Petra Remshardt

Luthertag 2018

Bilder
Grube. Der Reformationstag ist in Schleswig-Holstein ein neuer Feiertag, also schulfrei. Um dies gebührend zu feiern, haben die Gemeindepfadfinder ein großes Programm für Kinder von 5 bis 12 Jahren angeboten. Thema war an diesem gut besuchten Nachmittag der vermutlich von Luther stammende Satz: „Wenn ich wüsste, dass morgen die Welt unterginge, würde ich heute noch ein Apfelbäumchen pflanzen“. Rund um diesen hoffnungsvollen Gedanken fanden ein Stationslauf, Spiele, Musik, eine Choreografie und gemeinsame Überlegungen zum Therma Angst und Hoffnung statt. Highlight waren das Pflanzen eines Apfelbaumes auf dem Pfadfindergelände und ein gemeinsamer Gottesdienst am Ende der Veranstaltung. (red)

UNTERNEHMEN DER REGION