Gesche Muchow

Das Traumpaar: Karamellkartoffeln und Grünkohl

Bilder
Super lecker und schnell gemacht: Karamellkartoffeln.

Super lecker und schnell gemacht: Karamellkartoffeln.

Neustadt. Wer gerne Grünkohl isst, der kommt auch an der klassischen Beilage, den Karamellkartoffeln, meistens nicht vorbei. Den diese harmonieren wunderbar mit der leicht bitteren Note des Kohls und bilden einen schönen Kontrast.
 
Damit die Kartoffeln richtig lecker und knusprig süß werden, ist vor allem die richtige Reihenfolge bei der Zubereitung wichtig. Und dann gibt es noch einen kleinen Geheimtipp, den wir von einem erfahrenen Chefkoch bekommen haben. Und so gehts:
 
Zutaten:
Kleine fest kochende Kartoffeln
Salz
Butter
Zucker
 
Zubereitung:
• Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser kochen bis sie gar sind.
• 2-3 EL Butter bei mittlerer Hitze in der Pfanne zerlassen und die warmen Salzkartoffeln dazugeben und unter Schwenken anbraten.
• Wenn die Kartoffeln bereits leicht gebräunt sind, 1-2 TL Zucker drüberstreuen und ihn in der Butter schmelzen lassen. Kartoffeln immer weiter schwenken.
• Wenn die Kartoffeln gut gebräunt sind, nach Belieben etwas pfeffern und mit ein wenig Salz bestreuen. Fertig!
 
Achtung: Noch krosser werden die Karamellkartoffeln, wenn man sie am Ende noch mit etwas Paniermehl bestäubt. Guten Appetit!  Weitere Rezepte sind als Video auf reporter TV und online unter www.der-reporter.de zu finden. (gm)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION