Petra Remshardt

Dauerregen sorgt für Feuerwehreinsatz

Bilder

Guttau. Die anhaltenden Regenfälle der letzten Tage sorgten in Guttau nicht nur für überflutete Wiesen und Felder, sondern drohten auch zur Gefahr für zwei Gebäude zu werden. Die vom Niederschlag gesättigten Ackerflächen konnten das Regenwasser nicht mehr aufnehmen, sodass es sich in tieferen Lagen sammelte.
Die Erkundung der erst eintreffenden Kameraden aus Guttau und der Führungsgruppe der Gemeindewehr Grömitz ergab schnell, dass neben dem Einsatz einer Tauchpumpe auch die Bereitstellung einer größeren Anzahl von Sandsäcken erforderlich ist.
Die hierzu alarmierten Kameraden der Feuerwehr Grömitz konnten in Zusammenarbeit mit dem Bauhof Grömitz in kürzester Zeit etwa 150 Sandsäcke zur Gefahrenabwehr bereitstellen und so erfolgreich zum Schutz der Gebäude beitragen. Ein vom Bagger gezogener Graben sorgte zusätzlich für einen kontrollierten Abfluss des Wassers. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Immer bestens informiert.

Exklusiv und immer aktuell informiert - Jetzt den reporter-Newsletter abonnieren

08.04.2020
Neustadt. „Wir haben Ostholstein im Blick!“ Wenn auch Sie immer alle wichtigen Neuigkeiten zuerst erfahren möchten, empfehlen wir Ihnen, unseren reporter-Newsletter zu abonnieren. Grundsätzlich wird er immer montags verschickt und gibt…
Das Coronavirus breitet sich immer weiter aus.

COVID-19: Fallzahlen aktuell

08.04.2020
Das Coronavirus breitet sich immer weiter aus. Die tagesaktuellen Fallzahlen in Deutschland sowie weltweit sind auch auf den Internetseiten der Weltgesundheitsorganisation und des Robert-Koch-Instituts abrufbar. Hinweis: Wir halten uns an…

Arme Kinder und Jugendliche leiden besonders unter der Corona-Krise

08.04.2020
Der Kinderschutzbund Schleswig-Holstein ist alarmiert. Schon vor der Corona-Krise lebte in Schleswig-Holstein jedes 6. Kind in Armut, in Städten wie Kiel oder Lübeck sogar jedes dritte. Mit der Schließung von Schulen und Kindertagesstätten verschlechtert sich ihre…

JUGEND STÄRKEN in Ostholstein - Aktuelles Beratungsangebot vom Kreis

08.04.2020
Eutin. Das kreisweite Projekt „JUGEND STÄRKEN in Ostholstein“ bietet bis auf Weiteres Erstberatung und Case Management per Telefon und E-Mail an. Träger des Projektes ist der Kreis Ostholstein. Das Beratungsangebot richtet sich an junge Menschen bis 26 Jahren, die bei…

Vollsperrung in der Ortschaft Lenste

07.04.2020
Lenste. In Lenste muss die Straße Langenredder aufgrund von Asphaltierungsarbeiten ab dem 6. April gesperrt werden. Die Vollsperrung im Bereich der Ortseinfahrt von Lensterstrand kommend wird voraussichtlich bis zum 17. April bestehen bleiben. Der Verkehr wird über…

UNTERNEHMEN DER REGION