Marco Gruemmer

Patenkompanie verabschiedet: „Unsere Gedanken sind bei euch“

Bilder

Lensahn. „Der Herr behüte dich vor allem Übel, er behüte deine Seele.“ Der Psalm 121,7 spricht die Gewissheit aus, dass Gott Tag und Nacht Schutz bietet, und dass, wer ihm vertraut, auf dem Weg geborgen ist.
 
Schutz und Geborgenheit sollen auch den 23 Soldaten*innen zukommen, die am vergangenen Dienstag von der Gemeinde Lensahn mit einem sehr emotionalen Gottesdienst in der St. Katharinen-Kirche in den Auslandseinsatz verabschiedet worden sind. Sie gehören zur 3. Kompanie des Aufklärungsbataillon 6 „Holstein“ aus Eutin, der Patenkompanie der Gemeinde.
 
„Ihr sollt wissen, dass wir euch sehen. Ihr tut einen Dienst, der notwendig ist und dem Respekt und Rückhalt gebührt“, sagte Pastor Hans Hillmann an die jungen Menschen gerichtet, die sich vor dem Einsatz in einer Situation aus Vorfreude, Aufregung und Ungewissheit befinden.
 
11 Soldaten*innen werden am 20. April nach Masar-e-Scharif in den Norden Afghanistans verlegen. Weitere 12 Soldaten*innen folgen am 10. Mai. Für sie geht es nach Pristina in den Kosovo. Die Dauer des Auslandseinsatzes ist für beide Gruppen auf vier Monate ausgelegt. „Unser Auftrag vor Ort ist die Gewinnung von Informationen durch Gespräche mit der Bevölkerung“, erklärte Kompaniechef Jan Lübke, der auch vor dem Hintergrund der aktuellen Pandemielage in Deutschland und den Gedanken an die Familien von einem Einsatz mit großen Fragezeichen sprach.
 
Er bedankte sich erneut für die großartige Unterstützung durch die Gemeinde Lensahn. „Die Patenschaft wird nirgends so intensiv und vertrauensvoll gepflegt und gelebt wie in Lensahn. Das ist beispielhaft“, so Jan Lübke.
 
„Unsere Gedanken werden in der Zeit bei euch sein“, sagte Bürgermeister Klaus Winter, der einen Auslandseinsatz als schwierigste Aufgabe im Berufsleben bezeichnete und eine gesunde und sichere Rückkehr wünschte.
 
Während des Auslandseinsatzes wird in beiden Lagern ein Ortsschild Lensahns für heimatliche Erinnerungen sorgen. (mg)


UNTERNEHMEN DER REGION