Gesche Muchow

Mit Video: Reporter-Rezept: Köstliche Pizzablume - Gelingt leicht und braucht nur drei Zutaten

Video

Neustadt. Der Frühling ist da und nicht nur in unseren Gärten und am Wegesrand sprießen die Blümchen. Eine ganz besonders leckere Blume hat es auch auf unseren Speiseplan geschafft, die Pizzablume. Und wie man die zubereitet, verraten wir jetzt:
 
Zutaten:
3 Pizzaböden
1 Glas Pesto (nach Wahl)
400 g geriebener Käse (Mozzarella, Cheddar, Gouda eignen sich gut)
 
Zubereitung:
- Die fertigen Pizzaböden ausrollen und mit der Hilfe eines großen Tellers drei Kreise ausschneiden.
- Den ersten Kreis auf einem Backblech mit Backpapier ausbreiten und mit dem Pesto bestreichen. Dann die Hälfte des Käses drüberstreuen.
- Den zweiten Kreis plan auf den ersten Kreis legen und die Prozedur wiederholen.
- Den dritten Kreis auflegen. Dann ein Wasserglas in die Mitte des Schichtwerks stellen und vom Glas ausgehend, den Kreis in 16 Teile schneiden. Achtung, man darf nur bis zum Rand des kleinen Kreises (Glas) in der Mitte schneiden. Dafür zunächst den Kreis vierteln, dann achteln und zum Schluss nochmal sechszehnteln.
- Jetzt zwei nebeneinanderliegende Stränge nehmen und sie in entgegengesetzter Richtung zwei Mal um sich selbst drehen. Dies mit allen weiteren Strängen genauso machen bis man einmal rum ist.
- Nun erkennt man schon die Blume. Diese kommt jetzt bei 200 Grad (Umluft) für 15 Minuten auf die mittlere Schiene in den Ofen. Die Blume sollte goldbraun sein.
- Vor dem Servieren kann man noch Basilikum zum Verzieren benutzen, das ist aber kein Muss. Fertig!
Noch mehr tolle Rezeptideen gibt es auch online auf www.der-reporter.de in unserer Rezepte-Ecke.
Viel Spaß beim Ausprobieren! (gm)


Weitere Nachrichten Neustadt in Holstein

UNTERNEHMEN DER REGION

Meistgelesene Artikel der letzten 7 Tage