Petra Geffken
Anzeige

Abenteuer-Fußballwoche für Kinder

Bilder

Pelzerhaken/Scharbeutz. Es wurde mitgefiebert, angefeuert, gejubelt und auch mal ein Tränchen weggedrückt. Fußball ist für viele eine hoch emotionale Angelegenheit und umso trauriger sind alle Fußballfans, dass die EM vorbei ist. Zum Glück starten bald die Bundesligaspiele. Um hierauf einzustimmen und die Wartezeit für die kleinen Fußballbegeisterten zu verkürzen, findet in der Lübecker Bucht für Kinder die Abenteuer-Fußballwoche statt.
Von Montag, dem 22. August bis Freitag, 26. August steht das Programm der Kinder-Clubs der Tourismus-Agentur ganz im Zeichen des runden Leders. Ob bei der Kinderanimation (nur für Kinder) oder beim Familienspaß (mit Eltern) - überall wird trainiert, werden Fanplakate- und Banner gebastelt und Fußballtrikots selbst gestaltet. Unter liebevoller und sportlicher Anleitung der Kinderbetreuer erleben die Kinder im ‚Möwe Meier Club‘ in Pelzerhaken sowie in ‚Gumdas Abenteuerland‘ in Scharbeutz eine Woche voller Fußballspaß.
 
Am Freitag, dem 26. August endet die Abenteuer-Fußballwoche mit einem Turnier, das in der Zeit von 14 bis 18 Uhr am Aktionsstrand (links der Seebrücke) in Scharbeutz stattfindet. Teilnehmen können Kinder und auch Jugendliche und Erwachsene sind herzlich eingeladen. Natürlich sind die Maskottchen Möwe Meier und Gumda dabei und feuern lauthals ihre Teams an. Die Teilnahme an der Abenteuer-Fußballwoche und an dem Turnier ist kostenlos; nur für Bastelmaterial fällt eine kleine Kostenbeteiligung an. Wer möchte, spendet im Rahmen des Turnieres für einen guten Zweck. Alle Spendenerlöse gehen im Anschluss an die Veranstaltung an eine regionale, karitative Institution, die sich für das Wohlergehen von Kindern einsetzt. Für einen stimmungsvollen Ausklang des aktionsreichen Tages sorgt ab 19 Uhr die „Caribbean Night“ direkt am Strand bei der Beach Lounge. Die Salsa-Stunde, bei der barfuß im Sand, unter freiem Himmel und zu heißen Rhythmen getanzt wird, bringt einen Hauch von Karibik an die Ostsee. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen