Kristina Kolbe

A1 Baustelle wird schneller fertig - Endspurt mit letzten Vollsperrungen

Bilder
Die Bauarbeiten sind früher fertig als geplant.

Die Bauarbeiten sind früher fertig als geplant.

Neustadt. Die Sanierung der A 1 zwischen der Anschlussstelle Neustadt-Pelzerhaken und Rastplatz Hasselburger Mühle wird früher fertig. Bereits am 13. November wird der Verkehr auf der frisch sanierten Fahrbahn in Richtung Fehmarn wieder fließen, zunächst einspurig mit Tempo 80. Und auch die Anschlussstelle Neustadt-Pelzerhaken in Richtung Fehmarn wird dann wieder geöffnet.
 
Die Einspurigkeit auf dem rechten Fahrstreifen ist nötig, damit die Arbeitsstellensicherung zurückgebaut und die Mittelstreifenüberfahrten geschlossen werden können. Wenn das Wetter mitspielt, soll die komplette Sanierungsmaßnahme bis zum 26. November fertig sein, das sind drei Tage früher als geplant.
 
Für den Abbau der Arbeitsstellensicherung muss die Richtungsfahrbahn Lübeck in den Nächten vom 14. bis zum 18. November, jeweils von 20 bis 5 Uhr, voll gesperrt werden. Zunächst wird am 14. und 15. November von 20 bis 5 Uhr die Anschlussstelle Neustadt-Pelzerhaken gesperrt, sodass hier ein Auffahren in Richtung Lübeck nicht möglich ist. Danach geht es vom 16. bis 18. November weiter an der Anschlussstelle Lensahn ebenfalls von 20 bis 5 Uhr. Ein Auffahren in Richtung Lübeck ist in dieser Zeit nicht möglich.
 
Bedarfsumleitungen sind ausgeschildert. Die Gesamtkosten belaufen sich auf über drei Millionen Euro. Die Verkehrsführung wurde regulär mit der Polizei, dem Kreis, dem Buslinienbetreiber, dem Rettungsdienst, den Gemeinden und Amtsverwaltungen abgestimmt. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Kräftig und aromatisch. Diese Variante wird mit dunklem Bier zubereitet.

Video: Die reporter-Lifehacks der Woche Heute zum Thema: Glühbier

18.11.2019
Neustadt. Unsere reporter-Redakteurinnen Kristina Kolbe und Gesche Muchow haben auch in dieser Woche wieder ein leckeres Glühwein-Rezept in petto. Allerdings wird heute die wichtigste Zutat durch Bier ersetzt. Spannend! Wir wünschen viel Spaß beim Reinschauen. Auch in…
Vorfreude auf das Laternelaufen.

„Wir ziehen mit Laternen durch den Wald ...“

16.11.2019
Neustadt. ... war das Motto der Kindertagesstätte Am Kaiserholz beim diesjährigen Laternelaufen. Die 40 Krippenkinder und deren Familien aus der Kita Am Kaiserholz und der Außenstelle Am Kiebitzberg sind am 7. November eine kleine Runde mit Laternen durch das…
Beim öffentlichen Stollentest: Bäckermeister Manfred Klausberger, Stollenprüfer Jens Wallenstein, Bäckermeister Andreas Seßelberg und Geschäftsführer Hans-Peter Klausberger (v. lks.)

Bei der Bäckerei Klausberger prüfte Jens Wallenstein die Stollen der Region

16.11.2019
Eutin. „Echte Handarbeit, nicht in der Form gebacken. Das sieht man sofort!“ Jens Wallenstein vom Deutschen Brotinstitut e.V. ist Bäckermeister, Konditor, Berufsschullehrer - und durch eine Zusatzausbildung offizieller Stollenprüfer. Letzten Freitagvormittag sitzt der…
Sven Rasmussen (Warenhausleiter famila Neustadt), Andrea Brunhöber (Stadtmarketing), Eckert Groth (Förderverein Museum) und Marc Siewert (famila Neustadt) (v. lks.).

famila spendet zum 11. Mal Kinderpunsch für den Riesen-Adventskalender

16.11.2019
Neustadt. Der Riesen-Adventskalender geht in die 11. Runde und von Anfang an mit dabei ist auch das famila-Warenhaus, das das Projekt „Riesen-Adventskalender“ durch ein Sponsoring unterstützt.Vor 11 Jahren wurde der damalige Neustädter…

Taizé-Andachten

16.11.2019
Schönwalde. „All you need is love“ - Alles, was du brauchst, ist Liebe. Unter diesem Motto finden vom Buß- und Bettag, Mittwoch, dem 20. November an und an allen nachfolgenden Mittwochabenden vor den Adventssonntagen bis zum 18. Dezember wieder Taizé-Andachten in der…

UNTERNEHMEN DER REGION