Freiwillige Feuerwehr Neustadt in Holstein - Gemeindewehrführer Alexander Wengelewski
Bilder
Kirchhofsallee 4
23730 Neustadt
Deutschland

a.wengelewski@ff61.de
www.ff-neustadt-oh.de
Marco Gruemmer

Wahlen, Beförderungen und Ehrungen bei der Feuerwehr Neustadt

Bilder

Neustadt in Holstein. Am Freitag letzter Woche eröffnete Stadtwehrführer Alexander Wengelewki die Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Neustadt in Holstein.

Bürgervorsteher Sönke Sela überbrachte die Grüße der Stadt und lobte das Engagement der Feuerwehr. Ordnungsamtsleiter Klaas Raloff betonte die gegenseitige Unterstützung der Feuerwehr mit der Stadt und dankte für die gute Zusammenarbeit.

Mit knapp 350 Einsätzen ist die Feuerwehr im einsatzstärksten Jahr der Geschichte.

In den nächsten Jahren stehen einige Neubeschaffungen an. So soll noch in 2022 das neue HLF20 geliefert werden. Für das nächste Jahr ist eine neue Drehleiter avisiert sowie die Beschaffung eines neuen Mehrzweckbootes und eines Mannschaftstransportfahrzeuges. (red/mg)

 

Neu- und Wiederwahlen:

Gruppenführer 1. Gruppe: Tobias Scheunemann. Jugendwart: Fynn Niklaas Lull. Gerätewart: Jannik Schau. Kassenprüferin: Madita Molt.

Folgende Kameradinnen und Kameraden wurden befördert oder für langjährige Mitgliedschaft geehrt:

Oberfeuerwehrmann: Sven Almreiter, Justin Leverenz. Hauptfeuerwehrfrau/-mann: Madita Molt, Nikolas Radomirovic, Fredrik Schultz. Hauptfeuerwehrmann***: Jannik Schau. Löschmeister: Timo Groß, Fynn Niklaas Lull. Oberlöschmeister: Torsten Kröger, Tobias Weiffen. Hauptlöschmeister***: Finn-Lasse Dranowski. 10 Jahre Mitgliedschaft: Jan Heisler, Fredrik Schultz. 30 Jahre: Robin Kühl. 40 Jahre: Christian Schultz. Brandschutz-Ehrenzeichen in Silber für 25 Jahre aktiven Feuerwehrdienst: Thorsten Andreas, Sebastian Papke.

 

Im Verlauf der Versammlung wurde der Revierleiter der Polizei Neustadt Erster Polizeihauptkommissar Axel Seeger zum Ehrenmitglied der Freiwilligen Feuerwehr Neustadt ernannt.

Kamerad Finn-Lasse Dranowski hat für sein langjähriges Engagement in der Jugendarbeit die Leistungsspange in Bronze der schleswig-holsteinischen Jugendfeuerwehren verliehen bekommen. (red)


Alexander Baltz

Mit Video: Freiwillige Feuerwehr Neustadt feierte Tag der offenen Tür

Fettbrand, Löschübungen und Familienspaß

Bilder
Video

Neustadt in Holstein. Der vergangene Samstag stand in Neustadt ganz im Zeichen der Freiwilligen Feuerwehr. Die Kameradinnnen und Kameraden hatten zum Tag der offenen Tür geladen und freuten sich über unzählige interessierte Gäste. Die Veranstaltung am Feuerwehrgerätehaus lockte vor allem Familien mit Kindern an. Sie wollten nicht nur einmal hinter die Kulissen der Feuerwehr blicken und wichtige Infos mit nach Hause nehmen, sondern auch jede Menge Spaß haben.

 

 

Nicht nur für Essen am Grillstand und Trinken war gesorgt. Auch Wasserspiele, Dosenwerfen und Hüpfburg ließen bei den jüngsten Besuchern keine Langeweile aufkommen. Nach der Eröffnung durch Bürgermeister Mirko Spieckermann und stellvertretendem Stadtwehrführer Sebastian Papke führte Feuerwehr-Kamerad Niko Radomirovic durch das Programm und begrüßte auf der Bühne wechselnde Interviewpartner. Wissenswertes rund um die Einsatzfahrzeuge, korrekte Handhabung des Feuerlöschers an der Brandübungsanlage, Übungen an einem Unfallauto und natürlich Löschen eines gefährlichen Fettbrands mit meterhoher Stichflamme waren teilweise spektakulär inszeniert.

 

 

Die Kameradinnen und Kameraden der Neustädter Feuerwehr demonstrierten dabei eindrucksvoll, wie hervorragend sie ausgebildet sind und wie sie alle Notfälle durch regelmäßiges Trainung und Fachwissen meistern.

Auch am Infostand des Fördervereins war viel zu erleben. Die mit hochwertigen Preisen ausgestattete Tombola war bereits am frühen Nachmittag ausverkauft und die Gewinner freuten sich über die Tickets für die Gala Magic-Moments, den Hansapark und das Zaubertheater in Lübeck sowie viele Sachpreise.

 

Große Beliebtheit fanden auch die Artikel des Vereinsshops und Tassen, Pins und Poloshirts wechselten den Besitzer. Selbst Aufnahmeanträge für neue Mitglieder wurden genutzt und geschrieben. Mit dabei waren auch Heidemarie und Hans-Jürgen Seßelberg von der Bäckerei Seßelberg, die ihr exklusives Feuerwehrbrot zum Verkauf anboten. (ab)


Kristina Kolbe

Midsommar bei der Feuerwehr

Bilder

Neustadt in Holstein. Wenn die Feuerwehr feiert, kommen für gewöhnlich viele Gäste. So auch am vergangenen Samstag. Zahlreiche Besucher und Besucherinnen kamen zum Hof des Feuerwehrgerätehauses, um dort mit der Freiwilligen Feuerwehr den Midsommar zu feiern. Darunter viele Familien mit Kindern, aber auch etliche Freunde und Freundinnen der Feuerwehr.

 

Die Kameraden boten an unterschiedlichen Stationen echtes Vergnügen für Groß und Klein. Besonders beliebt waren die Feuerwehrfahrzeuge, die bereitstanden und bestaunt werden konnten. Und nicht nur Kinder nutzten die Gelegenheit, um sich hinter das Steuer zu setzen, auch die Erwachsenen konnten sich einmal fühlen, wie ein echtes Feuerwehrmitglied.

 

Neben Bierwagen und Grillgut gab es auch einen Stand des Fördervereins, der fleißig Karten für die Magic Gala am 29. Oktober verkaufte. (ko)


Kirchhofsallee 4
23730 Neustadt
Deutschland

a.wengelewski@ff61.de
www.ff-neustadt-oh.de
Suchbegriff(e):Feuerwehr, Feuer, Rettungsdienst, Rettung, Brand, Hilfe, Freund, Brandstiftung, Feuerwehrfest