Petra Remshardt

Mindestens 60 Graffiti

Bilder

Lensahn. Seit Mitte August häufen sich die Strafanzeigen wegen der Sachbeschädigung durch Graffiti in Lensahn und Umgebung. In den überwiegenden Fällen sind öffentliche Einrichtungen betroffen. So wurden unter anderem Strom- und Verteilerkästen, Bushaltestellen und Windräder mit schwarzer, aber auch bunter Sprühfarbe versehen.
 
Die am häufigsten benutzten Buchstabenfolgen sind Mr.S, WIR! und KOTS. Die Gesamtschadenshöhe kann noch nicht benannt werden.
 
Die Polizeistation Lensahn ermittelt hinsichtlich des Verdachts der Sachbeschädigungen und bittet um Hinweise. Diese werden unter Tel. 04363/7939830 oder per E-Mail an Lensahn.Pst@polizei.landsh.de entgegengenommen. (red)


UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage