Petra Remshardt

„Sierksdorf liest“ zugunsten der Kinderkebshilfe

Sierksdorf. Am Sonntag, dem 22. September findet um 14.30 Uhr im Haus des Gastes, Vogelsang 1, die Veranstaltung „Sierksdorf liest“ zugunsten der Kinderkrebshilfe Lübeck und der Freiwilligen Feuerwehr Sierksdorf statt.
Bei Kaffee, Kakao und Kuchen sind alle willkommen zu „Literatur und Meer“, eine literarische Veranstaltung für Jung und Alt. Der Eintritt ist frei. Bürgermeister Bernhard Markmann liest eine plattdeutsche Geschichte vor. Christa Wächtler, Lyrikerin und Malerin aus Sierksdorf, liest aus ihrem Buch „Wenn die Krähen kreisen“ und Renate Smock, Hobby-Autorin aus Grömitz, liest aus ihrem Gedichtband.
Es findet außerdem eine Versteigerung zugunsten der Kinderkrebshilfe Lübeck statt. Anmeldung zur besseren Planung unter danielahemrich@web.de oder Tel. 0157/54382039. (red)


UNTERNEHMEN DER REGION