Michael Scheil

Anzeige: Klaus Lademann ist neuer Leiter der Filiale Neustadt bei der Sparkasse Holstein

Bilder
Klaus Lademann.

Klaus Lademann.

Foto: Petra Remshardt

Neustadt. „Sparkasse 2025+“ - so lautet der klare Kurs der Sparkasse Holstein für die nächsten Jahre. Wesentlicher Bestandteil dieses Zukunftsprozesses ist die Stärkung der Filialen im gesamten Geschäftsgebiet von Hamburg bis Fehmarn durch die umfangreiche Investition in Beratungskompetenz, Kundenservice und Standorte. In der typischen Filiale der Sparkasse Holstein werden künftig vor Ort alle Kundenwünsche von der Anlageberatung über Finanzierungen bis hin zur Vorsorgeberatung abgedeckt.
Im Rahmen der Neuausrichtung hat es an mehreren Standorten eine Veränderung in der Filialleitung gegeben. So auch in Neustadt: Dort hat Klaus Lademann das Ruder übernommen. „Ich freue mich darauf, den Menschen vor Ort gemeinsam mit meinem Team als Partner in allen Finanzangelegenheiten zur Seite zu stehen und sie bei der Erfüllung ihrer Ziele und Wünsche zu unterstützen“, so der 37-Jährige.
Klaus Lademann war zum 1. Oktober 2015 von der Sparkasse Leverkusen zur Sparkasse Holstein gewechselt, wo er zunächst als Leiter des Vermögensmanagements in Eutin tätig war. „Für mich ist es nun eine spannende Herausforderung, die Filiale in Neustadt zu leiten. Ich freue mich auf viele Begegnungen mit den Menschen vor Ort und auf die Zusammenarbeit mit meinem neuen Team“, sagt der zweifache Vater, der seine Freizeit am liebsten mit seiner Familie an den Stränden der Lübecker Bucht verbringt.
Klaus Lademanns Vorgänger Tim Dummer hat die stellvertretende Leitung des KundenDialogCenters der Sparkasse übernommen. „Wir danken Tim Dummer für sein Engagement in der Region Neustadt und wünschen seinem Nachfolger Klaus Lademann viel Freude und Erfolg bei seinen neuen Aufgaben“, so Sandra Wehrend, Regionalleiterin Privatkunden Nord bei der Sparkasse Holstein. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

JHV der Feuerwehr

26.02.2020
Grömitz. Die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Grömitz findet am Freitag, dem 28. Februar um 19.30 Uhr im Feuerwehrgerätehaus, Am Schoor 37, statt. Tagesordnungspunkte sind unter anderem Worte des Bürgermeister, Jahresbericht des Wehrführers, Wahlen,…

Gemeindevertretung

26.02.2020
Grömitz. Eine öffentliche Sitzung der Gemeindevertretung Grömitz findet am Donnerstag, dem 27. Februar um 19.30 Uhr im Sitzungssaal Rathaus Grömitz, Kirchenstraße 11, statt. Tagesordnungspunkte sind unter anderem Einwohnerfragestunde, Wahl des 1. stellvertretenden…

Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr

26.02.2020
Neustadt. Die Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr der Stadt Neustadt findet am Samstag,, dem 29. Februar um 15 Uhr im Feuerwehrgerätehaus, Kirchhofsallee 4, statt. Tagesordnungspunkte sind unter anderem ein Bericht der Jugendgruppenleitung, Neuaufnahmen und…
Die geehrten Mitglieder mit 1. Vorsitzendem Jan-Eric Hertwig (re.).

Jan-Eric Hertwig als Vorsitzender wiedergewählt - TSV Grömitz bleibt mit über 1.000 Mitgliedern einer der großen Vereine im Kreis

25.02.2020
Grömitz. Als finanziell gesunder und sportlich sehr gut aufgestellter Verein präsentierte sich am vergangenen Mittwochabend der TSV Grömitz bei seiner Jahreshauptversammlung im Golfclub. 1.…
Gerhard Ahrens (lks.) und Bente Grimm (re.) ehrten die langjährigen Mitglieder Rüdiger Richter und Christiane Lehmann.

Neues Vereinsjahr, neuer Vorstand – Detlef Schnoor übernimmt Vorsitz im ESV

24.02.2020
Neustadt. Acht Jahre lang hat Gerhard Ahrens im Vorstand die Geschicke des Eisenbahnersportvereins (ESV) Neustadt geleitet, davon sechs Jahre als 1. Vorsitzender. Am vergangenen Montag stellte er sein Amt zur Verfügung.Als Nachfolger von…

UNTERNEHMEN DER REGION