Petra Remshardt

Lars Theiß - Expeditiion Ostholstein

Schönwalde. Am Donnerstag, dem 12. September um 18 Uhr wird die Naturfoto-Ausstellung „Expedition Ostholstein“ von Lars Theiß auf dem höchsten Punkt Schleswig-Holsteins, dem Bungsberg eröffnet. Die Ausstellung zeigt einen Querschnitt durch die besten Bilder, die Lars Theiß in den letzten Jahren in der Natur einfangen konnte. Meist am frühen Morgen oder späten Abend findet er die besten Bedingungen und die schönsten Stimmungen, um das heimische Damwild, ansässige oder durchreisende Vögel, Hasen, Füchse oder Wildschweine in oft märchenhaften Situationen zu fotografieren.
Die Ausstellung kann bis zum 8. Dezember montags bis freitags von 10 bis 15 Uhr sowie samstags und sonntags von 10 bis 18 Uhr besucht werden. (red)


UNTERNEHMEN DER REGION