Gesche Muchow

Neue Podcastfolge der "Ostsee-Perlen" - "Sex-Tourismus an der Ostsee

Bilder
Heute sind unsere Podcasterinnen Gesche Muchow (lks.) und Kristina Kolbe mit einem „Kessel Buntem“ am Start.

Heute sind unsere Podcasterinnen Gesche Muchow (lks.) und Kristina Kolbe mit einem „Kessel Buntem“ am Start.

Foto: Gesche Muchow

Auch in Folge 43 teilen unsere Ostsee-Perlen mit ihren Hörern unterhaltsames und interessantes Insiderwissen.
 

In der neuen Folge reden sie unter anderem über:
 
• Betreutes Schwimmen
 
• Friedhofsruhe und Waldbaden
 
• Tipps gegen A-Kinder
 
• Strand- und Spielplatzregeln
 
• Autounfälle
 
• Bürokram (Leserbriefe, Lob und Kritik)
 
• Seebrücken-Sprung-Kinder
 

Die gute Nachricht: Auch in ihren Sommerferien senden die Ostsee-Perlen jeden Freitag eine neue Folge. Viel Spaß!
 

Und so gehts: Diese und alle anderen Podcastfolgen gibt es entweder direkt über den Link in diesem Artikel, auf der-reporter.de unter Ostsee-Perlen oder auf allen gängigen PodcastAPPs wie beispielsweise SoundCloud, Spotify oder Apple Podcasts kostenlos zu hören.
 

Kontakt: Lob, Kritik, Anregungen und Fragen erreichen die Podcasterinnen per Mail über ostsee.perlen@der-reporter.de, über Instagram oder über Facebook. (gm)


UNTERNEHMEN DER REGION