Till Muchow

Grömitzer Tiernahrung-Manufaktur: Hundefutter der Extraklasse im Körnickerfeld 1

Bilder
Dosenfutter adé: Hier bekommt der Hund alle Nährstoffe, die er braucht.

Dosenfutter adé: Hier bekommt der Hund alle Nährstoffe, die er braucht.

Fleisch, Gemüse und Obst aus Schleswig-Holstein, alles in einzigartiger Lebensmittelqualität, die auch für den menschlichen Verzehr geeignet wäre: Das bietet seit dem 1. März die Grömitzer Tiernahrung-Manufaktur im Körnickerfeld 1 an. Betreiber Torsten Krohn legt besonderen Wert darauf, dass die Tiernahrung von ausgewählten und zertifizierten Betrieben abgeholt und ohne Zwischenhändler direkt im Gebäude verarbeitet, klein geschnitten, verpackt und sofort tiefgefroren wird, um alle Nährstoffe zu erhalten - anders als bei durcherhitztem Dosenfutter.
 
„Bei Hunden kommt es wie bei uns Menschen auch auf eine qualitativ hochwertige Nahrung an. Trockenfutter und Dosenfutter können frische Produkte nicht ersetzen“, so der Betriebsleiter. Und in der Tat: Was die Grömitzer Tiernahrung-Manufaktur zu bieten hat, sucht in der Region seinesgleichen. „Wir wissen, wo das Fleisch herkommt und bieten so zum Beispiel unser Geflügelfleisch komplett antibiotikafrei an“ erklärt Torsten Krohn.
 
 
Der Hund bekommt also ein hochwertiges fleischliches und pflanzliches Futter, welches sich der Hundefreund entsprechend seinen Bedürfnissen aus den Tiefkühltruhen aussuchen kann. Dann ein einfach Auftauen und in den Napf geben.
 
Natürlich gibt es auch reine Fleischprodukte. Dazu gehören der klassische Pansen, Markknochen, Leber, Niere, Herz oder Lunge. Selbstverständlich auch als spezielles Welpenfutter. Auch Lachs, Heringe oder Sprotten werden angeboten.
 
Das war aber noch lange nicht alles. Die Kunden können sich für ihren Vierbeiner auch Wochen-Menüs zusammenstellen lassen und ganz individuell auf den Geschmack des Hundes abstimmen – auch die Packungsgröße. Ob nun Möhre, Steckrübe, Sellerie, Äpfel oder Rote Beete, Grünkohl und Apfel zugegeben werden soll, entscheidet auf Wunsch der Kunde. Auch Knabber-Snacks, die bewährten „Leckerli“, mit getrocknetem Fisch sowie hochwertige Öle werden als Nahrungsergänzung in großer Auswahl angeboten.
 
 
Seit der Neueröffnung hat Torsten Krohn übrigens eine erstaunliche Feststellung gemacht: „Auch bei vielen Urlaubern mit Hunden hat sich unsere Manufaktur schon herumgesprochen. Teilweise reisen diese Gäste ohne Futter an und besorgen sich stattdessen alles frisch bei uns.“
 
Wer also ein gesundes und kräftiges Tier mit Spitzenqualität aus Schleswig-Holstein und nach BARF (biologisch artgerechte Rohfütterung) mit einem „Rundum-Sorglos-Paket“ hochwertig ernähren möchte, ist hier bestens aufgehoben. Geöffnet ist die Grömitzer Tiernahrung-Manufaktur montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr und samstags von 10 bis 12 Uhr. (ab)


UNTERNEHMEN DER REGION