Seitenlogo
Petra Remshardt

Haupt- und Finanzausschuss

Eutin. Die nächste Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses des ostholsteinischen Kreistages findet am Dienstag, dem 17. November statt. Neben Beratungen zum Haushalt 2021 stehen die Änderung der Hauptsatzung des Kreises Ostholstein, der Beitritt der NAH.SH GmbH zur Deutschland Tarifverbund GmbH und der I. Nachtrag zur Organisationssatzung für das Kommunalunternehmen Rettungsdienst Holstein auf der Tagesordnung.

Die öffentliche Sitzung beginnt um 17 Uhr im Ostholstein-Saal des Eutiner Kreishauses. Vor Eintritt in die Tagesordnung können in einer Einwohnerfragestunde zu den einzelnen Tagesordnungspunkten Fragen gestellt und Vorschläge oder Anregungen unterbreitet werden. Der Zugang zum Kreishaus ist ausschließlich über den Haupteingang in der Lübecker Straße möglich. Besucher werden gebeten, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen und auf der Empore des Sitzungssaals Platz zu nehmen. (red)


UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen