reporter Neustadt

Hauptausschuss

Neustadt in Holstein. Der Hauptausschuss der Stadt Neustadt berät am Mittwoch, dem 24. Mai ab 16 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses in öffentlicher Sitzung unter anderem über den Ablauf der konstituierenden Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am 22. Juni, Neufassungen der Hauptsatzung und der Geschäftsordnung der Stadtverordnetenversammlung und Ausschüsse sowie eine Änderung der Entschädigungssatzung für den Feuerwehrbereich. Neben einem Antrag der SPD-Fraktion auf Verleihung von Ehrenbezeichnungen wird dem Ausschuss auch eine Beschlussübersicht für die zweite Hälfte der fast abgelaufenen Wahlzeit vorgelegt.

Vor Eintritt in die Tagesordnung können in einer Einwohnerfragestunde auch zu den einzelnen Tagesordnungspunkten Fragen gestellt und Vorschläge oder Anregungen unterbreitet werden. Weitere Informationen zu den Inhalten finden sich im Bürgerinformationssystem; die Tagesordnung und öffentlichen Sitzungsunterlagen sind dort einsehbar. Der Zugang zum Sitzungssaal ist über den Nebeneingang des Rathauses in der Rosenstraße zu erreichen und auch barrierefrei (Aufzug). (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen