Kristina Kolbe

Bonjour und Moin! Kulturmatinee überzeugte mit französischem Charme

Bilder
Falko Anders und Martine Lestrat unterhielten mit ihrem literarisch-musikalischen Programm.

Falko Anders und Martine Lestrat unterhielten mit ihrem literarisch-musikalischen Programm.

Foto: Kristina Kolbe

Neustadt. Bereits die ersten Töne des Akkordeons nahmen die Zuschauer am vergangenen Sonntag im Theatersaal der Jacob-Lienau-Schule mit auf eine Reise nach Frankreich. Als dann die charmante Buchautorin und gebürtige Französin mit ihrem sympathischen, französischen Akzent anfing, Anekdoten aus ihrem Leben zu erzählen, war es auch um den letzten Zuhörer geschehen. Dabei ging es gar nicht so sehr um Frankreich, viel mehr um die Tatsache, dass Martine Lestrat vor 35 Jahren der Liebe wegen von Deutschland nach Frankreich zog und zwei Kulturen aufeinander prallten.
 
Dabei kam es nicht selten zu Missverständnissen. Zum Beispiel, als sie mit zwei deutschen Frauen unterwegs war und die Eine zur Anderen sagte „Ach, das reicht dicke“. Martine Lestrat empörte sich sofort, dass es unhöflich sei, jemanden als „dick“ zu bezeichnen. Auch habe es lange gedauert, bis sie den Auspruch „es zieht“ durchschaut habe. „Wer zieht, was zieht und vor allem was wird gezogen“, fragte sie sich oft. Auch der Ausspruch „Warten Sie ruhig hier“, sorgte in ihrer Anfangszeit in Deutschland für Verwirrung. „Warum ruhig? War ich zu laut?“, sorgte sich die Buchautorin dann. „Die deutsche Sprache hat schon ihre Tücken“, sagte die Schriftstellerin, die sich inzwischen als norddeutsche Französin bezeichnet. Das wurde schon gleich zu Beginn deutlich, denn eröffnet hatte sie die Kulturmartinee mit den Worten „Bonjour und Moin!“.
 
Abschließend hatte sie noch einen wertvollen Tipp für alle Frankreich-Reisenden: „Bestellen Sie in Frankreich niemals Weinschorle!“.
 
Die nächste Kulturmatinee findet am 9. Februar um 11 Uhr statt. Dann nimmt Jana Raile die Zuschauer mit auf eine abenteuerliche Reise ins Land der Märchen und Geschichten. (ko)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

Sie haben noch Ausbildungsplätze frei?

16.01.2020
Dann schnell zum reporter ...Sollte Ihr Betrieb für 2020 noch Auszubildende suchen, haben Sie die Möglichkeit in unserer „reporter“-Ausgabe am Mittwoch, dem 29. Januar sowie Samstag, den 8. Februar auf den Sonderseiten „Ausbildung“ darauf hinzuweisen. Gern erstellen…
Kirsten Sköries (Mi.) ehrte und bedankte sich bei Edelgard Schlitzkus und Jürgen Haß. Im Hintergrund der Musikzug der Gemeindefeuerwehr Grömitz, der den Neujahrsempfang musikalisch umrahmte.

Paradebeispiele für soziales Engagement - Ehrungen beim Neujahrsempfang in Grube

16.01.2020
Grube. Anders als in den Jahren zuvor, war es nicht Volkert Stoldt, der durch den Neujahrsempfang der Gemeinde Grube führte. Der ehemalige Bürgermeister ist erkrankt und musste sein Amt und sein Mandat als Gemeindevertreter zum 31. Dezember 2019 niederlegen. „Eine…
Seit viereinhalb Jahren ist E-Darts die Leidenschaft von André Kindel (Mi.). Als Mitglied im Team der „Bulldozer Ostholstein“ ist der 29-Jährige Deutscher Meister im Electronic-Dart (E-Darts). Für ihn geht es demnächst nach Las Vegas. Um seinen Heimatort dort zu präsentieren, überreichten ihm Bürgervorsteher Rolf Schröder (lks.) und Bürgermeister Klaus Winter eine Lensahn-Flagge.

„Zielstrebigkeit und Disziplin bewiesen“: Gemeinde Lensahn ehrte erfolgreiche Sportler

16.01.2020
Lensahn. „Wo ihr seid, ist vorne“, sagte Bürgermeister Klaus Winter an die Sportler gerichtet, die im Rahmen des Neujahrsempfangs von der Gemeinde geehrt wurden. Sie alle haben in 2019 besondere Leistungen vollbracht und mit…
Anzeige
Michaela und Oliver Klaas beraten ihre Kunden freundlich und kompetent bei der Auswahl von Markisen und Rollladen aller Art.

Markisen und Rollläden für Haus und Garten - Rolladen Kuhnert unter meuer Führung

16.01.2020
Scharbeutz. „Semina Life“ heißt das Komfortwunder für den perfekten Sonnenschutz. Für jeden Anspruch und jeden Geschmack bietet die vielseitige Markise der Firma „Weinor“ genau das Richtige. Romantisch oder kubisch mit der neuen, modernen…
Anzeige
Anzeige

Magische Momente mit Star-Zauberer Charlie Martin – Grömettag in der Strandhalle

15.01.2020
Grömitz. Der sympathische Conférencier und Profi-Zauberer füllt den nächsten Grömetabend am Samstag, dem 25. Januar in der Strandhalle mit fantastischer Zauberkunst auf höchstem Niveau. Mit viel Charme und Sprachwitz sorgt er für…

UNTERNEHMEN DER REGION