Petra Remshardt

Letzte Chance zur Stimmabgabe

Bilder
Strandticker-Sensor Lübecker Bucht.

Strandticker-Sensor Lübecker Bucht.

Foto: (Foto: www.luebecker-bucht-ostsee.de)

Lübecker Bucht. Am Donnerstag, dem 26. November schließt sich die digitale Wahlurne und das Voting für den Publikumspreis, der im Rahmen des Deutschen Tourismuspreises vergeben wird, endet. Die Lübecker Bucht ist mit dem „Strandticker“ einer der Finalisten, für den eine Stimme abgegeben werden kann. Die Tourismus-Agentur Lübecker Bucht (TALB) ruft dazu auf, die letzte Chance zur Stimmabgabe noch zu nutzen und damit die Lieblingsküste zu unterstützen, die für die dort Ansässigen und ebenso für viele Urlaubsgäste ein ganz besonderer Wohlfühlort ist. „Es wäre wirklich großartig für die Region, den Oscar der Tourismusbranche nach Schleswig-Holstein und in die Lübecker Bucht zu holen“, betont André Rosinski, Vorstand der TALB.
Der direkte Link zur Stimmabgabe für die Lübecker Bucht: www.deutschertourismuspreis.de/innovationsfinder/luebecker-bucht-st-peter-ording-besucherlenkung.html
Mit dem diesjährigen Deutschen Tourismuspreis zeichnet der Deutsche Tourismusverband kreative und mutmachende Lösungsansätze für den Deutschlandtourismus in Zeiten der Coronakrise aus. Unter insgesamt 185 Bewerbungen ist der „Strandticker“ einer der fünf Finalisten. Er wurde gemeinsam von der Tourismus-Agentur Lübecker Bucht und der Tourismus-Zentrale St. Peter-Ording umgesetzt und beim Deutschen Tourismuspreis eingereicht. Die Bekanntgabe der Gewinner des Deutschen Tourismuspreis‘ 2020 findet am 14. Dezember statt. (red)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein
Das neu gewählte Kinder- und Jugendparlament der Stadt Neustadt traf sich, um Kindern eine Freude zur Weihnachtszeit zu bereiten.

Kinder- und Jugendparlament packt „Abstandspäckchen“

05.12.2020
Neustadt in Holstein. Das neu gewählte Kinder- und Jugendparlament der Stadt Neustadt traf sich, um Kindern eine Freude zur Weihnachtszeit zu bereiten. Mitglieder des Kinder- und Jugendparlamentes der Stadt Neustadt. Im vergangenen Jahr zur Weihnachtszeit hatte das…
Die Unterstützung der Kinder bei der Bewältigung der schulischen Aufgaben, zusätzliche sprachliche Förderung der DAZ-Kinder, spezifische Nachhilfe in den Fächern wo Nachholbedarf herrscht sind wichtige Bestandteile im interkulturellem Bildungs- und Begegnungszentrum des Kinderschutzbundes Kreisverband Ostholstein.

„Ein wenig Normalität in einer nicht ganz normalen Zeit“

05.12.2020
Neustadt. „Kein Handschlag, keine gewohnte Umarmung - jedoch ein tägliches Wiedersehen. Sich begegnen, gemeinsam Quatschen vor der Hausaufgabenbetreuung, professionelle Unterstützung sowohl bei den Hausaufgaben als auch bei der Informationsbewältigung in allen…

Verkehr, Bau und Umwelt

05.12.2020
Grömitz. Eine öffentliche Sitzung des Ausschusses für Verkehr, Bauwesen und Umwelt der Gemeinde Grömitz findet am Donnerstag, dem 10. Dezember um 19.30 Uhr im „Restaurant Eagle“ - Golfclub Grömitz, Am Schoor 46, statt. (red) …

Anzeige: „Kinolaustag“ im Lichtblick Filmtheater

05.12.2020
Oldenburg. Auch wenn der Kinosaal aktuell leer bleiben muss, wollen die Kinobetreiber die Kinderaugen am Nikolaustag, dem 6. Dezember trotzdem zum Leuchten bringen. So findet in allen teilnehmenden Kinos von 12 bis 16 Uhr erstmalig der…

Ostsee Schleswig-Holstein gut vorbereitet für die Saison 2021

05.12.2020
Scharbeutz. Noch sind touristische Reisen nicht erlaubt und auch für das kommende Jahr ist nicht klar, wie sich die Corona-Pandemie weiterentwickelt. Deshalb bereiten die Orte an der Ostsee Schleswig-Holstein zwischen Travemünde und…

UNTERNEHMEN DER REGION