Gesche Muchow

Herzensangelegenheit Ehrenamt

Bilder

Neustadt. „Es ist mir eine wahre Herzensangelenheit am heutigen 1. Januar 2020 die Arbeit des Ehrenamtes besonders hervorzuheben“, begann Bürgervorsteher Sönke Sela seine diesjährige Neujahrsansprache in der Mensa der Jacob-Lienau-Schule.
 
Zahlreiche Gäste aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft waren gekommen, um bei Rollmops und Sekt auf das neue Jahr anzustoßen und miteinander ins Gespräch zu kommen.
 
Sönke Sela legte den Schwerpunkt in seiner Rede auf die unermüdliche Arbeit der Ehrenamtler, die nicht in Geld aufgewogen werden könne. Dabei hob er zwei Gruppierungen besonders hervor. Zum einen die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Neustadt, die allein im vergangenen Jahr über 300 Einsätze hatten und auch in der Silvesternacht einige Brände und Feuer zu bekämpfen hatten. „Die Stadt weiß, was sie an ihrer Feuerwehr hat“, honorierte Sela die hervorragende Arbeit der Kameraden und wies darauf hin, dass Investitionen in Ausstattung und Gerät der Freiwilligen Feuerwehr immer sehr gut angelegtes Geld sei.
 
Außerdem lobte der Bürgervorsteher besonders die Arbeit des Kuratoriums des Folklore-Festivals und den Neustädter Volkstanzkreis, die in Neustadt im vergangenen Sommer das 30. europäische Folklore-Festival ausgerichtet und veranstaltet hatten. In seinem Ausblick auf die kommenden Jahre erwähnte Sönke Sela die gewaltigen Investitionen, die in nächster Zeit anstehen. Unter anderem die Sanierung des Küstengymnasíums, die Einrichtung einer neuen Krippe am Lübschen Mühlenberg sowie der zweite Bauabschnitt am Lübschen Mühlenberg werden hohe Summen fordern. Auch die Projekte Hafenwestseite und der Neubau des Amtes 2 stünden an.
 
Im Anschluss an die Ansprache blieb noch Zeit für ein geselliges Beisammensein und gute Gespräche. (gm)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Schnell und lecker. Ein neues Rezept aus der reporter-Redaktion.

Video: Die reporter-Lifehacks der Woche - Pizzastangen

27.01.2020
Neustadt. Sie sind knusprig, lecker und sehr, sehr schnell gemacht. Auch das dritte Blätterteig-Rezept unserer Redaktion ist ein super Tipp, wenn mal schnell ein Snack her muss. Viel Spaß beim Nachbacken! (gm) reporter-Lifehacks: Verpasst keine unserer wöchentlichen…

Preisskat

27.01.2020
Neustadt. Der Neustädter Skatclub veranstaltet am Sonntag, dem 2. Februar um 15 Uhr einen öffentlichen Preisskat im Hotel „Holländersruh“, Kremper Straße 13. Es werden zwei Serien à 48 Spiele nach Regeln des DSKV gespielt. Die Startgebühr beträgt 10 Euro, das…
Volles Haus bei der Lesung von Sirje Patz im zeiTTor Museum.

Spannende Erinnerungen begeisterten

26.01.2020
Neustadt. Wenn Zeitzeugen von historischen Erlebnissen berichten, ist das erlebte Geschichte aus erster Hand. Sirje Patz verstand es, die knapp 100 Gäste im zeiTTor Museum mit ihren „Kindheitserinnerungen - Geschichten aus der U-Schule“…
Der Vorstand des Ortsverbands VdK Oldenburg/Holstein: Thekla Stöppler, Kassenprüferin; Claudia Schöler, Schriftführerin; Christa Holcher, Frauenvertreterin; Christian Stöppler, 1. Vorsitzender; Ingeburg Groß, Beisitzerin; Karl-Heinz Schröter, stellvertretender Vorsitzender; Elke Andresen, Beisitzerin; Kerstin Grabenhof, Kassenprüferin; Gabriele Sporys, Kassenverwalterin (v. lks.).

Jahreshauptversammlung des Sozialverbands VdK Oldenburg

26.01.2020
Oldenburg. Am 18. Januar fand die Jahreshauptversammlung des Sozialverbands VdK in Oldenburg statt. Neben den Mitgliedern, dem Landesgeschäftsführer Ronald Manzke, dem Vorsitzenden des Ortsverbands Lübeck und Bezirksvorstand Jobst-Dietrich Schmidtborn wurde Martina…

Termine der Seniorenunion

25.01.2020
Neustadt. Der Seniorenunion Ortsverband Neustadt gibt folgende Termine bekannt: Mittwoch, 29. Januar, 9.30 Uhr gemeinsames Frühstück im „Marienhof“; Dienstag, 25. Februar, 15 Uhr Jahreshauptversammlung im „Holländersruh“; Mittwoch, 25. März, 15 Uhr Vortrag…

UNTERNEHMEN DER REGION