 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 4.024 (Veränderung zum Vortag: + 20), aktuell positive Fälle: 145, Genesene: 3.793, aktuell klinisch in Behandlung: 1, verstorben: 86, aktuell in Quarantäne: 229, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 47,6.
08.40 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 81.007 Fälle bestätigt. 351 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 63,3. In Ostholstein steigt die Zahl der Infizierten auf 4.024, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 47,6.
 
Mittwoch, 27. Oktober
12.33 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 4.004 (Veränderung zum Vortag: + 31), aktuell positive Fälle: 135, Genesene: 3.783, aktuell klinisch in Behandlung: 1, verstorben: 86, aktuell in Quarantäne: 265, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 42,7.
08.30 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 80.656 Fälle bestätigt. 463 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 61,9. In Ostholstein steigt die Zahl der Infizierten auf 4.004, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 42,7.
 
Dienstag, 26. Oktober
11.40 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 80.193 Fälle bestätigt. 252 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 58,0. Für Ostholstein lagen die Daten nicht vor.
 
Montag, 25. Oktober
15.55 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 3.965 (Veränderung zum 22. Oktober: + 22), aktuell positive Fälle: 101, Genesene: 3.778, aktuell klinisch in Behandlung: 0, verstorben: 86, aktuell in Quarantäne: 166, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 31,3.
08.30 Uhr:Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 79.941 Fälle bestätigt. 74 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 57,6. In Ostholstein steigt die Zahl der Infizierten auf 3.965, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 31,3.
 
Sonntag, 24. Oktober
12.10 Uhr:Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 79.867 Fälle bestätigt. 241 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 56,6. In Ostholstein steigt die Zahl der Infizierten auf 3.963, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 30,8.
 
Samstag, 23. Oktober
12.05 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 79.626 Fälle bestätigt. 252 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 52,4. In Ostholstein steigt die Zahl der Infizierten auf 3.953, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 30,8.
 
Freitag, 22. Oktober
11.38 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 3.943 (Veränderung zum Vortag: + 18), aktuell positive Fälle: 92, Genesene: 3.765, aktuell klinisch in Behandlung: 0, verstorben: 86, aktuell in Quarantäne: 147, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 30,3.
08.30 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 79.374 Fälle bestätigt. 245 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 48,6. In Ostholstein steigt die Zahl der Infizierten auf 3.943, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 30,3.
 
Donnerstag, 21. Oktober
12.11 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 3.925 (Veränderung zum Vortag: + 7), aktuell positive Fälle: 85, Genesene: 3.754, aktuell klinisch in Behandlung: 0, verstorben: 86, aktuell in Quarantäne: 126, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 22,8.
08.20 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 79.129 Fälle bestätigt. 336 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 44,9. In Ostholstein steigt die Zahl der Infizierten auf 3.925, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 22,8.
 
Mittwoch, 20. Oktober
15.00 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 3.918 (Veränderung zum Vortag: 15), aktuell positive Fälle: 78, Genesene: 3.754, aktuell klinisch in Behandlung: 0, verstorben: 86, aktuell in Quarantäne: 108, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 24,3.
08.30 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 78.793 Fälle bestätigt. 326 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 39,1. In Ostholstein steigt die Zahl der Infizierten auf 3.918, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 24,3.
 
Dienstag, 19. Oktober
14.12 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 3.903 (Veränderung zum Vortag: keine), aktuell positive Fälle: 63, Genesene: 3.754, aktuell klinisch in Behandlung: 0, verstorben: 86, aktuell in Quarantäne: 97, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 17,9.
07.30 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 78.467 Fälle bestätigt. 228 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 32,6. In Ostholstein bleibt die Zahl der Infizierten bei 3.903, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 17,9.
 
Montag, 18. Oktober
16.06 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 3.903 (Veränderung zum 15. Oktober: + 22), Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 18,9.
08.30 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 78.239 Fälle bestätigt. 47 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 28,3. In Ostholstein steigt die Zahl der Infizierten auf 3.903, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 18,9.
 
Sonntag, 17. Oktober
12.30 Uhr:Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 78.192 Fälle bestätigt. 105 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 27,9. In Ostholstein steigt die Zahl der Infizierten auf 3.902, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 19,4.
 
Samstag, 16. Oktober
12.30 Uhr:Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 78.087 Fälle bestätigt. 126 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 27,1. In Ostholstein steigt die Zahl der Infizierten auf 3.891, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 15,4.
 
Freitag, 15. Oktober
10.55 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 3.881 (Veränderung zum Vortag: + 4), aktuell positive Fälle: 64, Genesene: 3.731, aktuell klinisch in Behandlung: 2, verstorben: 86, aktuell in Quarantäne: 82, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 14,9.
09.41 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 77.960 Fälle bestätigt. 150 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 27,8. In Ostholstein steigt die Zahl der Infizierten auf 3.881, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 14,9.
 
Donnerstag, 14. Oktober
12.31 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 3.877 (Veränderung zum Vortag: + 8), aktuell positive Fälle: 68, Genesene: 3.723, aktuell klinisch in Behandlung: 2, verstorben: 86, aktuell in Quarantäne: 79, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 16,9.
08.20 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 77.810 Fälle bestätigt. 180 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 27,1. In Ostholstein steigt die Zahl der Infizierten auf 3.877, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 16,9.
 
Mittwoch, 13. Oktober
15.05 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 3.869 (Veränderung zum Vortag: + 2), aktuell positive Fälle: 62, Genesene: 3.721, aktuell klinisch in Behandlung: 2, verstorben: 86, aktuell in Quarantäne: 70, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 17,9.
09.28 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 77.630 Fälle bestätigt. 119 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 25,5. In Ostholstein steigt die Zahl der Infizierten auf 3.869, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 17,9.
 
Dienstag, 12. Oktober
14.04 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 3.867 (Veränderung zum Vortag: + 2), aktuell positive Fälle: 69, Genesene: 3.712, aktuell klinisch in Behandlung: 2, verstorben: 86, aktuell in Quarantäne: 74, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 21,3.  
08.35 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 77.511 Fälle bestätigt. 113 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 27,8. In Ostholstein steigt die Zahl der Infizierten auf 3.867, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 21,3.
 
Montag, 11. Oktober
14.27 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 3.865 (Veränderung zum 8. Oktober: + 14), aktuell positive Fälle: 72, Genesene: 3.707, aktuell klinisch in Behandlung: 2, verstorben: 86, aktuell in Quarantäne: 72, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 20,3.
08.05 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 77.397 Fälle bestätigt. 52 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 27,5. In Ostholstein steigt die Zahl der Infizierten auf 3.865, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 20,3.
 
Sonntag, 10. Oktober
03.11 Uhr:Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 77.345 Fälle bestätigt. 61 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 27,1. In Ostholstein steigt die Zahl der Infizierten auf 3.863, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 19,4.
 
Samstag, 9. Oktober
03.11 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 77.284 Fälle bestätigt. 140 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 27,2. In Ostholstein steigt die Zahl der Infizierten auf 3.859, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 17,9.
 
Freitag, 8. Oktober
12.10 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 3.851 (Veränderung zum Vortag: + 9), aktuell positive Fälle: 58, Genesene: 3.707, aktuell klinisch in Behandlung: 1, verstorben: 86, aktuell in Quarantäne: 72, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 16,4.
09.29 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 77.144 Fälle bestätigt. 136 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 27,2. In Ostholstein steigt die Zahl der Infizierten auf 3.851, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 16,4.
 
Donnerstag, 7. Oktober
13.43 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 3.842 (Veränderung zum Vortag: + 10), aktuell positive Fälle: 58, Genesene: 3.698, aktuell klinisch in Behandlung: 1, verstorben: 86, aktuell in Quarantäne: 69, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 15,4.
09.48 Uhr:Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 77.008 Fälle bestätigt. 141 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 27,8. In Ostholstein steigt die Zahl der Infizierten auf 3.842, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 15,4.
 
Mittwoch, 6. Oktober
13.16 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 3.832 (Veränderung zum Vortag: + 8), aktuell positive Fälle: 55, Genesene: 3.691, aktuell klinisch in Behandlung: 1, verstorben: 86, aktuell in Quarantäne: 63, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 12,4.
10.56 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 76.868 Fälle bestätigt. 185 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 28,0. In Ostholstein steigt die Zahl der Infizierten auf 3.832, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 12,4.
 
Dienstag, 5. Oktober
12.37 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 3.824 (Veränderung zum Vortag: + 0), aktuell positive Fälle: 56, Genesene: 3.682, aktuell klinisch in Behandlung: 1, verstorben: 86, aktuell in Quarantäne: 68, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 12,9.
12.07 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 76.683 Fälle bestätigt. 102 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 28,9. In Ostholstein bleibt die Zahl der Infizierten bei 3.824, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 12,9.
 
Montag, 4. Oktober
13.45 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 3.824 (Veränderung zum 1. Oktober: + 8), aktuell positive Fälle: 56, Genesene: 3.682, aktuell klinisch in Behandlung: 1, verstorben: 86, aktuell in Quarantäne: 73, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 12,9.
09.17 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 76.581 Fälle bestätigt. 38 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 28,7. In Ostholstein bleibt die Zahl der Infizierten bei 3.824, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 12,9.
 
Sonntag, 3. Oktober
08.55 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 76.543 Fälle bestätigt. 65 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 28,1. In Ostholstein steigt die Zahl der Infizierten auf 3.824, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 13,4.
 
Samstag, 2. Oktober
09.45 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 76.478 Fälle bestätigt. 146 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 28,7. In Ostholstein steigt die Zahl der Infizierten auf 3.823, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 14,9.
 
Freitag, 1. Oktober
10.47 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 3.816 (Veränderung zum Vortag: + 5), aktuell positive Fälle: 61, Genesene: 3.669, aktuell klinisch in Behandlung: 1, verstorben: 86, aktuell in Quarantäne: 80, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 11,4.
08.55 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 76.332 Fälle bestätigt. 143 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 29,1. In Ostholstein steigt die Zahl der Infizierten auf 3.816, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 11,4.
 
Donnerstag, 30. September
16.10 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 3.811 (Veränderung zum 29. September: + 4), aktuell positive Fälle: 57, Genesene: 3.668, aktuell klinisch in Behandlung: 1, verstorben: 86, aktuell in Quarantäne: 90, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 12,4.
08.30 Uhr:Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 76.189 Fälle bestätigt. 140 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 29,2. In Ostholstein steigt die Zahl der Infizierten auf 3.811, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 12,4.
 
Mittwoch, 29. September
11.52 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 3.807 (Veränderung zum 28. September: + 9), aktuell positive Fälle: 66, Genesene: 3.655, aktuell klinisch in Behandlung: 1, verstorben: 86, aktuell in Quarantäne: 100, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 13,9.
09.56 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 76.049 Fälle bestätigt. 221 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 30,6. In Ostholstein steigt die Zahl der Infizierten auf 3.807, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 13,9.
 
Dienstag, 28. September
11.40 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 3.798 (Veränderung zum 27. September: + 1), aktuell positive Fälle: 64, Genesene: 3.648, aktuell klinisch in Behandlung: 1, verstorben: 86, aktuell in Quarantäne: 100, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 14,4.
07.45 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 75.828 Fälle bestätigt. 86 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 30,2. In Ostholstein steigt die Zahl der Infizierten auf 3.798, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 14,4.
 
Montag, 27. September
14.35 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit:Gesamtzahl positive Fälle: 3.797 (Veränderung zum 24. September: + 3), aktuell positive Fälle: 68, Genesene: 3.643, aktuell klinisch in Behandlung: 1, verstorben: 86, aktuell in Quarantäne: 100, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 13,9.
07.30 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 75.742 Fälle bestätigt. 38 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 30,3. In Ostholstein bleibt die Zahl der Infizierten bei 3.797, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 13,9.
 
Sonntag, 26. September
11.55 Uhr: Fallzahlen:In Schleswig-Holstein sind 75.704 Fälle bestätigt. 77 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 30,4. In Ostholstein steigt die Zahl der Infizierten auf 3.797, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 14,4. 
 
Samstag, 25. September
10.55 Uhr:Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 75.627 Fälle bestätigt. 143 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt 30,7. In Ostholstein liegt die Gesamtzahl der Infizierten bei 3.794, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 12,9.  
 
Freitag, 24. September
12.35 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 3.794 (Veränderung zum Vortag: + 8), aktuell positive Fälle: 85, Genesene: 3.623, aktuell klinisch in Behandlung: 1, verstorben: 86, aktuell in Quarantäne: 154, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 17,4.
09.26 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 75.484 Fälle bestätigt. 146 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 31,3. In Ostholstein steigt die Gesamtzahl der Infizierten bei 3.794, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 17,4.
 
Donnerstag, 23. September
13.18 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 3.786 (Veränderung zum Vortag: + 6), aktuell positive Fälle: 90, Genesene: 3.610, aktuell klinisch in Behandlung: 1, verstorben: 86, aktuell in Quarantäne: 157, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 15,4.
08.10 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 75.338 Fälle bestätigt. 182 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 32,8. In Ostholstein steigt die Gesamtzahl der Infizierten auf 3.786, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 15,4.
 
Mittwoch, 22. September
13.06 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit:Gesamtzahl positive Fälle: 3.780 (Veränderung zum Vortag: + 12), aktuell positive Fälle: 84, Genesene: 3.610, aktuell klinisch in Behandlung: 1, verstorben: 86,aktuell in Quarantäne: 171, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 18,9.
09.52 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 75.156 Fälle bestätigt. 206 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 34,5. In Ostholstein steigt die Gesamtzahl der Infizierten bei 3.780, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 18,9.
 
Dienstag, 21. September
15.16 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 3.768 (Veränderung zum Vortag: +0), aktuell positive Fälle: 72, Genesene: 3.610, aktuell klinisch in Behandlung: 3 (davon ein Intensivpatient), verstorben: 86, aktuell in Quarantäne: 151, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 17,4.  
09.50 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 74.950 Fälle bestätigt. 94 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 34,4. In Ostholstein bleibt die Gesamtzahl der Infizierten bei 3.768, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 17,4.
 
Montag, 20. September
14.15 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 3.768 (Veränderung zum 17. September: +11), aktuell positive Fälle: 103, Genesene: 3.579, aktuell klinisch in Behandlung: 3 (davon ein Intensivpatient), verstorben: 86, aktuell in Quarantäne: 174, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 18,4.
08.10 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 74.856 Fälle bestätigt. 28 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 36,2. In Ostholstein steigt die Gesamtzahl der Infizierten auf 3.768, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 18,4.
 
Sonntag, 19. September
09.55 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 74.828 Fälle bestätigt. 100 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 37,7. In Ostholstein steigt die Gesamtzahl der Infizierten auf 3.767, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 18,9.
 
Samstag, 18. September
09.00 Uhr:Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 74.728 Fälle bestätigt. 160 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 39,6. In Ostholstein steigt die Gesamtzahl der Infizierten auf 3.766, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 21,3.
 
Freitag, 17. September
11.30 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 3.757 (Veränderung zum Vortag: +6), aktuell positive Fälle: 112, Genesene: 3.559, aktuell klinisch in Behandlung: 3 (davon ein Intensivpatient), verstorben: 86, aktuell in Quarantäne: 215, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 24,3.
09.10 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 74.568 Fälle bestätigt. 206 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 40,4. In Ostholstein steigt die Gesamtzahl der Infizierten auf 3.757, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 24,3.
 
Donnerstag, 16. September
14.29 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 3.751 (Veränderung zum Vortag: +11), aktuell positive Fälle: 118, Genesene: 3.547, aktuell klinisch in Behandlung: 3 (davon ein Intensivpatient), verstorben: 86, aktuell in Quarantäne: 223, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 27,8.
08.25 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 74.362 Fälle bestätigt. 230 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 40,2. In Ostholstein steigt die Gesamtzahl der Infizierten auf 3.751, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 27,8.
 
Mittwoch, 15. September
13.37 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 3.740 (Veränderung zum Vortag: +8), aktuell positive Fälle: 119,  Genesene: 3.535, aktuell klinisch in Behandlung: 0, verstorben: 86, aktuell in Quarantäne: 232, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 27,8.
09.16 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 74.132 Fälle bestätigt. 199 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 40,5. In Ostholstein steigt die Gesamtzahl der Infizierten auf 3.740, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 27,8.
 
Dienstag, 14. September
14.40 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 3.732 (Veränderung zum Vortag: +1), aktuell positive Fälle: 123, Genesene: 3.523, aktuell klinisch in Behandlung: 0, verstorben: 86, aktuell in Quarantäne: 249, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 30,3.
08.20 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 73.933 Fälle bestätigt. 146 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 42,3. In Ostholstein steigt die Gesamtzahl der Infizierten auf 3.732, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 30,3.
 
Montag, 13. September
14.20 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 3.731 (Veränderung zum 10. September: +23), aktuell positive Fälle: 125, Genesene: 3.520, aktuell klinisch in Behandlung: 0, verstorben: 86, aktuell in Quarantäne: 254, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 30,8. 
08.45 Uhr:Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 73.787 Fälle bestätigt. 55 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 43,1. In Ostholstein steigt die Gesamtzahl der Infizierten auf 3.731, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 30,8.
 
Sonntag, 12. September
12.30 Uhr:Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 73.732 Fälle bestätigt. 169 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 43,3. In Ostholstein steigt die Gesamtzahl der Infizierten auf 3.729, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 31,3.
 
Samstag, 11. September
11.00 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 73.563 Fälle bestätigt. 179 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 44,6. In Ostholstein steigt die Gesamtzahl der Infizierten auf 3.723, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 32,8.
 
Freitag, 10. September
11.49 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 3.708 (Veränderung zum Vortag: +12), aktuell positive Fälle: 121, Genesene: 3.501, aktuell klinisch in Behandlung: 0, verstorben: 86, aktuell in Quarantäne: 274, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 30,3.
09.21 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 73.384 Fälle bestätigt. 202 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 46,9. In Ostholstein steigt die Gesamtzahl der Infizierten auf 3.708, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 30,3.
 
Donnerstag, 9. September
16.43 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 3.696 (Veränderung zum Vortag: +12), aktuell positive Fälle: 118, Genesene: 3.492, aktuell klinisch in Behandlung: 0, verstorben: 86, aktuell in Quarantäne: 272, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 29,3.
16.36 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 73.182 Fälle bestätigt. 250 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 47,2. In Ostholstein steigt die Gesamtzahl der Infizierten auf 3.696, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 29,3.
 
Mittwoch, 8. September
13.56 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 3.684 (Veränderung zum Vortag: +13), aktuell positive Fälle: 114, Genesene: 3.484, aktuell klinisch in Behandlung: 0, verstorben: 86, aktuell in Quarantäne: 251, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 30,3.
09.20 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 72.932 Fälle bestätigt. 255 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 49,1. In Ostholstein steigt die Gesamtzahl der Infizierten auf 3.684, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 30,3.
 
Dienstag, 7. September
14.35 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 3.671 (Veränderung zum Vortag: +1), aktuell positive Fälle: 96, Genesene: 3.472, aktuell klinisch in Behandlung: 0, verstorben: 86, aktuell in Quarantäne: 225, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 29,8. 
13.45 Uhr: Ab dem 20. September gelten bei Zusammenkünften von Geimpften, Genesenen und Getesteten in Schleswig-Holstein keine Corona-Auflagen mehr.  
08.20 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 72.677 Fälle bestätigt. 171 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 50,8. In Ostholstein steigt die Gesamtzahl der Infizierten auf 3.671, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 29,8.
 
Montag, 6. September
12.15 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 3.670 (Veränderung zum 3. September: +26), aktuell positive Fälle: 112, Genesene: 3.472, aktuell klinisch in Behandlung: 2, verstorben: 86, aktuell in Quarantäne: 243, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 31,3.
08.20 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 72.506 Fälle bestätigt. 54 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 50,5. In Ostholstein steigt die Gesamtzahl der Infizierten auf 3.670, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 31,3.
 
Sonntag, 5. September
03.15 Uhr:Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 72.452 Fälle bestätigt. 240 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 51,4. In Ostholstein steigt die Gesamtzahl der Infizierten auf 3.666, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 29,8.
 
Samstag, 4. September
03.14 Uhr:  Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 72.212 Fälle bestätigt. 216 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 49,5. In Ostholstein steigt die Gesamtzahl der Infizierten auf 3.656, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 27,3.
 
Freitag, 3. September
11.20 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 3.644 (Veränderung zum Vortag: +9), aktuell positive Fälle: 106, Genesene: 3.452, aktuell klinisch in Behandlung: 1, verstorben: 86, aktuell in Quarantäne: 208, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 27,8.
09.36 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 71.996 Fälle bestätigt. 208 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 49,4. In Ostholstein steigt die Gesamtzahl der Infizierten auf 3.644, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 27,8.
 
Donnerstag, 2. September
14.22 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 3.635 (Veränderung zum Vortag: +12), aktuell positive Fälle: 97, Genesene: 3.452, aktuell klinisch in Behandlung: 1, verstorben: 86, aktuell in Quarantäne: 200, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 28,8.
08.30 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 71.788 Fälle bestätigt. 303 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 49,5. In Ostholstein steigt die Gesamtzahl der Infizierten auf 3.635, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 28,8.
 
Mittwoch, 1. September
14.54 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 3.623 (Veränderung zum Vortag: +12), aktuell positive Fälle: 93, Genesene: 3.444, aktuell klinisch in Behandlung: 0, verstorben: 86, aktuell in Quarantäne: 182, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 26,3.
08.30 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 71.485 Fälle bestätigt. 313 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 47,6. In Ostholstein steigt die Gesamtzahl der Infizierten auf 3.623, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 26,3.
 
Dienstag, 31. August
11.46 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 3.611 (Veränderung zum 30. August: +4), aktuell positive Fälle: 92, Genesene: 3.433, aktuell klinisch in Behandlung: 3, verstorben: 86, aktuell in Quarantäne: 174, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 25,8.
08.15 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 71.172 Fälle bestätigt. 155 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 47,1. In Ostholstein steigt die Gesamtzahl der Infizierten auf 3.611, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 25,8.
 
Montag, 30. August
14.37 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 3.607 (Veränderung zum 27. August: +19), aktuell positive Fälle: 90, Genesene: 3.431, aktuell klinisch in Behandlung: 3, verstorben: 86, aktuell in Quarantäne: 181, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 24,8.  
08.35 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 71.017 Fälle bestätigt. 80 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 47,8. In Ostholstein steigt die Gesamtzahl der Infizierten auf 3.607, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 24,8.
 
Sonntag, 29. August
08.46 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 70.937 Fälle bestätigt. 179 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 47,8. In Ostholstein steigt die Gesamtzahl der Infizierten auf 3.606, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 24,8.
 
Samstag, 28. August
08.58 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 70.758 Fälle bestätigt. 218 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 47,1. In Ostholstein steigt die Gesamtzahl der Infizierten auf 3.601, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 23,8.
 
Freitag, 27. August
10.48 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 3.588 (Veränderung zum Vortag: +11), aktuell positive Fälle: 82, Genesene: 3.420, aktuell klinisch in Behandlung: 3, verstorben: 86, aktuell in Quarantäne: 191, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 23,3.
09.06 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 70.540 Fälle bestätigt. 207 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 47,3. In Ostholstein steigt die Gesamtzahl der Infizierten auf 3.588, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 23,3.
 
Donnerstag, 26. August
13.34 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 3.577 (Veränderung zum Vortag: +8), aktuell positive Fälle: 72, Genesene: 3.419, aktuell klinisch in Behandlung: 4, verstorben: 86, aktuell in Quarantäne: 159, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 18,4.
09.05 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 70.333 Fälle bestätigt. 262 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 47,2. In Ostholstein steigt die Gesamtzahl der Infizierten auf 3.577, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 18,4.
 
Mittwoch, 25. August
14.17 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 3.569 (Veränderung zum Vortag: +11), aktuell positive Fälle: 70, Genesene: 3.413, aktuell klinisch in Behandlung: 2, verstorben: 86, aktuell in Quarantäne: 171, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 19,4.  
08.35 Uhr: Fallzahlen:In Schleswig-Holstein sind 70.071 Fälle bestätigt. 305 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 48,9. In Ostholstein steigt die Gesamtzahl der Infizierten auf 3.569, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 19,4.
 
Dienstag, 24. August
12.38 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 3.558 (Veränderung zum Vortag: - 2), aktuell positive Fälle: 69, Genesene: 3.403, aktuell klinisch in Behandlung: 1, verstorben: 86, aktuell in Quarantäne: 177, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 19,4.
08.35 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 69.766 Fälle bestätigt. 148 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 48,1. In Ostholstein sinkt die Gesamtzahl der Infizierten auf 3.558, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 19,4.
 
Montag, 23. August
13:04 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 3.560 (Veränderung zum 20. August: + 20), aktuell positive Fälle: 71, Genesene: 3.403, aktuell klinisch in Behandlung: 2, verstorben: 86, aktuell in Quarantäne: 177, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 21,4.
08.20 Uhr:Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 69.618 Fälle bestätigt. 84 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 48,6. In Ostholstein steigt die Gesamtzahl der Infizierten auf 3.560, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 21,4.
 
Sonntag, 22. August
13:50 Uhr: Nach einer Entscheidung des Landes werden die Impfzentren in Eutin, Lensahn und Bad Schwartau am 26. September ihren Betrieb einstellen.
13:45 Uhr:Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 69.534 Fälle bestätigt. 195 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 49,6. In Ostholstein steigt die Gesamtzahl der Infizierten auf 3.559, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 21,4.
 
Samstag, 21. August
13:20 Uhr:Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 69.339 Fälle bestätigt. 235 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 48,9. In Ostholstein steigt die Gesamtzahl der Infizierten auf 3.552, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 19,4.
 
Freitag, 20. August
10:45 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit:Gesamtzahl positive Fälle: 3.540 (Veränderung zum Vortag: keine), aktuell positive Fälle: 66, Genesene: 3.388, aktuell klinisch in Behandlung: 2, verstorben: 86, aktuell in Quarantäne: 188, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 17,0.
08:45 Uhr: Ab dem 23. August gelten in Schleswig-Holstein neue Regeln zur Testpflicht.
08:30 Uhr: Fallzahlen:In Schleswig-Holstein sind 69.104 Fälle bestätigt. 191 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 50,0. In Ostholstein bleibt die Gesamtzahl der Infizierten bei 3.540, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 17,0.
 
Donnerstag, 19. August
14.07 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 3.540 (Veränderung zum Vortag: + 10), aktuell positive Fälle: 67, Genesene: 3.387, aktuell klinisch in Behandlung: 2, verstorben: 86, aktuell in Quarantäne: 193, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 17,5.
08.35 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 68.913 Fälle bestätigt. 280 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 51,2. In Ostholstein steigt die Gesamtzahl der Infizierten auf 3.540, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 17,5.
 
 
Mittwoch, 18. August
13.16 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 3.530 (Veränderung zum Vortag: + 11), aktuell positive Fälle: 70, Genesene: 3.374, aktuell klinisch in Behandlung: 2, verstorben: 86, aktuell in Quarantäne: 193, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 15,0.
09.15 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 68.633 Fälle bestätigt. 288 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 50,5. In Ostholstein steigt die Gesamtzahl der Infizierten auf 3.530, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 15,0.
 
Dienstag, 17. August
14.14 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 3.519 (Veränderung zum Vortag: + 2), aktuell positive Fälle: 60, Genesene: 3.373, aktuell klinisch in Behandlung: 2, verstorben: 86, aktuell in Quarantäne: 202, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 14,5.
07.45 Uhr:Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 68.345 Fälle bestätigt. 193 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 49,9. In Ostholstein steigt die Gesamtzahl der Infizierten auf 3.519, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 14,5.
 
Montag, 16. August
12.38 Uhr: Die Ständige Impfkommission STIKO empfiehlt Impfung für Jugendliche ab 12 Jahren.
12.07 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 3.517 (Veränderung zum 13. August: + 11), aktuell positive Fälle: 80, Genesene: 3.351, aktuell klinisch in Behandlung: 1, verstorben: 86, aktuell in Quarantäne: 199, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 13,5.
08.25 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 68.152 Fälle bestätigt. 97 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 48,9. In Ostholstein steigt die Gesamtzahl der Infizierten auf 3.517, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 13,5.
 
Sonntag, 15. August
03.14 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 68.055 Fälle bestätigt. 177 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 48,7. In Ostholstein steigt die Gesamtzahl der Infizierten auf 3.516, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 13,5.
 
Samstag, 14. August
03.14 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 67.878 Fälle bestätigt. 237 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 47,7. In Ostholstein steigt die Gesamtzahl der Infizierten auf 3.513, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 14,5.
 
Freitag, 13. August
11.15 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 3.506 (Veränderung zum Vortag: keine), aktuell positive Fälle: 77, Genesene: 3.343, aktuell klinisch in Behandlung: 2, verstorben: 86, aktuell in Quarantäne: 216, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 15,5.
08.40 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 67.641 Fälle bestätigt. 217 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 47,8. In Ostholstein bleibt die Gesamtzahl der Infizierten bei 3.506, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 15,5.
 
Donnerstag, 12. August
10.46 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 3.506 (Veränderung zum Vortag: + 5), aktuell positive Fälle: 77, Genesene: 3.343, aktuell klinisch in Behandlung: 1, verstorben: 86, aktuell in Quarantäne: 207, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 16,5.
08.40 Uhr:Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 67.424 Fälle bestätigt. 266 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 48,5. In Ostholstein steigt die Gesamtzahl der Infizierten auf 3.506, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 16,5.
 
Mittwoch, 11. August
12.07 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 3.501 (Veränderung zum Vortag: + 11), aktuell positive Fälle: 81, Genesene: 3.334, aktuell klinisch in Behandlung: 0, verstorben: 86, aktuell in Quarantäne: 198, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 19,9.
08.50 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 67.158 Fälle bestätigt. 282 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 46,4. In Ostholstein steigt die Gesamtzahl der Infizierten auf 3.501, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 19,9.
 
Dienstag, 10. August
11.01 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 3.490 (Veränderung zum 9. August: keine ), aktuell positive Fälle: 70, Genesene: 3.334, aktuell klinisch in Behandlung: 0, Verstorben: 86, aktuell in Quarantäne: 192, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 24,4 .
08.20 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 66.876 Fälle bestätigt. 172 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 44,1. In Ostholstein bleibt die Gesamtzahl der Infizierten bei 3.490, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 24,4.
 
Montag, 9. August
16.13 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 3.490 (Veränderung zum 6. August: + 15), aktuell positive Fälle: 70, Genesene: 3.334, aktuell klinisch in Behandlung: 0, verstorben: 86, aktuell in Quarantäne: 194, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 24,9.  
09.20 Uhr: Fallzahlen:In Schleswig-Holstein sind 66.704 Fälle bestätigt. 80 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 42,3. In Ostholstein steigt die Gesamtzahl der Infizierten auf 3.490, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 24,9.
 
Sonntag, 8. August
14.00 Uhr: Fallzahlen:In Schleswig-Holstein sind 66.624 Fälle bestätigt. 152 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 40,8. In Ostholstein steigt die Gesamtzahl der Infizierten auf 3.489, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 24,4.
 
Samstag, 7. August
13.45 Uhr:Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 66.472 Fälle bestätigt. 239 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 38,4. In Ostholstein steigt die Gesamtzahl der Infizierten auf 3.482, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 21,9.
 
Freitag, 6. August
10.27 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 3.475 (Veränderung zum Vortag: + 2), aktuell positive Fälle: 63, Genesene: 3.326, aktuell klinisch in Behandlung: 0, verstorben: 86, aktuell in Quarantäne: 166, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 21,4.
08.40 Uhr:Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 66.233 Fälle bestätigt. 231 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 34,9. In Ostholstein steigt die Gesamtzahl der Infizierten auf 3.475, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 21,4.
 
Donnerstag, 5. August
13.03 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 3.473 (Veränderung zum Vortag: + 14), aktuell positive Fälle: 64, Genesene: 3.323, aktuell klinisch in Behandlung: 0, verstorben: 86, aktuell in Quarantäne: 153, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 21,4.
08.20 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 66.002 Fälle bestätigt. 207 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 30,4. In Ostholstein steigt die Gesamtzahl der Infizierten auf 3.473, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 21,4.
 
Mittwoch, 4. August
13.02 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 3.459 (Veränderung zum Vortag: + 17), aktuell positive Fälle: 62, Genesene: 3.311, aktuell klinisch in Behandlung: 0, verstorben: 86, aktuell in Quarantäne: 127, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 18,0.
08.30 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 65.795 Fälle bestätigt. 209 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 27,6. In Ostholstein steigt die Gesamtzahl der Infizierten auf 3.459, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 18,0.
 
Dienstag, 3. August
12.18 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 3.442 (Veränderung zum Vortag: + 2), aktuell positive Fälle: 49, Genesene: 3.307, aktuell klinisch in Behandlung: 0, verstorben: 86, aktuell in Quarantäne: 108, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 10,5.
09.12 Uhr: Corona-Impfung ohne Termin: Bis Samstag, 7. August, können sich Schleswig-Holsteiner*innen in den Citti-Parks in Lübeck, Kiel und Flensburg in der Zeit von 9.30 bis 17 Uhr ohne Termin impfen lassen.
08.30 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 65.586 Fälle bestätigt. 116 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 24,5. In Ostholstein steigt die Gesamtzahl der Infizierten auf 3.442, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 10,5.
 
Montag, 2. August
11.51 Uhr: Der Kreis Ostholstein teilt mit: Gesamtzahl positive Fälle: 3.440 (Veränderung zum 30. Juli: + 8), aktuell positive Fälle: 52, Genesene: 3.302, aktuell klinisch in Behandlung: 2, verstorben: 86, aktuell in Quarantäne: 108, Fälle letzte 7 Tage / 100.000 EW (lt. RKI): 9,5.
08.15 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 65.470 Fälle bestätigt. 40 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 23,7. In Ostholstein steigt die Gesamtzahl der Infizierten auf 3.440, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 9,5.
 
Sonntag, 1. August
12.45 Uhr: Fallzahlen: In Schleswig-Holstein sind 65.430 Fälle bestätigt. 72 Fälle mehr als gestern, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 23,2. In Ostholstein steigt die Gesamtzahl der Infizierten auf 3.439, die 7-Tage-Inzidenz liegt bei 9,0.
 
 
Zum LIVETICKER-ARCHIV (Dezember 2020 bis Februar 2021) bitte HIER klicken.
Weitere Fallzahlen:
Zur Fallzahlenentwicklung März bis Juli 2021
Zur Fallzahlenentwicklung Januar bis Februar 2021
Zur Fallzahlenentwicklung Oktober bis Dezember 2021
Zur Fallzahlenentwicklung März bis September 2020
Zu den aktuellen Fallzahlen
 


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage