Gesche Muchow

#73: Zwei Ejakulada, bitte! - Neue Podcastfolge der Ostsee-Perlen

Bilder
Wünschen allen „Frohe Ostern“: Gesche Muchow (lks.) und Kristina Kolbe.

Wünschen allen „Frohe Ostern“: Gesche Muchow (lks.) und Kristina Kolbe.

Foto: Gesche Muchow

Herzlich willkommen bei den „Ostsee-Perlen“, dem wahrscheinlich informativsten und sicherlich unterhaltsamsten Podcast der Ostseeküste.
 

Heute in der großen „Oster“-Folge:
 
• Welche Anmachsprüche an Ostern nicht funktionieren
 
• Wie man einen veganen Eierlikör zubereitet
 
• Die hohe Kunst des Kategorisierens
 
• Tipps für sichere Geldanlagen
 
Video: Holländische Küche bei „So schmeckt der Norden“
 
Die gute Nachricht: Dieser Podcast erscheint immer freitags.
 
Und so geht‘s: Diese und alle anderen Podcastfolgen gibt es entweder direkt über den Link in diesem Artikel, auf der-reporter.de unter „Ostsee-Perlen“ oder auf allen gängigen PodcastAPPs wie beispielsweise SoundCloud, Spotify oder Apple Podcasts kostenlos zu hören. Die lustigen Videos der Ostsee-Perlen findet man auch auf YouTube.
 
Kontakt: Lob, Kritik, Anregungen, Geschenke und Fragen erreichen die Podcasterinnen per Mail über ostsee.perlen@der-reporter.de, über Instagram oder über Facebook. (gm)


UNTERNEHMEN DER REGION