Marco Gruemmer

Triumph für den TSV Schönwalde - Bungsberg-Kicker haben den 30. reporter-Cup gewonnen

Bilder

Neustadt. Mit einer beeindruckenden Demonstration ihrer Fußballmacht hat der TSV Schönwalde hochverdient den 30. reporter-Cup gewonnen. Nach einer souveränen Vorrunde mit drei Siegen ließ der Kreisklassenprimus im Halbfinale dem Gastgeber SV Schashagen-Pelzerhaken mit 7:1 keine Chance und dominierte im Finale gegen die A-Jugend von Eutin 08, immerhin der Titelverteidiger, deutlich mit 6:0.
 
Angefeuert von einer lautstarken Fangemeinde, ein Viertel der rappelvollen Gogenkrog-Halle war in den Schönwalder Vereinsfarben gehüllt, ließen die Bungsberg-Kicker von Beginn an erkennen, dass der Sieg nur über sie geht. Neben dem TSV Schönwalde und dem SC Cismar aus der Gruppe B, qualifizierten sich sich die Eutiner A-Jugend und der SV Schashagen-Pelzerhaken aus der Gruppe A für das Halbfinale. In diesen Spielen setzten sich dann Schönwalde und Eutin durch und zogen ins Endspiel ein. Im Duell der Verlierer der Halbfinals bezwang der SC Cismar den SV Schashagen-Pelzerhaken mit 4:3 und sicherte sich Platz 3. (mg)
 
Die Platzierungen im Überblick:
 
1. TSV Schönwalde, 2. Eutin 08 A-Jugend, 3. SC Cismar, 4. SV Schashagen-Pelzerhaken, 5. TSV Lensahn, 6. SG Neustrand, 7. SG Baltic, 8. BCG Altenkrempe.


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION