Seitenlogo
Petra Remshardt

Laternenscheinführung

Bild: Petra Remshardt

Neustadt. Neustadts Geschichte und Anekdoten zu später Stunde: Am Donnerstag und Samstag, dem 2. und 4. Januar führt Gerrit Gätjens durch das nächtliche Neustadt. Treffpunkt ist um 18 Uhr am zeiTTor. Geschichte und Geschichten, Wahres und Legenden, Grusel und Gelächter - im Schein von Laternen gibt Gerrit Gätjens Interessantes über die Neustädter Historie, Sagen und unheimliche Geschichten aus der Region und auch manche Anekdote zum Besten. Laternen werden vor Ort in begrenzter Stückzahl zur Verfügung gestellt. Die Teilnahme kostet 2,50 Euro ermäßigt, ansonsten 3,50 Euro, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre können kostenfrei an der Führung teilnehmen. (red)


UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesen