Marco Gruemmer

1.000 Euro für die Kinderabteilung der Feuerwehr

Bilder
Spendenübergabe mit Vanessa Thurm, VR Bank Firmenkundenbetreuer Johannes Albert, Florian Jaekel, Jürgen von Schassen und Jugendfeuerwehrwart und Pressesprecher Finn-Lasse Dranowski (v. lks.).

Spendenübergabe mit Vanessa Thurm, VR Bank Firmenkundenbetreuer Johannes Albert, Florian Jaekel, Jürgen von Schassen und Jugendfeuerwehrwart und Pressesprecher Finn-Lasse Dranowski (v. lks.).

Neustadt. Bereits im Februar überraschte die VR Bank Ostholstein Nord - Plön eG mit einer Spende in Höhe von 1.000 Euro zur Unterstützung beim Aufbau der Kinderabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Neustadt.
 
Mit dem Geld konnten notwendige Ausrüstungsgegenstände angeschafft werden. In der Kinderabteilung lernt der Feuerwehrnachwuchs im Alter zwischen sechs und 10 Jahren die ersten feuerwehrspezifischen Grundlagen. Spielerisch werden praktische Übungen alle zwei Wochen unter Aufsicht von größeren Kameraden erlebt.
 
Die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie haben jedoch die Treffen bis auf Weiteres nicht zugelassen. So hat die Spendenübergabe erst am vergangenen Donnerstag vor der Filiale der VR Bank in Neustadt stattgefunden. Bekanntermaßen zeigt die VR Bank Ostholstein Nord -Plön eG stets eine große Bereitschaft, förderungswillige Projekte, Vereine und Vorhaben in ihrem Geschäftsgebiet zu unterstützen. Dieses wurde mit der Spende ein weiteres Mal dokumentiert.
 Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Neustadt mit dem 1. Vorsitzenden Florian Jaekel und Kassenwart Jürgen von Schassen nahmen den symbolischen Scheck über 1.000 Euro gerne entgegen. Das Geld fließt zu 100 Prozent zweckgebunden in die Arbeit der Kinderabteilung, wie deren Leiterin Vanessa Thurm bestätigte. (mg)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

COVID-19: Aktuelle Fallzahlen November

29.11.2020
Die tagesaktuellen Fallzahlen in Deutschland sowie weltweit sind auch auf den Internetseiten der Weltgesundheitsorganisation und des Robert-Koch-Instituts abrufbar. Hinweis: Wir halten uns an die vom Robert-Koch-Institut…
Heike Rhein, Bürgermeister Mirko Spieckermann und Künstler Honsar. (Foto: Elke Hundertmark)

Schülerreporter im Gespräch mit Bürgermeister Mirko Spieckermann

28.11.2020
Neustadt in Holstein. Im September 2020 führte der Frankfurter Künstler Jan-Malte Strijek alias Honsar mit Schüler*innen der Schule am Rosengarten ein Graffiti-Projekt durch (der reporter berichtete). Dieses wurde dokumentarisch begleitet von der Mediengruppe der…

Segenskarten

28.11.2020
Neustadt. Schon zu Beginn der Corona-Pandemie Anfang des Jahres gab es die Möglichkeit, schön gestaltete Segenskarten mit Sprüchen oder Bibelversen an der Stadtkirche von einer Wäscheleine „zu pflücken“. Es gab sehr viel positive Resonanz, sodass diese Aktion nun für…

Hauptausschuss

28.11.2020
Neustadt in Holstein. Eine öffentliche Sitzung des Hauptausschusses der Stadt Neustadt findet am Mittwoch, dem 2. Dezember um 16 Uhr in der Aula an der Jacob-Lienau-Schule, Schulstraße 2, statt. Der Zugang zur Aula ist über den Parkplatz…

Exklusive Öffnungszeit für Mädchen im Jugendcafé

28.11.2020
Neustadt in Holstein. Für die Dauer der eingeschränkten Möglichkeiten gibt es ab sofort jeden Dienstag von 15 bis 19 Uhr eine spezielle Öffnungszeit ausschließlich für Mädchen im Alter ab 10 Jahren im Jugendcafé. In dieser Zeit können junge Mädchen neue Kontakte für…

UNTERNEHMEN DER REGION